Asien auf neuem Schiff: China, Philippinen, Japan

Peking – Spectrum of the Seas - Shanghai, Hongkong, Luzon, Okinawa – Hongkong

FLÜGE INKLUSIVE FLÜGE INKLUSIVE

Die Flüge sind in diesem Angebot inbegriffen

Spectrum of the Seas

Routenkarte

Philippinen

Fuji - Japan

Große Mauer

Peking

Große Mauer

Grand Mercure Beijing Dongcheng - Peking

Deluxe-Zimmer - Grand Mercure Beijing Dongcheng - Peking

Kaiserpalast - Peking

Peking

Hochgeschwindigkeitszug

Hochgeschwindigkeitszug - 2. Klasse

Shanghai

Shanghai

Crowne Plaza Fudan - Shanghai

Crowne Plaza Fudan - Shanghai

Superior-Zimmer - Crowne Plaza Fudan - Shanghai

Crowne Plaza Fudan - Shanghai

Crowne Plaza Fudan - Shanghai

Crowne Plaza Fudan - Shanghai

Spectrum of the Seas

Balkonkabine - Spectrum of the Seas

Innenkabine mit virtuellem Balkon - Spectrum of the Seas

Spectrum of the Seas

Spectrum of the Seas

Philippinen

Philippinen

Philippinen

Philippinen

Philippinen

Philippinen

Philippinen

Japan

Japan

Seigantoji-Pagode - Japan

Fuji - Japan

Hongkong

Hongkong

Hongkong

Hongkong

Hotel Harbour Grand - Hong Kong

Hotel Harbour Grand - Hong Kong

Hotel Harbour Grand - Hong Kong

Grand-Deluxe-Harbourview-Zimmer - Hotel Harbour Grand - Hongkong

Hotel Harbour Grand - Hong Kong

Hotel Harbour Grand - Hong Kong

Hotel Harbour Grand - Hong Kong

Hotel Harbour Grand - Hong Kong

Hotel Harbour Grand - Hong Kong

Hongkong

Hongkong

Hongkong

Fernost mit Metropolen & Meer inkl. Flügen, Transfers, Ausflügen & Vollpension an Bord

Jetzt kostenlos anmelden und zu exklusiven Preisen buchen.
Bis zu -23% vom regulären Preis ?
Weitere Informationen

Die Reederei empfiehlt, die Leistungen der Service-Crew an Bord durch ein Trinkgeld zu honorieren. Hierfür wird Ihr Bordkonto mit einem Betrag i. H. v. 14,50 USD pro Person und Nacht belastet, welchen Sie an der Rezeption anpassen lassen können. 

Bitte beachten Sie, dass in Ausnahmefällen die Reihenfolge der Hotels getauscht werden kann und sich der Reiseveranstalter vorbehält ggf. Hotels gleicher oder höherwertiger Kategorie in vergleichbarer Lage zu buchen. Die jeweils inkludierten Leistungen bleiben dabei unverändert.

Ca. 2-3 Monate nach Buchung erhalten Sie die Buchungsnummern für Ihre Kreuzfahrt und können eigenständig Ihre Schiffsbuchung verwalten sowie entsprechende Zusatzleistungen buchen. Über den Reiseveranstalter Neon Reisen direkt können weder Landausflüge noch Getränkepakete gebucht werden.

Zur Einreise nach China benötigen deutsche Staatsbürger ein Visum und einen mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Das kostenpflichtige Visum ist persönlich bzw. per Post im Chinese Visa Center (Berlin, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf oder München) bis spätestens 15 Arbeitstage vor Reisebeginn zu beantragen. Andere Staatsangehörige informieren sich bitte bei den zuständigen

Auslandsvertretungen.

Unser Bestpreis

Unser Preisnachlass für dieses Angebot mit allen genannten Inklusivleistungen ist die höchstmögliche Ersparnis, die Sie bei einer Buchung über Secret Escapes im Vergleich zum regulären Verkaufspreis auf der Website des Anbieters oder einer vergleichbaren öffentlichen Buchungsplattform erhalten können.

Unsere Preise und Verfügbarkeiten haben wir für Sie am 16. Januar 2019 nachgeprüft.

Diese Reise wird bei uns von angeboten. Der Reiseveranstalter ist Ihr Vertrags- und Ansprechpartner. Dessen Kontaktdaten werden Ihnen im weiteren Buchungsprozess mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Reise um eine Angebotsreise mit Sondertarifen handelt und besondere Anzahlungs- und Stornobedingungen gelten.

Es besteht die Möglichkeit zur Stornierung oder Umbuchung, entsprechend der AGB des Reiseveranstalters.

Asien-Kombi mit Megacitys & Kreuzfahrt auf der neuen Spectrum of the Seas

Bereit für ein facettenreich-fernöstliches Abenteuer voller Großstadt-Glamour, Erholung auf See und exotische Inselpracht? Dann ist diese exklusive Asien-Kombireise die perfekte Gelegenheit für aufregende Entdeckungen im südwestlichen Pazifik. Freuen Sie sich auf 3 eindrucksvolle Citytrips, eine Luxuskreuzfahrt auf der frisch vom Stapel gelaufenen Spectrum of the Seas und die subtropischen Schätze, die zwischen Philippinensee und Japan auf Sie warten. In Peking stimmen Sie sich auf der Großen Mauer und in der Verbotenen Stadt auf ein Kaleidoskop farbenfroher Eindrücke ein, bevor Sie in Shanghai mit dem ersten Schiff der Quantum-Ultra-Klasse in See stechen.

Lassen Sie den Blick von der Aussichtskapsel North Star über den Pazifik schweifen, entdecken Sie das exquisite Gastronomie- und Freizeitangebot an Bord und blicken Sie auf dem Sonnendeck The Balcony der schillernden Inselwelt der Philippinen entgegen. Nach den Traumstränden von Salomague und den Naturwundern der Subic-Bucht nehmen Sie Kurs auf das japanische Okinawa-Archipel. Den krönenden Abschluss Ihrer Rundreise bildet ein 3-tägiges Panorama-Finale im 5*-Hotel Harbour Grand Hongkong.

Gut zu wissen


Den Reiseverlauf finden Sie unter „Reisedetails“.

Rail&Fly-Tickets können nach erfolgter Buchung für 80 € pro Person (Hin- & Rückfahrt, 2. Klasse, DB) direkt beim Veranstalter hinzugebucht werden.

Perfekt für
Städtetrip Kreuzfahrt Ganz weit weg Rundreise Beeindruckende Natur Sightseeing Flugreise

Hotels und Schiff

Grand Mercure Beijing Dongcheng, Peking

Das moderne Grand Mercure Beijing Dongcheng begrüßt Sie in exzellenter Lage für Erkundungen der chinesischen Hauptstadt Peking. Nur knapp 500 m von der U-Bahnhof Beixinqiao entfernt, erreichen Sie architektonische und kulturelle Highlights wie den Platz des Himmlischen Friedens bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr. Das Restaurant 101 Cafe bietet internationale Küche in stilvollem Ambiente, in der Lobby Lounge entspannen Sie nach dem Sightseeing bei einem Drink. Die mit Einzel- oder Doppelbetten ausgestatteten und ca. 33 qm großen Deluxe-Zimmer empfangen Sie mit zeitgemäßem Komfort, großzügigem Bad und Stadtblick. Das WLAN nutzen Sie kostenfrei.

Crowne Plaza Fudan, Shanghai

Das urbane Cityhotel Crowne Plaza Fudan Shanghai befindet sich gegenüber der Fudan-Universität im Business-Viertel Wujiaochang der Hafenmetropole Shanghai. In den charmanten und knapp 35 qm großen Superior-Zimmer stehen kostenfreies Highspeed-WLAN sowie Bademäntel und Hausschuhe für entspannte Stunden in der Sauna oder am Indoorpool bereit. Das Restaurant He Yuen bietet traditionelle, chinesische Küche, während das Restaurant & Bar Mezzanine mit mediterranen Snacks lockt.

Kreuzfahrtschiff Spectrum of the Seas

Als erstes Schiff der Quantum-Ultra-Klasse bereichert die brandneue Spectrum of the Seas seit 2019 die Flotte der Royal Caribbean Reederei. Auf den 16 Decks erwarten Sie zahlreiche Kreuzfahrt-Innovationen wie die Aussichtskapsel North Star, das virtuelle Sky Pad und ein Vitality Spa mit atemberaubendem Meerblick. Den genießen Sie auch auf dem Sonnendeck The Balcony, an der Kletterwand oder im Surf-Simulator Flow Rider. Das kulinarische Angebot verspricht eine kulinarische Weltreise zwischen Jamie’s Italian by Jamie Oliver und panasiatischem Sichuan Red, zu der sich ein üppiges Freizeitangebot mit Shows, Nachtclubs und Shoppingmöglichkeiten gesellt. Die ca. 15 qm großen Innenkabinen bieten kompakten Komfort und modernes Interieur, während die etwa 18 qm großen Balkon-Kabinen dank möbliertem Balkon maritimen Luxus versprühen.

Die Bordsprache ist Englisch.

Hotel Harbour Grand, Hongkong

In eindrucksvoller Lage über dem Victoria Harbour thronend, gewährt das 5*-Hotel Harbour Grand eindrucksvolle Ausblicke über die Skyline von Hongkong. Ob am mondänen Außenpool, beim Dinner im Le 188° Restaurant & Lounge oder im stilvollen Ambiente aussichtsreicher Deluxe-Harbourview-Zimmer – in den Abendstunden sorgen die Lichter der Großstadt für faszinierende Fernsicht. Im Kwan Cheuk Heen Restaurant entdecken Sie die kantonesische Küche, während das Nagomi mit japanischer Finesse lockt. Ein Wellnessbereich mit Fitnesscenter, ein Concierge-Service und der Tourenschalter gehören ebenfalls zum Portfolio. Die MTR-Bahnstation liegt nur wenige Gehminuten entfernt. Das WLAN nutzen Sie kostenfrei.

Lage

Diese facettenreiche Asien-Rundreise kombiniert drei aufregende Citytrips mit einer exklusiven Kreuzfahrt an Bord des neuen, innovativen Luxusliners Spectrum of the Seas. In der chinesischen Hauptstadt Peking und in der Hafenmetropole Shanghai stimmen Sie sich zwischen Wolkenkratzern, Tempeln und kolonialen Schätzen auf pazifische Aussichten ein. Auf der philippinischen Hauptinsel Luzon erwarten Sie maritime Naturparks und zauberhafte Buchten. Ein von tiefblauen Aussichten untermalter Abstecher zum japanischen Ryukyu-Archipel Okinawa und das 3-tägige Panorama-Finale in Hongkong runden das fernöstliche Kaleidoskop ab.

Hotel Harbour Grand Hongkong, 23 Oil Street, North Point, North Point, Hongkong

Details

Flugdetails

Folgende Flüge sind auf dieser Reise inklusive:

  • Hinflug: Frankfurt am Main – Peking, China (via Hongkong)
  • Rückflug: Hongkong, China – Frankfurt am Main (nonstop)

Hinflug von Frankfurt am Main nach Peking, China (via Hongkong):
ab 12.45 Uhr, an 12.45 Uhr (am nächsten Tag)
Rückflug von Hongkong, China (nonstop):
ab 00.35 Uhr, an 06.10 Uhr

Fluggesellschaft für diese Reise ist Cathay Pacific.

Bei den dargestellten Flugzeiten handelt es sich um voraussichtliche Flugzeiten. Änderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass Ihre bevorzugte Abflugzeit leider nicht in jedem Fall garantiert werden kann.


Ein Handgepäckstück mit max. 7 kg pro Person und ein aufzugebendes Gepäckstück mit max. 30 kg pro Person können kostenlos mitgenommen werden. Beachten Sie dazu bitte auch die Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass der Hinflug ein Nachtflug ist. Da ein Flug ein Nachtflug ist, gehen Sie bitte von einer Gesamtzahl von 15 Nächten als Reisezeit aus.

Der durchführende Reiseveranstalter Neon Reisen GmbH wird sich werktags innerhalb von 72 Stunden mit Informationen zu Zahlung und Reiseunterlagen per E-Mail bei Ihnen melden.

Reiseverlauf

Tag 1-3: Peking

Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Entdecken Sie die quirlige Hauptstadt Chinas, den zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Sommerpalast oder den Himmelstempel. Bei Ausflügen zur Chinesischen Mauer und in die Verbotene Stadt machen Sie Bekanntschaft mit dem eindrucksvollen Erbe alter Kaiserdynastien. Zahlreiche Museen, Tempelanlagen und Parkanlagen laden zu exotischen Exkursionen ein.
Die nächsten 3 Übernachtungen im Hotel Grand Mercure Beijing Dongcheng, inkl. Halbpension.

Tag 4: Shanghai, China

In der Industriemetropole Shanghai stimmen Sie sich zwischen imposanten Pagoden, kolonialen Schätzen und futuristischen Wolkenkratzern auf die bevorstehende Kreuzfahrt ein. Flanieren Sie durch den zauberhaften Yu-Garten oder bestaunen Sie das facettenreiche Unterhaltungsangebot im Shanghai Oriental Art Center.
Übernachtung im Crowne Plaza Fudan Shanghai, inkl. Halbpension.

Tag 5: Einschiffung (16 Uhr)

An Bord der nagelneuen Spectrum of the Seas stechen Sie vom Hafen Shanghai gen Süden in See. Erkunden Sie das reichhaltige Freizeitangebot an Bord, lassen Sie den Blick von der Aussichtskapsel North Star über den Pazifik schweifen und bestaunen Sie das maritime Ambiente auf dem ersten Schiff der Quantum-Ultra-Klasse der Reederei Royal Caribbean International.
Die nächsten 7 Übernachtungen in der gewählten Kabinenkategorie an Bord der Spectrum of the Seas, inkl. Vollpension.

Tag 6: Erholung auf See

Während die Spectrum of the Seas Taiwan passiert und auf die größte Insel der Philippinen Kurs nimmt, entspannen Sie im Vitality Spa, genießen kantonesische, mediterrane und internationale Küche oder relaxen auf dem Sonnendeck The Balcony.

Tag 7: Insel Luzon, Philippinen (11-17 Uhr)

Der Hundred-Islands-Nationalpark, die Traumstrände von Salomague und das koloniale Erbe von Vigan sind nur einige der Highlights, die Sie auf der philippinischen Hauptinsel Luzon erwarten. Hier trifft spanisches Flair auf christliches UNESCO-Welterbe und zauberhafte Küsten.

Tag 8: Subic Bay, Philippinen (8.30-17.30 Uhr)

Dank zahlreicher Naturschutzgebiete zu Wasser und zu Lande gehört die Subic-Bucht zu den eindrucksvollsten Station einer Philippinen-Kreuzfahrt. Der Pamaulaklakin-Regenwald, das Ocean Adventure mit maritimem Zoo und Delfinarium sowie ein atemberaubendes Tauchrevier versprechen farbenfrohe Exotik.

Tag 9: Erholung auf See

Tag 10: Okinawa, Japan (13.30-23 Uhr)

Auf der japanischen Okinawa-Hauptinsel machen Sie Bekanntschaft mit den Ruinen der Nakagusuku-Burg, erkunden die wechselvolle Geschichte des Ryukyu-Archipels und genießen subtropisches Flair.

Tag 11: Erholung auf See

Tag 12: Shanghai – Hongkong

Nach der Ausschiffung in Shanghai geht es mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Hongkong.

Tag 12-15: Hongkong

Den krönenden Abschluss Ihrer Asien-Kombireise bildet ein 3-tägiger Citytrip in der Weltstadt Hongkong, die Sie vom exklusiven Hotel Harbour Grand Hongkong aus entdecken. Luxuriöse Zimmer mit Blick über den Victoria Harbour und das Le 188° Restaurant & Lounge locken mit atemberaubendem Panorama.
Die nächsten 3 Übernachtungen im Hotel Harbour Grand Hongkong, inkl. Halbpension.

Tag 16: Rückflug

Heute treten Sie Ihren Rückflug nach Deutschland an.

Sie können zu diesem Hotelangebot direkt passende Flüge hinzubuchen. Wählen Sie dazu einfach Ihre gewünschten Reisedaten im Kalender aus und wählen Sie anschließend darunter die Option „Flüge hinzubuchen“.

Abflughafen sowie Flugzeiten, Airlines und Preise wählen Sie im darauffolgenden Schritt.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der separaten Buchung von Hotels und Flügen keine Pauschalreise buchen, sondern für jede gewählte Leistung eine eigene Buchung direkt bei den jeweiligen Leistungsträgern durchführen. Secret Escapes agiert sowohl bei der Hotel- als auch bei der Flugbuchung als reiner Vermittler im Auftrag des jeweiligen Leistungsträgers.

Wenn Sie Hilfe bei Ihrer Buchung benötigen, kontaktieren Sie bitte +49 30 221 53 18 30 (täglich von 9-18 Uhr).

Unsere Highlights

  • Weltstadtflair und Asien-Ambiente in Peking, Shanghai und Hongkong
  • Luxus-Kreuzfahrt auf der brandneuen Spectrum of the Seas
  • Pazifikglamour zwischen Philippinensee und Okinawa-Archipel

Weitere Meinungen

Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Konto einloggen

...um unsere Preise und Verfügbarkeiten anzuschauen

Dies spricht für uns:

  • Unsere Bestpreisgarantie - die besten Online-Preise für den angebotenen Buchungszeitraum Unser Expertenteam prüft sorgfältig jedes Angebot, um sicherzustellen, dass Sie auf Secret Escapes stets den günstigsten Preis buchen. Sollten Sie doch einmal woanders einen günstigeren vergleichbaren Preis finden, stehen wir dafür mit unserer Bestpreisgarantie ein und unterbieten den günstigeren Preis sogar noch um 10 €. Mehr dazu in den FAQ
  • Wunschtermin finden und vorfreuen. Wir erledigen den Rest.
  • Kleine Extras wie Upgrades und Zusatzvergünstigungen.
  • Alle Reisen nur mit Sicherungsschein vom Veranstalter.

Sie wollen sich noch nicht auf eine Buchung festlegen?

Reservieren Sie Ihr Datum für nur 25 €, während Sie es sich noch überlegen.

  • Diese Reservierungsgebühr hält Ihr bevorzugtes Reisedatum belegt, solange das Angebot bei uns läuft und Sie es sich noch überlegen.
  • Entscheiden Sie sich innerhalb der Laufzeit für die Buchung, werden 25 € auf den Buchungsbetrag angerechnet. Andernfalls werden Ihnen Credits in dieser Höhe auf Ihrem Konto bei Secret Escapes gutgeschrieben.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass dies keine Anzahlung oder abschließende Buchung ist. Mit der Reservierung belegen Sie lediglich Ihr Wunschdatum, so dass niemand anderes diesen Termin buchen kann, während Sie noch überlegen. Eine Verfügbarkeitsgarantie wird von Secret Escapes nicht übernommen: Sollte das Hotel/der Veranstalter zwischenzeitlich das Datum aus dem Angebot herausnehmen, gilt auch die Reservierung als aufgehoben. Die Gebühr wird in dem Fall dem Konto bei Secret Escapes als Credits gutgeschrieben.

Für mehr Angaben, schauen Sie bitte unsere FAQ-Seite und allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Pay £0 today?

We know booking a holiday is expensive, so we are working with this tour operator to offer maximum flexibility to you. You pay £0 today to book, and the tour operator will contact you within 48 hours to arrange for payments. They are likely to collect a deposit payment and then collect the balance closer to the time of your departure.

For more information, please click here to see our FAQ and Terms and Conditions.