Erlebnispark Tripsdrill

Waghalsige Achterbahnen und zahlreiche Attraktionen warten auf Sie im Erlebnispark Tripsdrill! Erleben Sie mit TravelBird ein wahres Abenteuer!

Angebote

Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
0 Angebot
Der Erlebnispark Tripsdrill in Baden-Württemberg bietet, mit über 100 Attraktionen, Abenteuer und Spaß für Jung und Alt!

Lust auf Abenteuer und Spaß? TravelBird bringt Sie nach Tripsdrill - einen der schönsten Erlebnisparks Deutschlands. Bereits 1929 eröffnete der Vergnügungspark - unter Eugen Fischer - seine Türen und begeistert auch heute noch die Besucher! Alles fing mit einem kleinen Mühlenturm und einer Rutsche an. Nach und nach entwickelte sich das kleine Geschäft in einen Vergnügungspark und gilt als der erste seiner Art in Deutschland. Heute gehören verschiedenste Fahrgeschäfte, ein Wildpark und ein Natur-Resort zur Anlage. Der Erlebnispark liegt auch nach über 80 Jahren in Familienhand und wird vom Enkel des Gründers geleitet. Zu den Hauptattraktionen gehört die 2008 eröffnete Holzachterbahn Mammut. Sie ist die einzige Holzachterbahn in Süddeutschland und verspricht bei über 80 km/h einen wahren Adrenalinkick. Für Wasserratten bietet der Erlebnispark Tripsdrill verschiedenste Fahrgeschäfte und Freizeitmöglichkeiten. Gerade im Sommer sorgt das für eine wohltuende Abkühlung! Ergänzend zu den facettenreichen Attraktionen finden das ganze Jahr über atemberaubende Events statt.

Zum Park gehört auch ein Wildparadies mit verschiedenen Tieren und Pflanzenarten. Der Tierpark gehört bereits seit den 50er Jahren zum Vergnügungspark Tripsdrill dazu und ist ein echtes Highlight. In großzügigen Freigehegen sind hier mehr als 40 verschiedene Tierarten anzutreffen. Dazu gehören vor allem Wildtiere wie Wölfe, Bären und Vogelarten. Regelmäßig können Sie auch Flugvorführungen und Fütterungen der Tiere beobachten. Das Wildparadies soll auch dazu dienen, Kindern die Natur nahe zu bringen. Spielerisch können die kleinen dort den Wald erkunden, sowie Tier- und Pflanzenarten kennenlernen.

Abenteuer für Groß und Klein

Adrenalin, Spaß und viel Unterhaltung.

Egal welches Alter, im Erlebnispark Tripsdrill kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Hier erwarten Sie die verschiedensten Attraktionen!

Ob waghalsige Achterbahnen oder eine Kaffeetassen-Fahrt, der Freizeitpark im Süden Deutschlands wird Sie nicht enttäuschen. Sie sehnen sich nach einem Adrenalinkick? Dann sind Sie hier genau richtig! Tripsdrill bietet abwechslungsreiche und kühne Achterbahnen. Dazu gehört die einzige Holzachterbahn im Süden Deutschlands: Das Mammut. Die 860 Meter lange Achterbahn ist genau das richtige für Adrenalinjunkies! Sie gehört zu den Hauptattraktionen des Parks und wurde 2008 feierlich eröffnet. Noch mehr Spannung verspricht Karacho, die neueste Achterbahn des Erlebnisparks Tripsdrill. Ein absoluter Liebling der Besucher ist die G’sengte Sau, eine Achterbahn, die Sie durch die Burg Rauhe Klinge führt.

Gerade im Sommer lohnt sich ein Besuch in einem Freizeitpark - bei strahlendem Sonnenschein können Sie den Tag so richtig genießen. Allerdings kann in der Sommersonne es auch ganz schön heiß werden. Da sorgen die wunderbaren Wasserattraktionen in Tripsdrill für die Abkühlung. Ein Höhepunkt ist die Badewannen-Fahrt zum Jungbrunnen. Bei dieser Wildwasserbahn werden Sie nicht enttäuscht! Für kleine Parkbesucher bietet Tripsdrill die Enten-Wasserfahrt. Hier ist für jeden Geschmack etwas geboten!

Natur- und Wildparadies

Die Attraktion der besonderen Art.

Das Wildparadies ist eine Sehenswürdigkeit der besonderen Art und gehört bereits seit über 50 Jahren zum Vergnügungspark dazu.

In diesem Teil des Erlebnispark Tripsdrill treffen Sie auf eine vielseitige Flora und Fauna. Hier können Sie nicht nur wilde Tiere beobachten, sondern auch viel über die verschiedenen Arten lernen. Der Park beherbergt rund 40 Tierarten, die in großen und geräumigen Gehegen zu Hause sind. Braunbären, Polarwölfe, Luchse und Wildpferde sind nur eine kleine Auswahl der tierischen Bewohner des Naturparks. Tägliche Fütterungen und Flugshows machen den Besuch im Wildparadies zu einem einmaligen Erlebnis. Durch die Mitarbeiter erfahren Sie zahlreiche Informationen über die Lebensweise und das Verhalten der verschiedenen Tierarten.

Auf dem Walderlebnis-Pfad können Groß und Klein die Natur entdecken. Auf verschiedenen Lehrtafeln finden Sie Wissenswertes über Pflanzenarten und das Ökosystem des Waldes. Der Naturpark ist ein echter Abenteuerspielplatz: Hier erwarten Sie Schaukeln, Wackelbrücken und ein Barfußpfad! Ein weiteres Highlight ist die Exkursion ins Abendrot. Dieses Erlebnis beinhaltet eine Flugvorführung der Greifvögel und eine Führung mit einem Wildhüter durch den Naturpark. Diese Führungen wechseln ständig die Themen und sorgen so für stetige Abwechslung.

Das Erlebnispark 101

Tipps die Ihren Ausflug perfekt machen.

Ein Tag im Freizeitpark kann schnell stressig werden, gerade an heißen Sommertagen, wenn viele Besucher durch den Park wandern.

Es gibt allerdings ein paar Tipps, die Ihnen den Besuch im Freizeitpark erleichtern werden. Am ärgerlichsten sind lange Wartezeiten an den Fahrgeschäften. Es gibt einen einfachen Trick, diese zu umgehen: Seien Sie rechtzeitig vor Ort und schwimmen Sie gegen den Strom! Die meisten Besucher besuchen die Attraktionen in einem bestimmten Schema. Wenn Sie allerdings Ihren Besuch am Ende des Parks starten, entgehen Sie den langen Warteschlangen. Nichts ist schöner als eine Abkühlung an heißen Sommertagen und die Wasserrutschen sind sehr verlockend. Trotz Sonnenschein läuft man aber trotzdem Gefahr sich in nassen Klamotten eine Erkältung einzufangen. Deswegen lohnt es sich die Wasserattraktionen kurz vor Ende des Ausflugs zu besuchen oder Ersatzklamotten mitzunehmen.

Ein Tag im Freizeitpark kann anstrengend sein und macht schnell hungrig. Natürlich gibt es vor Ort zahlreiche Imbisse und Restaurants in denen alle Geschmäcker bedient sind. Jedoch kann das auch ziemlich teuer werden. Eine günstige Alternative ist ein selbst zubereitetes Picknick, dass Sie mit Ihren Freunden und der Familie zusammen verspeisen können.

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen