Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
9 Angebote

Von Reisenden für Reisende: Unsere besten Angebote für Sie!

Entdecken Sie mehr

Faro ist da wirtschaftliche und kulturelle Zentrum an der Algarve, im Süden Portugals. Die Stadt ist die größte in der Region, sowie ein beliebtes und schönes Reiseziel.

Die Algarve ist mit ihren Traumstränden und der atemberaubenden Natur ein wunderschönes Urlaubsziel. Hier liegen türkisblaue Küsten und dramatische Berglandschaften ganz nah beieinander. Das ganze Jahr über können Sie hier die portugiesische Sonne genießen.

Faro zählt knapp 45.000 Einwohner und ist die größte Stadt an der Algarve. Die Stadt ist geprägt von wundervollen Bauten und faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Zu den schönsten Ecken Faros gehört der Hafen, der bereits im Mittelalter eine wichtige Stellung im Mittelmeer einnahm. Es wurden vor allem Salz und wirtschaftliche Erzeugnisse aus dem Landesinneren gehandelt. Im Mittelalter fiel die Stadt einem starken Erdbeben zum Opfer, was zur Folge hatte, dass viele Kirchen und Festungen zerstört wurden. Allerdings finden Sie auch heute noch zahlreiche historische Bauten in Faro, die an die florierende Vergangenheit erinnern.

Das Stadtbild ist geprägt von kopfsteinpflasternen, verschlungen Gassen und mittelalterlichen Gebäuden. Gerade in der Abenddämmerung versprüht die Stadt eine romantische und gemütliche Atmosphäre. Die Altstadt bietet zahlreiche, kleine Restaurants, in denen Sie traditionell portugiesische Spezialitäten verkosten können. Aber natürlich kann Faro nicht nur mit einer wunderschönen Altstadt punkten, sondern auch mit traumhaften Stränden.

Zu den schönsten gehört Praia de Faro, der nur unweit vom Stadtzentrum entfernt ist. Hier können Sie entspannen und die Seele einfach mal baumeln lassen. Auch wenn es im Hochsommer durchaus etwas voll werden kann am Strand, finden Sie immer noch ein ruhiges Plätzchen an dem Sie relaxen können. Auch für Wassersport-Fans hat der Strand einiges zu bieten: Bei Wind ist Praia de Faro ein idealer Surf Hotspot.

Bei einem Faro Urlaub sollte natürlich die kulinarische Seite nicht zu kurz kommen. Portugal hat zahlreiche, leckere Spezialitäten zu bieten, die Sie probieren müssen. Von herzhaft bis süß - hier wird wirklich jeder Geschmacksnerv getroffen. Natürlich kommt in Portugal vor allem eines auf den Tisch: Fisch. Zu den beliebtesten Snacks gehört der “bolinho de bacalhau”, eine frittierte Fischkrokette. Portugal gehört zwar nicht zu den großen Weinexporteuren, kann allerdings mit elden Tropfen punkten. Vor allem der Portwein ist international bekannt.

Faro ist eine einzigartige Urlaubsdestination und lockt mit einem abwechslungsreichen Programm. Hier liegen Kultur und Erholung ganz nah beieinander. Entdecken Sie mit TravelBird diesen unterschätzen Urlaubsort an der Algarve!

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten
Entdecken Sie den idyllischen Küstenort.
Faro, die größte Stadt an der Algarve, lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub an der portugiesischen Küste!

Faro, die größte Stadt der Region, ist eine lebendige Küstenstadt. Faro ist sehr beliebt bei Studenten, was der Stadt eine junge und frische Atmosphäre verleiht - hier trifft Tradition auf Moderne. Schönste Sehenswürdigkeit von Faro ist die historische Altstadt. Kopfsteinpflaster Gassen, mediterrane Häuser und traditionelle Restaurants versprühen einen einzigartigen Charme. Wie in den meisten südlichen Ländern, spielt sich ein Großteil des Lebens draußen ab. Auf den Straßen und in den Cafés trifft man sich mit Freunden und tauscht sich über Neuigkeiten aus. Gerade am Abend ist hier viel geboten! Ob gemütliches Restaurant oder hippe Bar - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Beeindruckende, historische Bauten die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen, sind das Rathaus und die Kathedrale Sé. Beide Bauwerke stammen aus dem 13. Jahrhundert und sind absolute Must-Sees bei einem Faro Urlaub. Für Geschichts und Architektur-Fans lohnt sich ein Ausflug zum Bischofspalast Paço Episcopal. Seit 1577 ist Faro Bischofssitz des gleichnamigen Bistums. Ein weiteres Gebäude, dass Sie in Staunen versetzen wird, ist das der Banco de Portugal. Besonders schön ist es am späten Abend, wenn es in mit zahlreichen Lichtern beleuchtet wird.

Die Strände von Faro eignen sich bestens zum Entspannen. Sie werden von kilometerlangen Sanddünen und dem kristallklaren Wasser des Atlantik empfangen. Der Stadtstrand Praia de Faro eignet sich sowohl zum Relaxen, als auch zum Sport. Der Atlantik zeigt sich hier von seiner besten Seite und lässt Surfer-Herzen höher schlagen. Ein weiterer Traumstrand befindet sich auf der Peninsula do Ancão. Am Barrinha Strand werden Sie von einer wunderschönen Naturkulisse empfangen: Feinster Sand, türkisblaues Wasser und der Blick auf das rauschende Meer. Für alle die Badespaß und Erholung suchen, ist ein Urlaub in Faro genau das Richtige!

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben.

– Kurt Tucholsky
Die Algarve
Eine Traumhafte Urlaubsregion.
Die südlichste Region Portugals lockt mit einer atemberaubenden Landschaft, idyllischen Orten und traumhaften Stränden.

Die Algarve ist die sonnenreichste Region Europas und somit das ganze Jahr über eine wunderschöne Urlaubsdestination. Die Landschaft ist geprägt von Sandstränden, grünen Wäldern und Bergen. Der natürlichste und wildeste Teil der Algarve liegt im Westen. Hier finden Sie auch im Sommer einsame Buchten, in denen Sie Ruhe und Erholung finden. Diese Umgebung eignet sich auch bestens für ausgiebige Wanderausflüge. Entlang der Küste können Sie die bizarren Felsformationen der portugiesischen Landschaft bestaunen.

Im Gegensatz zum Mittelmeer ist der Atlantik rau und kühl. Gerade für Surfer bietet die Algarve zahlreiche Hotspots. Auch Segeln und Windsurfen kann man hier hervorragend. Entlang der Küste und auch im landesinneren befinden sich wunderschöne und idyllische Dörfer. Wenn Sie das echte, ursprüngliche Portugal erleben möchten, darf ein Ausflug in die Umgebung von Faro nicht fehlen.

Wenn Sie Portugal aus der Ferne betrachten möchten, bietet sich eine Bootstour an: Entlang der Küste, vorbei an dramatischen Felsen und einsamen Buchten. Mit etwas Glück können Sie auf Ihrem Bootstrip auch Delfine beobachten!

Kultur und Küche
Tauchen Sie in die portugiesische Lebensart ein.
Portugal hat zahlreiche Spezialitäten und Leckereien zu bieten. Entdecken Sie das kulinarische Portugal bei Ihrem Urlaub in Faro.

Die portugiesische Küche ist frisch und besonders. International bekannt sind die Pastéis de Belém (Pastéis de Nata): Ein mit Pudding gefülltes Blätterteigtörtchen. Das Rezept der Leckerei stammt wahrscheinlich von Mönchen aus dem 18. Jahrhundert. Auch heute gibt es noch Bäckereien, die diese Törtchen nach einem alten Rezept und von Hand herstellen.

Neben Pastéis de Belém wird vor allem eines gegessen: Fisch. Und zwar nicht nur irgendein Fisch - der beliebteste ist Bacalhau. Der gesalzene Kabeljau wird in verschiedenen Variationen - gegrillt, gegart oder als Eintopf - aufgetischt.

Ein bekanntes Getränk ist der Portwein, Vinho do Porto. Diesen gibt es sowohl in Rot, als auch in Weiß. Nur in Portugal hergestellte Produkte, dürfen sich auch Portwein nennen. Der süßliche Wein wird oft als Dessertwein gereicht und hat einen beträchtlichen Alkoholgehalt, der zwischen 15% und 22% liegen muss.

Entdecken Sie den wunderbaren Süden Portugals bei einem Faro Urlaub. Wunderschöne Strände, eine zauberhafte Stadt und die portugiesische Kultur - hier bleibt kein Wunsch offen!