Gran Canaria Urlaub

Lassen Sie Ihren grauen Büroalltag hinter sich und fliegen Sie mit TravelBird in die Sonne – ein traumhafter Gran Canaria Urlaub wartet nur darauf von Ihnen gebucht zu werden!

Angebote

Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
2 Angebote
Sie können sich nicht zwischen Urlaub am Meer und Urlaub in den Bergen entscheiden? Ein Gran Canaria Urlaub ist die Lösung!

Mit einer Fläche von 1560 Quadratkilometern ist Gran Canaria die drittgrößte der Kanarischen Inseln und bietet jede Menge Sonne, Strand, Meer und wunderschöne Landschaften für urlaubsreife Touristen. Die annähernd kreisrunde Insel ist wie die anderen Inseln des Archipels vulkanischen Ursprungs und liegt im Atlantik vor der Küste Marokkos. Doch trotzdem sticht sie heraus! Mit ihrer abwechslungsreichen Flora und Fauna und ganzen 14 Mikroklimazonen kann Gran Canaria als Miniaturkontinent bezeichnet werden. Von Lorbeer- und Kiefernwälder im Norden über eindrucksvolle Steilklippen an der Westküste und prächtige Gebirge sowie tiefe Täler im Landesinneren bis hin zu traumhaften palmengesäumten Sandstränden kann Ihr Gran Canaria Urlaub mit allem dienen. Und das Allerbeste daran: Die sogenannte Insel des ewigen Frühlings garantiert zu so gut wie jeder Jahreszeit angenehme Temperaturen um 20°C und Ihnen damit einen herrlichen Urlaub auf Gran Canaria. Was kann es Besseres geben als Sonne, Strand und Meer in Kombination mit schönen Landschaften und einer fröhlicher Stimmung? Also zögern Sie nicht beim Gran Canaria Urlaub buchen, denn mit circa 2,8 Millionen Besuchern jährlich ist das Urlaubsparadies längst kein Geheimtipp mehr! Doch Sorgen um Überfüllung brauchen Sie sich trotzdem nicht zu machen, denn in der Weite des Landesinneren verteilen sich die Gruppen beim Wandern. Zusätzlich verrät TravelBird Ihnen wo versteckte Strände auf Gran Canaria zu finden sind, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind und die Sie für sich alleine haben.

Ein malerischer Anblick:

Ein Sonnenuntergang auf Gran Canaria.

Ein Gran Canaria Urlaub besticht mit einer Vielzahl an unterschiedlichsten Stränden.

Die ungefähr 235 Kilometer lange Küste Gran Canarias beinhaltet fast 60 Kilometer herrlichen Sandstrand, unberührte Kiesstrände und menschenleere, romantische Buchten. Dabei bietet jede Seite der Insel noch einige Besonderheiten an der Küste: Im Süden befinden sich die sagenumwobenen und sehr beliebten Sandstrände an den ganzjährig ein buntes Treiben herrscht. Ein starker Kontrast und TravelBird-Geheimtipp ist der Strand im nordwestlichen Guayadra. Der aus dunklem Vulkansand und Kies bestehende Strand hat zwar nichts mit den Sandstrandbildern in Reisewerbungen zu tun aber unter der Woche teilen Sie sich den Strand höchstens mit ein paar Einheimischen, die an diesem ruhigen Fleck baden oder surfen! Auch im Osten der Insel findet sich ein solches Juwel: der Strand von Arinaga. Unter der Wasseroberfläche finden SIe beim Schnorcheln eine unglaubliche Artenvielfalt! Exotische und bunte Fische schwimmen in Schwärmen und Sie können sogar seltene Kalmare, Rochen und Engelhaie in diesem Meeresschutzgebiet beobachten. Also Taucherbrille und Schnorchel aufsetzen und ab ins Wasser!

Ganz anders wiederum der Playa Amadores: ein mit hunderten Tonnen Saharasand künstlich geschaffener Badestrand. Dieser malerische Sandstrand bietet sich durch seine Sicherheit auch perfekt für Familien mit Kindern.

Das Wahrzeichen Gran Canarias:

Der 1813 Meter hohe Roque Nublo.

Auch Aktivurlauber kommen in einem Gran Canaria Urlaub auf Ihre Kosten!

Gran Canaria besticht nämlich mit unglaublich vielfältigen Landschaften, die sich hervorragend zum Wandern eignen. Egal ob geführte Gruppenwanderungen oder Individualwanderungen auf eigene Faust - Gran Canaria zu Fuß zu erkunden lohnt sich auf jeden Fall. Wandern Sie durch das gebirgige Relief, durch Palmenhaine, Pinienwälder, Schluchten und über uralte Verbindungswege, die sich um die Berge winden. Besonders sehenswert sind die Gebiete mit Mandelbäumen von Mitte Januar bis Anfang Februar, denn dann schmücken weiße und in verschiedenen Rosatönen blühende Bäume die ohnehin schon eindrucksvolle Landschaft. Auch für Urlauber, die das Wandern erst beginnen eignen sich viele der beschilderten Wege. Empfehlenswert sind gute Wanderschuhe und ein Anorak, da es in den Bergen auch windig oder kühl sein kann.

Erkunden Sie die Küste Gran Canarias!

Die Unterwasserwelt ist ein Paradies für Schnorchler.

Auch für Großstadtflair ist auf dem Archipel gesorgt.

Mit 300.000 Einwohner ist Las Palmas die Inselhauptstadt und bietet alles was Sie bei einem Inselurlaub sonst vermissen würden! Eine pulsierende Altstadt mit einer Vielzahl an Bars, Restaurants, Geschäften und Boutiquen, Museen und natürlich jede Menge kleiner versteckter Plätze mit kanarischem Flair. So können Sie hier zwischen Shopping, Kultur und Drinks wählen oder einfach durch die Stadt oder an den Promenaden entlang flanieren.

Egal was Sie für Ihre Ferien suchen, in einem Gran Canaria Urlaub bekommen Sie es geboten! Schwimmen, Schnorcheln oder Sonnenbaden, Wandern und die Insel entdecken, Kultur, Shopping und Party - packen Sie Ihren Reisekoffer und Ihre Liebsten und machen Sie sich auf den Weg zum Flughafen, denn ein facettenreicher Miniaturkontinent wartet auf Sie!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen