illustration_celebratePage 1Group 2fav_idlehelp_center_iconfacebook icicon planetwitter icPage 1Group 5Group 44Page 1illustration_errorGroup 8Page 1illustration_unsubscribeGroup 26Asset 1illustration_app_page_01illustration_order_successlogo boxDesert_longDirt longDirt mobileJungle longJungle mobileZebra longZebra mobilequestion_iconillustration_what_to_improve
2 Angebote

Hotel Kopenhagen

Tolle Designs, ein bequemes Bett und ein erstklassiger Service! Finden Sie mit TravelBird das perfekte Hotel Kopenhagen.
Mehr anzeigen:
Angebote
2 Angebote
2 Angebote
Filter Zurücksetzen

Modern. Lebendig. Bunt. Und gleichzeitig doch so märchenhaft - TravelBird heißt Sie willkommen in Kopenhagen. Entdecken Sie während eines Aufenthalts in einem Hotel Kopenhagen das älteste Königreich der Welt und lassen Sie sich von den einzigartigen Sehenswürdigkeiten der Stadt verzaubern.

Kopenhagen ist eine kleine überschaubare Stadt, in der heute nur etwa 780.000 Menschen leben. Das Straßenbild ist geprägt von lebendigen Kopfsteinpflasterstraßen, malerischen Kanälen und historischen Bauwerken. Während andere Metropolen und ihre Skylines stetig in die Höhe zu wachsen scheinen, behält sich Kopenhagen mit seinen flachen Gebäuden seinen gemütlichen Charm bei. Vielleicht ist dies einer der Gründe, warum die Kopenhagener zu den glücklichsten Menschen der Welt zählen. Ganz gleich ob Sie mit der ganzen Familie, mit den besten Freunden oder mit Ihrem Partner eine Reise nach Kopenhagen antreten, die Hafenstadt hält für jeden Anlass und jeden Geschmack das passende Angebot bereit, denn Kopenhagen zählt zu den gastfreundlichsten Städten der Welt und in TravelBirds Ranking belegt die dänische Hauptstadt den 12. Platz. Ausschlaggebend für diese positive Bewertung ist, dass Touristen auf einer Städtereise Kopenhagen ein hohes Sicherheitsgefühl empfinden und die Kommunikation mit den Einwohnern der Stadt einfach ist, da diese über äußerst gute Englischkenntnisse verfügen. Weiterhin sind auch befragte Experten von der Gastfreundlichkeit der Kopenhagener überzeugt. Doch machen Sie sich am besten selbst ein Bild von der Herzlichkeit Kopenhagens!

Die Hauptstadt Dänemarks liegt an der Ostküste des Landes und verteilt sich auf gleich mehrere Inseln. Kopenhagen ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Dänemarks und gilt gar als eine der grünsten, nachhaltigsten und umweltfreundlichsten Städte Europas. So werden Sie während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Kopenhagen sicherlich schnell bemerken, dass das Fahrrad hier das beliebteste Fortbewegungsmittel ist. Mit mehr als dreihundert Kilometern Länge schlängelt der Radweg sich durch die Stadt. Doch auch elektrische Busse und Bahnen bringen sowohl Einheimische als auch Touristen rund um die Uhr von A nach B. Im Jahr 2016 verbrachten ausländische Touristen knapp 25 Millionen Nächte in der Hauptstadt Dänemarks und mit einer tollen Auswahl diverser Hotels wartet Kopenhagen bereits auch auf Sie! Wenn Sie sich sich zu Beginn Ihrer Reise einen Überblick über die Stadt aus der Vogelperspektive verschaffen möchten, dann lohnt sich ein Ausflug zu der ersten Sehenswürdigkeit der Stadt, dem Rundetårn. Hierbei handelt es sich um einen knapp 35 Meter hohen Aussichtsturm im Zentrum der Stadt. Er ist Teil der Dreifaltigkeitskirche und befindet sich in unmittelbarer Nähe der bekannten Flaniermeilen Strøget und Strædet. In der weitläufigen Fußgängerzone laden stylische Boutiquen und namhafte Geschäfte zu einem entspannten Einkaufsbummel ein und auch für eine kleine Pause zwischendurch ist hier dank diverser Cafés und Restaurants gesorgt.

Genießen Sie Ihren Dänemark Urlaub in vollen Zügen und entdecken Sie die Hauptstadt, die sich 2016 im Ranking der inspirierendsten Städte der Welt auf Platz 33 behaupten konnte.

Aufregende Sehenswürdigkeiten in Dänemarks Hauptstadt

Entdecken Sie die Alte Börse, begrüßen Sie die kleine Meerjungfrau und verbringen Sie einen Nachmittag im berühmten Tivoli.

Der Tivoli Freizeitpark ist eine der beliebtesten geinstragrammten Touristenattraktionen der Welt.

Diese Tatsache verwundert kaum, denn der Tivoli Park im Herzen der Stadt ist einer der ältesten Freizeitparks der Welt. Er befindet sich gegenüber des Hauptbahnhofes und wurde bereits im Jahre 1843 eröffnet. Große und kleine Besucher werden an diesem Ort in Kopenhagen viel Freude haben, denn die Atmosphäre im Tivoli ist schlicht und ergreifend märchenhaft. Auf einer Fläche von mehr als 8 Hektar befinden sich hier exotische Bauwerke und üppige Gartenanlagen inmitten zahlreicher Attraktionen. Dank 37 Restaurants und 23 Fahrgeschäfte ist sowohl für das leibliche Wohl der Besucher als auch die Unterhaltung gesorgt. Nur wenige Schritte vom Freizeitpark entfernt befindet sich der Rådhusplads mit seinem prächtigen Rathaus, welches ein Werk aus der italischen und normannischen Renaissance ist. Der Rathausplatz sprüht das ganze Jahr über voller Leben und ist oft Veranstaltungsort für Konzerte, Ausstellungen oder gar Fußballübertragungen. Nicht weit von den Flaniermeilen Kopenhagens entfernt, befinden sich das Schloss Christiansborg, welches heute der Sitz des Parlaments ist, und die einstige Kopenhagener Börse (Børsen). Letztere ist eines der Wahrzeichen der Hauptstadt und überzeugt wie das Rathaus mit der Architektur und den Verzierungen aus der Zeit der Renaissance. Auch die Lille Havfrue (die kleine Meerjungfrau) wurde in den letzten Jahrzehnten zu einem Symbol der Stadt. Bei der Gestaltung der Skulptur ließ der Bildhauer sich von Hans Christian Andersens Märchen inspirieren und seit dem Jahr 1913 begrüßt die kleine Meerjungfrau im Hafen die Boote und Schiffe aus aller Welt. Die älteste Kirche Kopenhagens befindet sich ganz in der Nähe der Universität. Die Sankt Petri Kirke ist eine Pfarrkirche der deutschen Gemeinde und wurde bereits im Jahr 1586 errichtet.

Um die diversen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt auf authentische Art und Weise zu entdecken, bietet sich ein ausgiebiger Spaziergang durch Kopenhagen an. Oder Sie tun es gar den Einheimischen gleich und schwingen sich auf ein Fahrrad, welches an vielen Ort der Stadt kostenlos (gegen Pfand) ausleihbar ist.

Kopenhagens Küche

Schneller Hunger oder lieber ein gemütlicher Abend in einem edlen Restaurant?

In Kopenhagen werden gern saisonale und auch biologische Zutaten für die Zubereitung qualitativ hochwertiger Speisen verwendet.

Eine große Auswahl toller Cafés, Restaurants und Bars finden Sie während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Kopenhagen in dem bunten zentralen Hafen innerhalb Kopenhagens, genannt Nyhavn. Allein die Location ist ein echter Hingucker, denn die verschiedenen Lokalitäten inmitten der bunten Giebelhäuser laden zu einem gemütlichen Restaurant- oder Cafébesuch ein. Genießen Sie hier eine der landestypischen Speisen oder genehmigen Sie sich ein kühles Getränk und beobachten Sie dabei die vorbeifahrenden Boote im Kanal. Wenn Sie sich selbst auf eine Kanalfahrt begeben möchten, dann ist Nyhavn auch ein passender Startpunkt, um die Stadt aus einer anderen Perspektive zu entdecken. Bevor Sie eine Bootstour starten, können Sie sich mit einem klassischen Smørrebrød stärken, denn ein Besuch Dänemarks, ohne den Klassiker probiert zu haben, ist unvorstellbar. Das Smørrebrød ist ein üppiges mit Wurst, Käse oder ähnlichem belegtes Schwarz- oder Weißbrot. Im “Frokostrestaurant Ida Davidsen” haben Sie mit rund 170 verschiedenen Broten die Qual der Wahl. Auch stets beliebt sind Pølser, dänische Hot Dogs, oder das süße Wienerbrød, ein Kuchen mit Marzipan- oder Schokofüllung. Mit stolzen 15 Michelin Restaurants hat Kopenhagen die größte Anzahl sternegekrönter Lokalitäten unter den skandinavischen Städten. Das Restaurant Geranium im Stadtteil Østerbro ist das einzige Restaurant Kopenhagens, welches mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Hier lässt sich in einer einzigartigen Atmosphäre die gehobene Küche der Stadt genießen.

Dänemark steht für moderne Designs und großartige Architektur

In keiner anderen Stadt ist das so gut zu erkennen, wie in der dänischen Hauptstadt

Ganz gleich ob es sich um Möbel oder Kleidung handelt, dänische Kunst ist minimalistisch, zeitlos aber immer mit dem gewissen Etwas.

Dänische Künstler, Designer und Architekten lassen sich bei ihren Planungen und Entwürfen gern von Licht und Wasser inspirieren. Dabei wird auch stets ein Augenmerk auf hohe Qualität und Nachhaltigkeit gelegt. Dies spiegelt sich auch in dem Bild der Hauptstadt wieder. Die Kopenhagener Skyline ist geprägt von flachen vier- bis sechsstöckigen Gebäuden, wohingegen andere Großstädte dieser Welt mit klassischen Wolkenkratzern immer weiter in die Höhe ragen. Trotzdem werden Sie während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Kopenhagen sicher schnell bemerken, dass die Architektur und die Entwicklung der Stadt niemals stillsteht. Viel Platz und ein hohes Umweltbewusstsein sind die grundlegenden Elemente. So wurde Kopenhagen im Jahr 2014 ebenfalls zur Umwelthauptstadt Europas gekürt, denn neben den endlosen Radwegen ist auch Urban Gardening ein wachsender Trend. Graue Straßen und kalte Betonklötze suchen Sie in der dänischen Hauptstadt vergebens. TravelBird wünscht Ihnen viel Spaß in Ihrem Kopenhagen Hotel.

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen