ic_airplanemode_active_black_12pxic_directions_car_black_12pxic_directions_boat_black_12pxfav_idlehelp_center_iconic_hotel_black_12pxicon planelogo boxquestion_iconic_local_taxi_black_12pxic_train_black_12pxic_airport_shuttle_black_12pxic_local_activity_black_12px
5 Angebote

Hotel München

Tolle Designs, ein bequemes Bett und ein erstklassiger Service! Finden Sie mit TravelBird das perfekte Hotel München.
Angebote
5 Angebote
5 Angebote
Filter Zurücksetzen

Die Stadt im Süden Deutschlands beeindruckt jedes Jahr aufs Neue Millionen von Besuchern. Entdecken Sie mit TravelBird während eines Aufenthalts in einem Hotel München die vielen Gesichter dieser beeindruckenden Weltmetropole!

Es gibt wahrscheinlich Hunderte Gründe, sich in die deutsche Metropole München zu verlieben. München ist stets ein beliebtes Reiseziel und so zog es 2016 mehr als 14 Millionen Besucher aus aller Welt in die Stadt an der Isar. Besucher erwarten hier zahlreiche bedeutsame Museen und Theater, bewundernswerte Architektur als auch spannende Sehenswürdigkeiten - all das vor der traumhaften Kulisse der Alpen. Doch auch grüne Parks und Gärten prägen das Stadtbild und laden besonders in den wärmeren Monaten sowohl die Einheimischen und als auch Touristen zu einer entspannten Auszeit abseits des Großstadttrubels ein. Im Winter hingegen lohnt sich ein Spaziergang durch Münchens Grünanlagen, um frische Luft zu schnappen. Spazieren Sie durch den Englischen Garten, einem der größten innerstädtischen Parks der Welt oder beginnen Sie Ihren Tag mit einer morgendlichen Joggingrunde im Olympiapark. Der Olympiapark wurde 1972 angelegt und zählt heute zu den Wahrzeichen der Stadt. Hier finden regelmäßig verschiedene Musikveranstaltungen, Sportevents oder Festivals statt, denn auch das Olympiastadion, die Olympiahalle und der Olympiaturm gehören zu der Parkanlage.

Die Hauptstadt des Freistaates Bayern ist nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt Deutschlands. Mehr als 1,5 Millionen Menschen nennen München heute ihr zu Hause und sind stolz auf ihre Heimat. München ist eine der lebenswertesten Städte und 2017 gelang es der Stadt sogar, sich auf der Liste der 100 gastfreundlichsten Städte der Welt zu platzieren. Dabei belegt sie in dem Ranking den 26. Platz. Ausschlaggebend für diese gute Positionierung ist sowohl eine generell bequeme Einreise, das hohe Sicherheitsgefühl der Touristen auf einer Städtereise München als auch die Bereitschaft der Einwohner, Gäste bei sich zu empfangen. Dank moderner Bahnhöfe und einem internationalen Flughafen ist München für Touristen gut zu erreichen und auch mit dem Auto ist eine Anreise kein Problem. Doch überzeugen Sie sich am besten selbst von der Herzlichkeit dieser Stadt, denn die Münchner treten ihren Besuchern stets freundlich gegenüber.

2010 feierte München seinen 850. Geburtstag. Aufgrund des langjährigen Bestehens werden Sie auf Ihrer Städtereise München einiges zu entdecken und zu erleben haben. München glänzt mit einer beeindruckenden wirtschaftlichen Lage und gehört zu den am schnellsten wachsenden Städten Europas. So entstanden über die Jahre hinweg auch viele unterschiedliche Spitznamen für die bayerische Landeshauptstadt, einige schmeicheln ihr, andere weniger. Während Ihres Aufenthalts in einem Hotel München, werden Sie aufgrund der geografischen Nähe zu Italien in einigen Straßen der Stadt ein gewisses mediterranes Flair wiedererkennen können. Hier reihen sich in gemütlichen Straßen und kleinen Gassen viele Cafés und Restaurants dicht aneinander und erinnern an sonnige Orte im Süden. So verdiente sich München auch die Bezeichnung “nördlichste Stadt Italiens”. 2016 positionierte die Stadt sich ebenfalls in TravelBirds Ranking der inspirierendsten Städte der Welt auf Platz 30. Gründe dafür sind unter anderem ein gewisser romantischer Charm, der in der Stadt zu verspüren ist, aber auch die große Anzahl der Startups, die hier ansässig sind.

Aufregende Sehenswürdigkeiten

Diese Attraktionen sollten Sie während Ihres Aufenthalts in einem Hotel München gesehen haben.

Zahlreiche interessante Museen, traumhafte Schlösser und religiöse Bauten machen München zu dem, was es heute ist.

Starten Sie Ihre Entdeckungstour durch München am bekannten Marienplatz inmitten der Stadt. Hier befindet sich das eindrucksvolle Neue Rathaus. Gäste Münchens lieben es hier den sanften Klängen des Glockenspiels zu lauschen. Zum Ende des Jahres werden Sie den Marienplatz und die sich hier tummelnden Menschen in einer festlichen Stimmung vorfinden, denn märchenhafte Lichter und Dekorationen schmücken diesen Ort und ein Christkindlmarkt lädt zum Glühweintrinken und Lebkuchenessen ein. Der Christkindlmarkt am Marienplatz ist sicher einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Vom Marienplatz aus lässt sich auch eines der Wahrzeichen München gut erreichen. Die Frauenkirche aus dem 15. Jahrhundert ist eine gotische Dom- und Stadtpfarrkirche. Wussten Sie, dass die Frauenkirche sogar eine Ruhestätte von verschiedenen Kaisern ist? Auch ein Teufel soll die Frauenkirche sein zu Hause nennen, denn sogar ein Fußabdruck (der Teufelstritt) von ihm ist hier zu finden. Besonders einprägsam sind auch die zwei Türme des Bauwerkes. Nach einem Bürgerentscheid in 2005 dürfen heute innerhalb des Zentrums keine neuen Häuser gebaut werden, die höher als die knapp 99 Meter großen Türme sind. Vom Südturm aus haben Sie ebenfalls einen grandiosen Blick über München - Können Sie von hier aus Ihr Hotel München erspähen? Weiter zu Fuß geht es dann Richtung Odeonsplatz. Er ist die nördliche Begrenzung der Fußgängerzone und hier werden Sie den Hofgarten und die Residenz entdecken und die Feldherrnhalle und die Theatinerkirche bestaunen können. Auch der Alte Peter, das Deutsche Museum, das Schloss Nymphenburg oder die Pinakotheken sind auf Ihrer Städtereise München einen Besuch wert!

Tolle Aussichten, Sport oder Shopping

In Bayerns Hauptstadt wird es niemals langweilig.

Ganz gleich, ob Sie ein großer Sportfan, ein Kunstliebhaber oder ein Fashion-Victim sind, die Hauptstadt Bayerns bietet für jeden seiner Besucher das passende Freizeitangebot.

Nachdem Sie bereits die Grünanlagen des Olympiaparks erkundet haben, wie wäre es dann damit, die Stadt aus der Vogelperspektive zu bestaunen? Von der Aussichtsplattform des Olympiaturms haben Sie einen exzellenten Blick über die Dächer Münchens und auch ein rotierendes Restaurant befindet sich hier. Doch hätten Sie gedacht, dass sich auf dem Turm ebenfalls ein kleines Museum befindet? Neben Goldenen Schallplatten, Bühnenkostümen und Musikinstrumenten, zeigt das Rockmuseum hier eine Auswahl persönlicher Gegenstände von den ganz großen Stars der Rock- und Popgeschichte.

Fans des FC Bayern München sollten der Allianz Arena in München-Fröttmaning einen Besuch abstatten. Dieses Stadion ist eines der modernsten Bauwerke und an Spieltagen erstrahlt es in einem roten Licht. Verbinden Sie eine Tour durch die heiligen Hallen mit einem Rundgang durch die FC Bayern Erlebniswelt, dem größten deutschen Vereinsmuseum. Anschließend können Sie Ihren Verein bei einem spannenden Spiel anfeuern.

Sollten Sie modebegeistert sein, so lohnt sich ein Bummel durch die Einkaufsstraßen Münchens. Die Kaufingerstraße und Neuhauser Straße gehören zu den meist besuchtesten Shoppingmeilen Deutschlands und halten namhafte Marken, traditionelle Boutiquen und trendige Stores für Sie bereit. Vielleicht möchten Sie sich als Andenken an Ihren Aufenthalt in einem Hotel München ein schickes Dirndl oder eine Lederhose zulegen? In der Altstadt ist das kein Problem, denn Tradition trifft hier auf Moderne. Bei Regenwetter bietet sich ein Ausflug in eines der vielen Einkaufszentren an. So werden Sie sich beispielsweise im Olympia-Einkaufszentrum mit mehr als 135 Geschäften in einem echten Shoppingparadies befinden.

Das größte Volksfest der Welt

Das Oktoberfest zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an.

Von Ende September bis Anfang Oktober jeden Jahres ist München Gastgeber des größten Volksfestes der Welt.

Die Geschichte der Bierbrauerei geht weit in die vorchristliche Zeit zurück. In Süddeutschland begannen die Menschen erst im Mittelalter mit der Bierherstellung, da bis dahin in Bayern hauptsächlich Wein angebaut wurde. Die älteste heute noch bestehende Brauerei Münchens ist die Augustiner Brauerei, welche im Jahre 1328 gegründet wurde. Heutzutage ist das Bier aus München nicht mehr wegzudenken. Gönnen auch Sie sich während Ihrer Städtereise München in einem der idyllischen Biergärten eine Maß Bier. Es ist Ihnen hier sogar gestattet, Ihren eigenen Picknickkorb mit kleiner Verpflegung mitzubringen. Typische Snacks für die sogenannte “Brotzeit” sind Brezeln, Obatzda, Wurstsalat oder Leberkäse. Sollten Sie sich von Ende September bis Anfang Oktober in der Stadt aufhalten, dann werden Sie um einen Besuch des Oktoberfestes nicht herumkommen. Hier schunkeln jährlich etwa 6 Millionen Gäste aus aller Welt zu volkstümlicher Musik, stärken sich mit einem “Hendl”, “Haxn” oder einem süßen Apfelstrudel und feiern ausgelassen mit Freunden oder Kollegen. Aufgrund der großen Beliebtheit des Volksfestes und dieser internationalen Bekanntheit ist das Oktoberfest zu einem der beliebtesten geinstragrammten Touristenattraktionen in Deutschland geworden. Wussten Sie, dass nur sechs traditionsreiche Brauereien auf dem Oktoberfest ausschenken dürfen? Verbringen Sie einen aufregenden Tag auf dem Oktoberfest in München und sehen Sie selbst, welche Bierbrauereien die Menschen hier jedes Jahr aufs Neue mit Ihrem flüssigen Gold anlocken.

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen