Angebote

Hotel Nizza

Tolle Designs, ein bequemes Bett und ein erstklassiger Service! Finden Sie mit TravelBird das perfekte Hotel Nizza.
Mehr anzeigen:

Sonne satt, endlose Küstenabschnitte und eine beeindruckende Architektur - Entdecken Sie gemeinsam mit TravelBird während eines Aufenthalts in einem Hotel Nizza eine der schönsten Städte der Côte d'Azur.

TravelBird heißt Sie herzlich willkommen in Nizza! Einstig galt Nizza als ein sehr geschätztes Winterquartier bei Briten und Russen, heute jedoch verzaubert der Ort zwischen Meer und Seealpen Menschen jeder Nation. So zieht es jedes Jahr mehr als zwei Millionen Touristen in die Stadt im Südosten Frankreichs und nun wartet Nizza bereits auch auf Ihren Besuch. Die Hafenstadt zählt nach einer Studie von TravelBird zu den gastfreundlichsten Städte der Welt. Nizza belegt in dem Ranking stolz den 15. Platz und gilt als eine sehr sichere Stadt. Zudem genießen Touristen hier dank guter Bahnhöfe und eines internationalen Flughafens eine bequeme Einreise. Zwar ist Nizza eine beliebte Reisedestination, trotzdem ist die Stadt an der Côte d'Azur selbst in der Hochsaison nicht zu überfüllt, was Ihnen einen entspannten Urlaub ermöglichen wird. Schlussendlich sind auch die befragten Reisejournalisten von Nizzas Gastfreundlichkeit gegenüber Touristen überzeugt.

Die Hafenstadt ist nur etwa 30 Kilometer von der Grenze zu Italien entfernt und ist zwischen den beiden Städten Cannes und Monaco gelegen. Spazieren Sie während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Nizza auf der prächtigen Promenade entlang und atmen Sie die frische Brise des Meers ein. Verbringen Sie entspannte Tage am Strand und tauchen Sie ein in das strahlend blaue Wasser der Côte d'Azur. Nizza ist das ganze Jahr über ein tolles Urlaubsziel, da es sich in einer geschützten Lage vor den Seealpen befindet, die für angenehme Temperaturen sorgt. Im Hochsommer kann es in Nizza somit relativ heiß werden, während die Wintermonate stets mit milden Temperaturen auf eine nette Städtereise einladen. Das Klima an der Côte d'Azur begünstigt auch den Anbau von Wein.

Die Architektur der Stadt ist geprägt von vielen Barockkirchen, wunderschönen Villen und beeindruckenden Palästen, die von der interessanten Geschichte der Gegend zeugen. Auch die Belle Époque vor 1914 hinterließ hier ihre wunderschönen Spuren. Der Fluss Paillon durchquert die Stadt und ermöglichte die Errichtung toller Grünanlagen in Nizza, die zu einem Spaziergang einladen. Nizza lässt während eines Aufenthalts in einem Nizza Hotel zudem auch die Herzen der Kunst- und Geschichtsinteressierten höher schlagen, denn die Kunstmetropole, wie Nizza auch häufig bezeichnet wird, verfügt über eine tolle Auswahl fesselnder Museen. Freunde der klassischen Musik, könnten hingegen gefallen an “Orchestre Philharmonique de Nice”, dem Philharmonie-Orchester der Stadt finden, dessen Heimstätte sich in der Opéra de Nice befindet. Sollten Sie sich im Februar in Nizza aufhalten, dann werden Sie Zeuge des des Karnevals in der Stadt.

Kleiner Tipp: Eine Reise nach Nizza lässt sich ebenfalls gut mit einem Ligurien Urlaub verbinden.

Nicht verpassen:

Entdecken Sie die Attraktionen Nizzas

Auf authentischste Weise lässt sich die Kunstmetropole bei einem ausgiebigen Spaziergang erkunden.

Ein Tag in Nizza beginnt meist mit strahlendem Sonnenschein. Die perfekte Voraussetzung, um die Promenaden “Promenade du Paillon” und “Promenade des Anglais” entlang zu spazieren und den typischen Charm der Côte d'Azur regelrecht einzuatmen. Bei der Promenade du Paillon handelt es sich um einen Stadtpark, der sich auf einer Länge von etwa 1,2 Kilometern erstreckt. Kleine und große Spaziergänger finden hier besonderen Spaß an den begehbaren Platten, die mit wechselnden Wasserspielen für eine kleine Abkühlung inmitten der grünen Anlage an einem warmen Sommertag sorgen. Die Promenade des Anglais befindet sich hingegen direkt am Meer. Sie wurde von den Briten finanziert und ist heute stets ein lebendiger Ort in Nizza. Tun Sie es während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Nizza den Einheimischen gleich und ziehen Sie sich ein Paar Inlineskates an oder joggen Sie die Promenade entlang. Am Ende befindet sich der Hafen Nizzas, in dem Sie kleine Segelboot und Schiffe entdecken können.

Unweit der Promenade des Anglais entfernt befindet sich die Altstadt Nizzas, die “La vieille ville de Nice” genannt wird und ein Anziehungspunkt für Gäste aus aller Welt ist. Schlendern Sie durch die malerischen Gassen und bestaunen Sie die gut erhaltenen historischen Gebäude. Ganz ohne Mühe werden Sie am Rathaus der Stadt vorbeikommen oder das wunderschöne Hotel de Ville entdecken. Statten Sie auch der Cathédrale Sainte Réparate einen Besuch ab. Die Kirche gilt als ein historisches Denkmal aus dem 13. Jahrhundert. Der schönste und größte Platz der Stadt befindet sich ebenfalls in der Altstadt und nennt sich Place Rosetti. Der Platz ist dank vieler Restaurants immer gut besucht. Auch ein Springbrunnen und eine weitere Kathedrale zieren den Place Rosetti. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie während Ihres Aufenthalt in einem Nizza Hotel täglich um 12 Uhr einen Kanonenschuss hören. Dieser wird seit dem Jahr 1860 abgefeuert. Die Tradition wurde von Sir Thomas Coventry ins Leben gerufen, der das pünktliche Mittagessen der Niazzer fördern wollte.

Den besten Blick auf die gesamte Stadt genießen Sie auf dem etwa 100 Meter hohen Schlosshügel, den Sie entweder auf sportliche Weise zu Fuß oder mit einem Fahrstuhl erreichen können. Hier eröffnet sich Ihnen ein Bild von zahlreichen roten Dächern und der blauen Küste. Zudem befinden sich auf dem Schlosshügel die Ruinen einer Festung, ein alter Friedhof und die Kathedrale Notre Dame du Château.

Kulinarische Köstlichkeiten

Genießen Sie während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Nizza die Küche der Côte d'Azur

Kein Urlaub wäre vollständig, ohne die landestypischen oder lokalen Spezialitäten zu kosten. Die französische Küche machte sich weltweit bereits einen Namen, die Küche Nizzas hingegen genießt auch die italienischen Einflüsse. Herzhafte Fleischgerichte, Olivenöl, Knoblauch und Kräuter sind wichtige Bestandteile vieler Mahlzeiten, doch aufgrund der Lage am Meer sind auch Fischgerichte und Meeresfrüchte stets beliebt. Probieren Sie beispielsweise den Wolfsbarsch mit leckerem Fenchelgemüse. Typisch für Nizza ist der Socca. Die kleine Schwester des französischen Crêpes besteht aus einem Kichererbsenmehl und wird mit einem herzhaften Belag serviert. Auch interessant schmeckt der Pissaladière. Hierbei handelt es sich um einen Zwiebelkuchen mit Sardellen und Oliven. Der Salade Niçoise (Nizza Salat) fand seinen Weg bereits in die Restaurants der Welt, schmeckt im Herkunftsort aber selbstverständlich noch frischer und besser! Wer im Anschluss noch ein wenig Platz für eine Nachspeise hat, sollte “tourte de blettes” probieren. Dies ist eine süße Teigtasche, welche mit Mangold, Pinienkernen und Rosinen gefüllt ist.

Ein Ausflug in die Nachbarstädte

Cannes und Monaco

Nehmen Sie sich ruhig ein wenig Zeit, um auch die weiteren Städte der Côte d'Azur zu besichtigen.

Nizza befindet sich genau zwischen den beiden weltbekannten Städten Monaco und Cannes. Monaco ist nur ein paar wenige Kilometer von Nizza entfernt. Das dicht besiedelte Fürstentum ist der Hotspot der Reichen, Schönen und Berühmten - möglicherweise wird Ihnen bei einem Spaziergang durch die Stadt sogar der eine oder andere Schauspieler über den Weg laufen. Dieser Ort am Mittelmeer glänzt mit luxuriösen Casinos, prunkvollen Straßen und imposanten Yachthäfen. Monaco verfügt zudem über ein interessantes Ozeanographisches Museum, welches bereits 1910 erbaut wurde.

Auch die Filmfestspielstadt Cannes ist quasi nur einen Steinwurf von Nizza entfernt. Cannes strahlt einen einzigartigen mediterranen Charme aus und verzaubert Gäste aus aller Welt mit wunderschönen Stränden und einer ebenfalls tollen Altstadt. Die Croisette ist die bekannte Flaniermeile der Stadt, die nach dem Vorbild der englischen Promenade in Nizza gestaltet wurde. Neben dem Kongresszentrum, welches jährlich der Veranstaltungsort der internationalen Filmfestspiele ist, finden Sie hier zahlreiche Shops, Boutiquen, Restaurants und drei Casinos. Am östlichen Ende des Boulevards können Sie einen Blick auf die imposanten Hotels Carlton, Majestic und Martinez erhaschen. Zudem lässt sich auch eine Runde Golf in der Nähe der Croisette spielen. TravelBird wünscht Ihnen einen tollen und unvergesslichen Aufenthalt in Ihrem Nizza Hotel.

Sie können nicht genug von Frankreich bekommen? Wie wäre es im Anschluss mit einem Elsass Urlaub oder einer Städtereise Paris? Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen