Melden Sie sich für den täglichen Newsletter von TravelBird an und erhalten Sie persönliche Angebote von uns! Datenschutzerklärung ansehen.

1 Angebot

Hotel Puerto de la Cruz

Tolle Designs, ein bequemes Bett und ein erstklassiger Service! Finden Sie mit TravelBird das perfekte Hotel Puerto de la Cuz.
Mehr anzeigen:
Ausgewählte Filter:
1 Angebot
Filter Zurücksetzen

Willkommen in Puerto de la Cruz, dem wohl schönsten Badeort auf Teneriffa

Brauchen Sie mal wieder einen Tapetenwechsel und möchten Ihren Vitamin-D-Spiegel auffüllen? Dann entdecken Sie die außergewöhnliche Vielfalt der sonnigen Insel Teneriffa. Das Besondere an Teneriffa ist der vulkanische Boden und die ungewöhnlichen Landschaften, welche Land und Meer miteinander verbinden. Strände so weit das Auge reicht, Palmen, türkisfarbenes Wasser und wunderschöne Städte wie Puerto de la Cruz. Im Norden von Teneriffa gelegen, ist die Stadt nicht nur ein beliebter Badeort, sondern auch bekannt für sein geschäftiges Stadtzentrum, seine kleinen inhabergeführten Geschäfte und zahlreichen Restaurants mit einheimischer Küche. Lassen Sie sich in einem Teneriffa Urlaub vom Abwechslungsreichtum und der Architektur von Puerto de la Cruz begeistern, diese ist ein interessanter Mix aus Moderne und kleinen, romantischen Häusern aus vergangener Zeit. Sie werden sich in dieser malerischen Kulisse pudelwohl fühlen. Für die Naturliebhaber unter Ihnen bietet Puerto de la Cruz mit seinem schönen botanischen Garten in der Altstadt ein ganz besonderes Highlight. Bewundern Sie während Ihres Aufenthalts in einem Hotel Puerto de la Cruz auch die einzigartigen Landschaften des Orotava-Tals und schlendern Sie die atemberaubend schöne Küste entlang. Machen Sie es Michael Jackson, den Beatles oder Agatha Christie nach und entdecken auch Sie diese einzigartige Insel. Worauf warten Sie also noch? Buchen Sie Ihr Hotel Puerto de la Cruz und genießen Sie die Sonne, einmalige Strände und lokale Spezialitäten.

Puerto de la Cruz hat einfach Charme

Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt

Im frühen 17. Jahrhundert als Fischerdorf gegründet, begann die Stadt sich ab dem 20. Jahrhundert unter Erholungssuchenden immer größerer Beliebtheit zu erfreuen. Puerto de la Cruz ist die kleinste Gemeinde auf Teneriffa und wird Sie mit seinem Charme ganz sicher spielerisch um den Finger wickeln. Ein ganzjährig angenehmes Klima und viele verschiedene Möglichkeiten einen tollen Tag zu verbringen tragen dazu bei, einen unvergesslichen Urlaub in Ihrem Hotel Puerto de la Cruz zu erleben. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt und entdecken Sie das Fischerviertel von Ranilla samt seinem berühmten Freiluftmuseum "Puerto Street Art". Seit dem Jahr 2014 können Sie hier Werke von 13 internationalen Künstlern bewundern. Sehr interessant ist auch das archäologische Museum, welches sich in einem traditionellen kanarischen Haus aus dem 19. Jahrhundert befindet. Es ist einfach herrlich, durch die belebten Straßen von Puerto de la Cruz zu gehen, die kleinen Läden rechts und links zu entdecken und ein Eis auf der Plaza Charco zu genießen. Setzen Sie Ihren Tag mit dem Aufstieg zum Vulkan Teide fort. Teide, was in Guanche (der Sprache der ersten Bewohner der Insel) "Hölle" bedeutet, ist mit seinen 3718 m Höhe der höchste Gipfel Spaniens und der drittgrößte Vulkan der Welt. Genießen Sie vom Vulkan aus die atemberaubende Aussicht und lassen Sie sich von der Vielfalt der Landschaft begeistern. Entdecken Sie Wälder, üppige exotische Pflanzen, Vulkangestein und vieles mehr.

Entdecken Sie die größte Insel der Kanaren

Buchen Sie Ihr Hotel Puerto de la Cruz!

Ein Urlaub in einem Hotel Puerto de la Cruz bietet Ihnen die Gelegenheit, die Sorgen und Gedanken des Alltags hinter sich zu lassen und bei strahlendem Sonnenschein am Strand mal wieder so richtig zu entspannen. Der Strand Playa Jardin ist einer der schönsten in der Region. Der vulkanisch dunkle Sandstrand steht in einem faszinierenden Kontrast zum blauen Meer. Toll ist auch die Strandpromenade mit seinen vielen bunten Häusern, subtropischen Gärten, Spielplätzen und zahlreichen Restaurants. Von hier aus haben Sie auch einen hervorragenden Blick auf den Vulkan. Wirklich gut entspannen können Sie jedoch nicht nur am Strand, sondern auch in einem der sieben Salzwasserpools im Lago Martiánez. Entworfen im Jahr 1969 von César Manrique erwarten Sie hier Schwimmbecken mit einem herrlichen Blick auf den Atlantischen Ozean und ein Casino unterhalb des Meeresspiegels. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch in der Abenddämmerung, wenn die Pools beleuchtet sind.

Kanarische Spezialitäten wollen von Ihnen entdeckt werden

Genießen Sie die typischen Gerichte der Region

Während Ihres Aufenthalts in Ihrem Hotel Puerto de la Cruz, erwarten Sie kulinarische Spezialitäten der Extraklasse. Ein kanarisches Abendessen beginnt nie vor Einbruch der Dunkelheit und kann schon mal bis zu 3 Stunden dauern. Machen Sie sich mit den Lebensgewohnheiten der Kanaren vertraut und versäumen Sie es nicht papa arrugadas mit mojo zu probieren. Dies ist ein typisches Gericht auf Teneriffa. Die kleinen, in Salzlake gekochten Kartoffeln haben eine dunkle leicht schrumpelige Haut, sind innen jedoch goldgelb. Man isst sie mitsamt der Haut und dippt sie in eine Soße, die sogenannten mojos. Auf Teneriffa und den übrigen Kanarischen Inseln werden einzigartige Soßen hergestellt. Probieren Sie, die grüne mojo, welche auf grüner Paprika und Koriander basiert oder mojo rojo, die aus roter Peperoni, Öl, Knoblauch und Essig besteht. Sehr beliebt zu Fischgerichten ist die mojo verde, die im Grunde genommen die gleichen Bestandteile hat wie die mojo rojo allerdings mit grünen Peperoni und jeder Menge Petersilie zubereitet wird. Sehr beliebt bei den Einheimischen sind auch Suppen. So gut wie jedes Restaurant mit kanarischer Küche hat frisch zubereitete Suppen auf der Speisekarte. Absolut empfehlenswert ist die potaje canario, eine kräftige, traditionelle Gemüsesuppe. Selbstverständlich sind Fisch und Meeresfrüchte auch ein ganz großes Thema auf Teneriffa. Besuchen Sie eines der zahlreichen Restaurants an der Strandpromenade und lassen Sie sich kanarische Fische wie Vieja, Cherne, Sama oder Caballa schmecken. Dazu gibt es einen frischen Salat und mojo. Einem leckeren Hauptgang muss natürlich auch eine süße Nachspeise folgen. Hier kommen Sie um eine original kanarische Bienmesabe aus Honig, Limonen oder Zitronen, Mandeln und Eiern einfach nicht herum. Den perfekten Abschluss bildet dann noch ein Espresso mit oder ohne Milch.

Einen Urlaub in Puerto de la Cruz werden Sie ganz sicher so schnell nicht vergessen. Er ist auf der einen Seite wie ein Spanien Urlaub und auf der anderen auch wieder nicht. Teneriffa ist anders! Buchen Sie noch heute mit TravelBird Ihre Flugreisen und lassen Sie sich von der Insel nach allen Regeln der Kunst verzaubern.

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen