Melden Sie sich für den täglichen Newsletter von TravelBird an und erhalten Sie persönliche Angebote von uns! Datenschutzerklärung ansehen.

6 Angebote

Indonesien Rundreise

Sie wollen so viel wie möglich auf einmal entdecken? Dann lassen Sie bei einer Rundreise Indonesien mit TravelBird Ihre Träume wahr werden!
Mehr anzeigen:
Ausgewählte Filter:
6 Angebote
Filter Zurücksetzen

Ein Land. Tausende Möglichkeiten.

Das Land in Südostasien zählt mit über 17.500 Inseln zum weltgrößten Inselstaat und grenzt an weitere beliebte Reisedestinationen wie Thailand und Vietnam. Auch wenn es allein in Indonesien einiges zu entdecken gibt, so können Sie Ihre Indonesien Rundreise ganz einfach um einen Thailand Urlaub erweitern. Indonesien zählt auch in diesem Jahr zu den besten Reisetipps - und das zu Recht. Bekannt ist Indonesien vor allem für seine atemberaubende Natur, wie den paradiesischen Stränden, dem dichten Regenwald und den vulkanischen Hügellandschaften, aber auch für seine Tierwelt mit Tigern, Elefanten und Orang Utans. Neben den Insel “Klassikern” wie die “Insel der Götter” Bali, Lombok, und Gili, die touristisch weitestgehend erschlossen sind, gibt es auch noch unberührte Flecken mit wunderschönen Traumstränden. Unter den 17.500 Inseln finden Sie viele einsame Sandstrände für einzigartige und unvergessliche Momente auf Ihrer Indonesien Reise. Die Fülle an Inseln begünstigt auch die Anzahl unterschiedlicher kultureller Aspekte, wie Sprache, Religion und Traditionen. Es gibt in Indonesien neben Bahasa-Indonesisch mehrere hundert Sprachen und Dialekte. Für Touristen ist es aufgrund des Einflusses aus der Kolonialzeit vor allem auf den bekannteren Teilen Indonesiens relativ einfach sich zu verständigen. An weniger besuchten Reiseorten kann es da schon etwas schwieriger sein.

Die Vielseitigkeit Indonesiens innerhalb eines Urlaubs zu erfassen, scheint schier unmöglich. Dennoch kann mit der richtigen Planung das maximale Erlebnis aus ihrem Urlaub herausgeholt werden. Aufgrund der hohen Anzahl an indonesischen Inseln, eignet sich Indonesien perfekt für eine Rundreise, um möglichste viel von der Kultur aufzunehmen und kennenzulernen. Alle Inseln können mit den einheimischen Speedbooten oder per Flugzeug erreicht werden. Lernen Sie Indonesien während einer Rundreise in seiner prachtvollen Vielfalt kennen und lieben. Diese Vielfalt an Möglichkeiten und kulturellen Highlights macht es aber auch umso schwerer eine Reise durch Indonesien zu planen, besonders, wenn es der erste Trip für Sie ist. Vor dem Reisebeginn sollte daher zunächst hinterfragt werden, was Sie von der Reise nach Indonesien erwarten. Möchten Sie via Inselhopping von einer Insel zur anderen reisen und möglichst viele verschiedene Kulturen und Eindrücke erleben? Oder möchten Sie lieber die Kultur und Geheimnisse einer Insel erforschen? Möchten Sie Luxus pur in 5 Sterne Hotels erleben oder möchten Sie lieber etwas einfacher reisen und so dem “echten” Indonesien etwas näher sein? Haben Sie dies geklärt, können sie sicher sein, einen wahren Traumurlaub zu erleben. Auf in das Inselparadies Indonesien!

Bali - Insel der Götter.

Von vulkanischen Hügellandschaften bis zu einsamen Sandstränden. Erforschen Sie die einzigartige Natur Balis.

Ob ein Familienurlaub oder ein Urlaub zu zweit - Bali sollte auf Ihrer Indonesien Rundreise definitiv nicht fehlen. Auch wenn Sie zu den kleinsten Inseln zählt, hat Sie doch umso mehr zu bieten. Daher lohnt es sich auch, Ihre Rundreise nur auf Bali zu verbringen und so die traumhafte Insel mit all ihren Vorzügen genau zu erforschen. Aber was macht Bali so besonders? Die Landschaften der Insel im indischen Ozean werden auch oft als “Postkartenmotiv” beschrieben. Und das nicht ohne Grund: Denn das Inselparadies Bali zählt zu den schönsten Reisedestinationen. Die Insel überzeugt mit der Kombination aus atemberaubender Natur, Gastfreundlichkeit, einem tropisch-warmen Klima sowie einer guten Infrastruktur für Touristen. Aufgrund des Hypes der letzten Jahre, ist Bali eines der am meistbesuchten Inseln in Indonesien. Daher können sich Touristen auch gut auf der Insel verständigen und genießen die Vorzüge eines touristischen Reiseortes. Trotzdem kann man sich in abgelegenen Orten, wie auf den zu Bali gehörenden Kleininseln Nusa Penida oder Nusa Lembongan an der Schönheit der Natur in Ruhe erfreuen. Bade in kristallklarem und türkisem Wasser am Atuh Beach oder besuche die eindrucksvollen Peguyangan Wasserfälle in Nusa Penida.

Im Süden Balis befindet sich neben des Flughafens auch die Hauptstadt Denpasar. Starten Sie Ihre Indonesien Rundreise im kleinen Fischerörtchen Sanur, das auch gleichzeitig einen der beliebtesten Strände, den gleichnamigen Sanur Beach beherbergt. Glasklares, türkises Wasser, feiner Sand und farbenfrohe Fischerboote schaffen eine Atmosphäre zum Entspannen und Relaxen. Am Abend bietet der Süden Balis mit seinen bekannten Touristenorten wie Sanur oder Nusa Dua auch für Nachtschwärmer ein aufregendes Nachtleben. Der nördliche Teil Balis ist hingegen vor allem durch einzigartige Vulkanlandschaften wie dem Gunung Abang oder dem Gunung Batur geprägt. Wanderer kommen aufgrund der vielen Wanderwege entlang der Reisterrassen und kleinen Dörfer ganz besonders auf ihre Kosten. Kleine feine Sandstrände und eine bunte Unterwasserwelt sind aber auch hier zu finden. Der Norden Balis eignet sich daher auch sehr für einen Aktivurlaub.

Genießen Sie in Menjangan ein herrliches Bad in den Zwillingsseen Buyan und Tamblingan und begeben Sie sich auf eine kulturelle Reise durch den Ulun Danu Beratan Tempel. Im nordöstlichen Teil Balis befindet sich das Dorf Tulamban, welches zu den beliebtesten Orten bei Tauchern zählt und eine atemberaubende und bunte Unterwasserwelt zu bieten hat. Der weitestgehend unberührte Osten Balis besticht mit seinen Vulkanen, Strände und Schluchten. Ob Süd, Nord oder Ost - Bali ist ein Ort das landschaftlich und kulturell viel zu bieten hat und sich optimal für eine Rundreise eignet.

Inselhopping

Von jeder Insel nur das Beste erleben

Eine Insel zu erkunden reicht Ihnen nicht? Sie möchten auf Ihrerer Indonesien Rundreise lieber auf jeder Insel nur das Beste erleben und möglichst viele unterschiedliche Eindrücke Indonesiens mit nach Hause nehmen? Dann ist Inselhopping genau das Richtige für Sie! Eine Fülle an besonderen Erlebnissen erwartet Sie. Erkunden Sie innerhalb von zwei Wochen bis zu 5 Inseln und ihre ganz spezifischen Besonderheiten. In Indonesien gibt es traumhafte Inseln, die alle Ihren ganz eigenen Charme und Charakter besitzen. Zu den Touristenattraktionen zählen neben Bali zum Beispiel auch die Inseln Lombok und Gili. Die Chili-Insel Lombok steht schon längst nicht mehr im Schatten Balis. Trotzdem ist die Insel noch etwas traditioneller und ursprünglicher als seine Schwesterinsel Bali. Auch hier gibt es wunderschöne Vulkanlandschaften und traumhafte Strände. Lombok ist neben seinen einzigartigen Surf-Spots auch für seine Chilischoten bekannt, die auf jedem Markt zu finden sind. Dies spiegelt sich auch im Namen wieder, der übersetzt “Chillipfeffer” bedeutet.

Lombok ist zudem nur wenige Kilometer von Bali entfernt und relativ schnell per Boot erreichbar. Auch die Gili Inseln können in nur kurzer Zeit besucht werden - Ein wahres Paradies für Schnorchel- und Tauchfans, das bei Urlaubern immer beliebter wird.

Auch die Gili-Inseln gehören zu den mittlerweile bekanntesten Inseln und Reisedestination und liegen vor der Insel Lombok. Mit den Gili-Inseln sind die Inseln Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air gemeint. Die drei Inseln sind sich zwar ähnlich, aber haben doch Ihre Unterschiede. Gili Trawangan ist die größte der Inseln und bietet im Vergleich zu den anderen beiden Inseln eine größere Auswahl an Unterkünften, Restaurants und Läden. Sie bietet zudem den größten Komfort für Touristen und hat auch ein lebendiges Nachtleben.. Gili Meno ist die kleinste Insel und perfekt für Reisende, die einfach mal abschalten wollen - Fernab von Luxus und der Zivilisation, steht hier die Einfachheit im Mittelpunkt. Gili Air ist ein Mix aus den beiden anderen Inseln. Es ist ruhiger und entspannter als die Insel Gili Trawangan, hat aber trotzdem mehr “Action” zu bieten als Gili Meno. Im Gegensatz zu Bali sind die Gili Inseln muslimisch. Daher erwartet Reisende auch kulturell einige Unterschiede.

Urlaub abseits der Touristenströme

Für mehr Entspannung und Erholung

Um auf Ihrer Indonesien Rundreise doch ein wenig abseits der Touristenströme zu sein, ist Nusa Lembongan zu empfehlen. Nusa Lembongan ist eine von mehreren kleinen Sudainseln östlich von Java und nur einen Katzensprung von Bali entfernt. Die von Korallenriffen und Mangroven bewachsene Insel, ist ein Paradies für Taucher und Schnorchel-Fans. Die Flora und Fauna der Sudainseln mit seinen Tieren und Pflanzen ist besonders und unterscheidet sich teilweise vom Rest Indonesiens. Dies ist auf ihre geografischen Lage zwischen Asien und Australien zurückzuführen.

Ob Aufenthalte in einem Luxushotel, ein romantischer Strandurlaub, Back-to-the Roots-Atmosphäre oder Action-und Sport-Erlebnisse. Indonesien hat für jeden Reisetyp etwas zu bieten.

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen