4 Angebote

Irland Urlaub

Wollen Sie eintauchen in eine neue Kultur und ein fremdes Land kennenlernen? Dann machen Sie sich mit TravelBird auf in den Irland Urlaub!
Mehr anzeigen:
Ausgewählte Filter:
4 Angebote
Filter Zurücksetzen

Malerische, einsame Landschaften, Legenden und Mythen, historische Gebäude und Ruinen, aber auch Pub-Atmosphäre und geselliges Beisammensein - Das und noch viel mehr erwartet Sie während Ihres Irland Urlaubs.

Irland ist ein Inselstaat im Westen Europas und grenzt an Nordirland, welches wiederum an Großbritannien grenzt. So können Sie Ihren Irland Urlaub ganz einfach um beispielsweise einen Urlaub in England erweitern. Der Großteil der fast 5 Millionen Einwohner verteilt sich auf die Großstädte Dublin, Limerick, Galway und Cork. In Dublin, der Hauptstadt Irlands sind rund 30 % der Iren Zuhause sind. Abseits der Metropolen können Sie in den größtenteils unbesiedelten Gebieten die eindrucksvolle Natur auf sich wirken lassen. Die Amtssprachen Irlands sind Irisch, auch Gälisch genannt, und Englisch. Wobei nur ein kleiner Teil der irischen Bevölkerung die altertümliche keltische Sprache Gälisch beherrscht. Die Iren sind zudem bekannt für ihre eigenwilligen, aber sympathischen Dialekte, die den Charme Irlands nur noch mehr stärken.

Ein Besuch der Metropolen

Dublin oder Cork?

Dublin, die Hauptstadt Irlands, ist in jedem Fall einen Besuch wert und eignet sich nicht nur aufgrund seiner zahlreichen Sehenswürdigkeiten hervorragend für einen Städtetrip. Lernen Sie das pulsierende Stadtleben und die Gastfreundlichkeit der Iren kennen. Nicht umsonst ist Dublin auch auf der Liste der gastfreundlichsten Städte der Welt zu finden. Mit Dublin verbindet wohl ein Großteil der Menschen den dunklen Bier-Genuss Guinness. Für alle Bierliebhaber und Guinnessfans empfiehlt sich daher ein Besuch des Guinness Storehouse in Dublin, welches ein Teil der 1759 errichteten Brauerei ist. Hier werden Sie in die Geschichte des Bieres und die Kunst des Brauens eingeführt und können sich bei der sogenannten Guinness Tasting Session der Herausforderung stellen, den idealen Pint zu zapfen. Mehr Kultur erwartet Sie bei einem Besuch der St. Patrick’s Cathedral, der größten Kirche Irlands. Laut einer Legende soll es auf dem Gelände dort damals eine kleinere Kapelle gegeben haben, in der der heilige Patrick die Menschen getauft haben soll. Viele Elemente der restaurierten Kathedrale sind seit der Fertigstellung im 13. Jahrhundert erhalten geblieben. Lassen Sie sich bei dem beeindruckenden Anblick in die Vergangenheit zurückversetzen. Ob während einer Führung oder auf eigene Faust - In der St. Patrick’s Cathedral erwartet Sie eine Vielzahl an interessanten und sehenswerten Exponaten, Monumenten und Statuen. Für Geschichtsinteressierte empfiehlt sich auch ein Besuch des National Museum of Archaeology and History, welches all die Höhepunkte der irischen Kultur und Geschichte veranschaulicht und darstellt. Etwas entspannter geht es in dem bekannten Kultur-und Vergnügungsviertel Temple Bar zu. Hier treffen Sie auf eine bunte Mischung aus urigen Pubs, Theater- und Musikbühnen, Künstler-Ateliers, Nachtclubs sowie liebevolle, kleine Bistros und Buchläden. Auch das Irish Film Institute, die “Wall of Fame” der irischen Künstler oder das Hard Rock Café sind hier daheim. Wer es lieber etwas kleiner und weniger touristisch mag, sollte die kleine Schwester Dublins besuchen - Cork. Obwohl sie zahlenmäßig nur knapp ein Viertel der Einwohner Dublins beheimatet, ist sie die zweitgrößte Stadt Irlands. Im Gegensatz zu Dublin ist Cork als Reiseziel noch etwas unbekannter bei Touristen. Doch Cork muss sich nicht hinter Dublin verstecken. Viele Iren bezeichnen Cork sogar als “the real capital”. Auch hier gibt es einiges zu entdecken. Da wäre zum Beispiel der English Market, ein überdachter Marktplatz im viktorianischen Stil. Seit dem Jahr 1788 werden auf dem Marktplatz Lebensmittel verkauft. Heutzutage finden sich dort auch einige hervorragende Cafés und Restaurants, die kulinarische Köstlichkeiten anbieten. Einen Blick in die Vergangenheit können Sie im Cork City Goal werfen. Das elegante Äußere erinnert eher an ein Schloss und lässt nicht vermuteten, dass es sich bei dem Gebäude in Wirklichkeit um ein Gefängnis handelt. Doch genau das ist das Cork City Goal - ein ehemaliges Gefängnis für Frauen. Kunst für Anfänger gibt es in Form von Gussfiguren, Skulpturen und Gemälden im Crawford Municipal Art Gallery zu sehen. Oder besuchen Sie die eindrucksvolle Festung Elizabeth Fort und genießen Sie ganz nebenbei die wunderschöne Aussicht mit Blick auf die Stadt Cork. Daneben können Sie in einer der vielen Kirchen und Kathedralen wie der St. Fin Barre’s Cathedral oder der St. Anne’s Church die einzigartige Architektur und die kunstvollen Designs bewundern. Gehen Sie auf Spurensuche und erfahren Sie mehr über die geheimnisvolle Vergangenheit der historischen Gebäude.

Irland - Die grüne Insel

Der ideale Ort für alle Naturliebhaber

Sie möchten die Vielfalt der Insel und auch die abgelegenen Orte Irlands sowie die bezaubernde Natur erkunden? Dann ist ein Mietwagenrundreise genau das Richtige für Sie. Mit dem Auto können Sie nämlich ganz frei nach Ihren Wünschen auch das einfache Leben abseits der Metropolen kennenlernen. Hier leben die Menschen noch ganz traditionell von der Fischerei und der Landwirtschaft. Der Großteil des Landes außerhalb der Metropolen ist unbesiedelt und bietet der heimischen Flora und Fauna viel Platz zu gedeihen. Ein Irland Urlaub ist daher ideal um den stressigen Alltag hinter sich zu lassen und in Ruhe auf menschenleeren Pfaden die eindrucksvolle Natur auf sich wirken zu lassen. Begeben Sie sich auf eine Reise zu sich selbst. Die grüne Oase, wie Irland auch genannt wird, besticht mit imposanten Klippen, weitläufigen Wiesen und malerischen Küsten. Hier und dort erwarten Sie eindrucksvolle Ruinen, Schlösser und Burgen aus einer längst vergangenen Zeit. Auch, wenn das Wetter nicht immer das Beste ist, so entschädigt doch das einzigartige Naturspektakel. Das milde Klima bedingt die besondere sattgrüne Vegetation. Die Winde sorgen zudem für ein unvergleichliches Farben- und Lichtspiel inklusive wunderschöner Regenbögen. Dieses poetische Bild wird durch das Rauschen des Meeres und das Zwitschern der Vögel unterstützt. Auch in vielen bekannten Hollywood Filmen diente Irland als bezaubernde Filmkulisse und verzauberte das Publikum mit seiner vollkommenen Schönheit und seiner beeindruckenden Atmosphäre. Angefangen bei Star Wars, über Harry Potter bis hin zu Braveheart - die Naturkulisse schafft eine eindrucksvolle Stimmung.

Wichtige Insides zu Ihrem Irland Urlaub

Von Mythen, Kleeblättern und Schutzpatronen

Die Iren sind Meister im Geschichtenerzählen. Um jede Stadt, jeden Fluss und jeden Berg ranken sich Sagen, Mythen und Legenden. In ihren Geschichten dreht sich alles um Feen, Elfen, Kobolde und andere Fantasiewesen. Auch wenn die Wesen nicht real sind, die Orte, an denen die Geschichten spielen sind es. Genauso wie die Emotionen die durch die Geschichten auf den Ort übertragen werden. Neben mündlichen Übermittlungen wurden viele der Geschichten auch niedergeschrieben und sind bis heute erhalten geblieben. Schriftliche Aufzeichnungen findet man so zum Beispiel in der Bibliothek des Trinity College in Dublin. Bis heute hat das Land einige bekannte und bedeutende Schriftsteller hervorgebracht, darunter auch Literaturnobelpreisträger. Ein besonderes irisches Wahrzeichen und Nationalsymbol ist das dreiblättrige Kleeblatt, welches in irisch “Shamrock” genannt wird. Der christliche Missionar und Irlands Nationalheiliger, der heilige Patrick von Irland, soll anhand des dreiblättrigen Kleeblatts die Dreifaltigkeit erklärt haben. Zudem symbolisiert das Kleeblatt auch ein Kreuz. Der bekannteste Gedenktag ist auch gleichzeitig Nationalfeiertag des Landes: der St. Patrick’s Day. Dieser erlangte auch in anderen Ländern große Bekanntheit und erfreute sich dort großer Beliebtheit, weswegen der St. Patrick’s Day auch außerhalb Irlands zelebriert wird. Am 17.03. jeden Jahres wird zu Ehren des Schutzpatrons ein großes Fest inklusive bunter Paraden veranstaltet. Dabei tragen viele Iren traditionell Rock und Dudelsack. Denn wie auch in Schottland baut die irische Kultur auf die der Kelten auf, weswegen die traditionelle Tracht auch in Irland verbreitet ist.

Ob als Familienurlaub oder als Singlereise - Tauchen Sie ein in ein Land fantastischer Wesen, spannender Geschichten, bezaubernder Natur und herzlicher Menschen und buchen Sie jetzt Ihren Irland Urlaub mit TravelBird!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen