Korfu Urlaub

Die wohl grünste der griechischen Inseln - begeben Sie sich auf einen Korfu Urlaub mit TravelBird!

Angebote

Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
1 Angebot
Korfu, die grüne Insel, liegt im Ionischen Meer und lockt mit einer faszinierenden Landschaft und viel Geschichte.

Malerische Buchten, kristallklares Wasser und atemberaubende Sehenswürdigkeiten: Korfu besticht durch eine grenzenlose Vielfalt und bietet für jeden Geschmack genau das Richtige! Verschiedene Kulturen haben hier im Laufe der Zeit ihre Spuren hinterlassen. Bereits in der Antike und während des römischen Reiches nahm Korfu eine wichtige Stellung ein. Im 14. Jahrhundert übernahmen die Venezianer die Herrschaft über die Insel. Während der Rest Griechenlands mit der Eroberung durch die Osmanen zu kämpfen hatte, blieb Korfu durch den Schutz Venedigs verschont. Auf der Insel finden Sie nur selten orientalische Einflüsse, was wiederum zur Vielfalt Griechenlands beiträgt. An der Ostküste der Insel befindet sich Korfu-Stadt - oder auch Kerkyra. Sie ist das Juwel der Insel, sowie kulturelles und touristisches Zentrum. Besonderen Charme versprüht die, von engen Gassen und historischen Denkmälern geprägte, Altstadt.

Korfu ist eine echte Naturschönheit und bietet tolle Ausflugsziele für Aktivurlauber. Besonders Wanderer kommen hier auf ihre Kosten. Die griechische Insel punktet mit einer sehr abwechslungsreichen Szenerie und lässt keine Wünsche offen. Hier kommen Sie vorbei an Pinienwäldern, Olivenbäumen und einer malerischen Berglandschaft. Während einer Wanderung kann es sein, dass die ein oder andere Schafherde Ihren weg kreuzt. Sie entspannen lieber am Strand? Dann wird die Insel Sie nicht enttäuschen. An den Strände Korfus glitzert das Wasser in verschiedenen Blautönen. Gleich mehrere, wunderschöne Strände finden Sie in Paleokastritsa. Der Agia Triada Strand ist einer davon: Hier können Sie verschiedenen Sportarten nachgehen oder einfach über die lebendige Promenade flanieren. Am Strand befinden sich zahlreiche Bars und Restaurants, in denen Sie den Abend verbringen können. Sie suchen nach Ruhe und Entspannung? Dann ist Barbati genau der richtige Ort für Sie! Hier können Sie ihre Seele baumeln lassen und dem Meeresrauschen zuhören.

Reisen bedeutet nicht nur, neue Orte zu erforschen - es bedeutet auch, andere Kulturen kennenzulernen. Dies gelingt am besten, indem man die traditionelle Küche eines Landes entdeckt. Die griechische Küche bietet eine großartige Vielfalt an verschiedenen Geschmacksrichtungen und lockt mit einzigartigen Spezialitäten. Neben dem Geschmack steht vor allem das Beisammensein im Vordergrund! Griechen essen gerne zusammen mit Freunden und Familie. Es werden verschiedene Speisen bestellt und in der Mitte vom Tisch aufgestellt - jeder bedient sich und man teilt miteinander! Dazu gehört natürlich der berühmte Griechische Wein. Abgerundet wird das kulinarische Erlebnis mit einem Glas Ouzo oder Metaxa.

Auf Korfu erleben Sie einen faszinierenden Mix aus Kultur, Natur und Entspannung. Die Insel hat für jeden Geschmack etwas zu bieten und wird Sie in ihren einzigartigen Bann ziehen. Entdecken Sie mit TravelBird die charmante, griechische Insel im Ionischen Meer und genießen Sie einen einmaligen Urlaub Korfu.

Sehenswürdigkeiten auf Korfu

Wandern Sie auf den Spuren der Vergangenheit.

Korfu-Stadt - oder auch Kerkyra - ist das lebendige Zentrum der Insel. Hier finden Sie zahlreiche Attraktionen, Museen und Freizeitmöglichkeiten.

Im Herzen der Stadt liegt das historische Zentrum, mit verschlungenen Gassen und charmanten Gebäuden. Die Herrschaft der Venezianer hat ihre Spuren auf der Insel hinterlassen, vor allem in der Architektur. Der Rathausplatz und die umliegenden Bauten sind das beste Beispiel für den venezianischen Einfluss. Um die Stadt vor Eindringlingen und Feinden zu schützen, errichteten die Venezianer zwei mächtige Festungen, die heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel zählen. Auch die Briten errichteten einige, wunderschöne Gebäude auf Korfu. Oberst George Whitmore erbaute Anfang des 19. Jahrhunderts den Palast “Ajion Michail ke Georgios”. Heute dient der Palast als Museum für Asiatische Kunst.

Auf der griechischen Insel finden sich auch Spuren des österreichischen Adels. Die Kaiserin Elisabeth von Österreich - bei vielen als Sissi bekannt - verliebte sich so sehr in die Insel, dass Sie dort einen zauberhaften Palast erbauen ließ: Das Achilleion. Dieses majestätische Gebäude liegt nur wenige Kilometer südlich von Korfu-Stadt und ist ein märchenhaftes Ausflugsziel. Im dazugehörigen Garten befinden sich unzählige Statuen aus der griechischen Mythologie. Dazu gehört auch die Skulptur des sterbenden Achilles, nachdem der Palast benannt wurde.

Geschichtsliebhaber kommen bei einem Korfu Urlaub voll auf ihre Kosten! Ob Festungen, Museen oder Paläste: Hier werden Sie nicht enttäuscht. Die facettenreiche Architektur und spannende Geschichte der Insel birgt zahlreiche Geheimnisse, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden.

Die Natur auf Korfu

Die wohl schönste Sehenswürdigkeit der Insel.

Die Landschaft der Insel ist eine wahre Naturschönheit! Hier erwarten Sie traumhafte Strände, einsame Buchten und dichte Olivenhaine.

Hier finden Sie vor allem eines: Abwechslung! Die Natur auf Korfu ist ein wahres Paradies für Outdoor-Fans und lockt mit wunderbaren Wandertouren. Die Wanderwege führen Sie vorbei an einsamen Fischerdörfern, grünen Wäldern und idyllischen Buchten. Hier können Sie den Alltag hinter sich lassen und einfach nur die unberührte und fesselnde Szenerie genießen. Charakteristisch für die Landschaft sind natürlich die griechischen Olivenbäume und davon sollen gleich mehrere Millionen auf der Insel stehen. Das Olivenöl hat einen hohen Stellenwert in der griechischen Kultur und wird nicht nur zum Kochen, sondern auch zur Körperpflege benutzt.

Des Weiteren lockt die Insel mit paradiesischen Stränden und kristallklarem Wasser. Die Liste der Traumstrände auf Korfu scheint endlos: Sidari, Paleokastritsa und Kavos sind nur einige Beispiele. Sidari befindet sich im Norden der Insel und ist bekannt für malerische Strände und Felsformationen aus Sandstein. Der Strand ist Ihnen nicht genug? Dann lohnt sich ein Besuch im nahegelegenen Wasserpark, der mit zahlreichen Attraktionen und Rutschen lockt. An der Westküste befindet sich Strand Paleokastritsa, der aus mehreren kleinen Abschnitten besteht. Das klare Wasser bietet perfekte Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln! Auch Surfer werden an diesem Strand nicht enttäuscht. Entlang der verschiedenen Strandabschnitte finden Sie lebendige Promenaden mit zahlreichen Bars, Cafés und Restaurants. Der Strand Kavos ist vor allem bei jungen Urlaubern beliebt und punktet mit einer großen Vielfalt an Strandbars und Freizeitmöglichkeiten. Ob Entspannung in der Natur oder Badespaß, bei einem Urlaub Korfu werden Sie fündig!

Kulinarisches Korfu

Genießen Sie die griechische Küche.

Das verkosten einheimischer Spezialitäten gehört zu jeder Reise dazu. So kommen Sie fremden Kulturen ganz nah!

Natürlich können Sie auf Korfu die griechischen Klassiker genießen: Moussaká, Gyros und Kalamari. Dank der fischreichen Küstenregionen bietet die korfiotische Küche vor allem wunderbare Fischgerichte. Bourdéto ist ein korfiotisches Fischgericht mit einer pikanten Sauce, dass sowohl als Vor- als auch Hauptspeise gereicht wird. Als kleiner Snack für zwischendurch eignet sich Gópes, kleine gebratene Sardinen. Zum Essen wird reichlich griechischer Wein gereicht und danach wird dann mit Ouzo angestoßen.

Bei einem Urlaub Korfu können Sie so einiges entdecken: Lassen Sie sich von der Kultur und dem Charme der Insel verzaubern!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen