2 Angebote

Last Minute Portugal

Hat Sie ganz plötzlich das Reisefieber gepackt? Dann buchen Sie noch heute Ihre Last Minute Portugal Reise mit TravelBird.
Mehr anzeigen:
Angebote
2 Angebote
2 Angebote
Filter Zurücksetzen

Portugal - Das Urlaubsland mit Sonnengarantie

Mit unseren Last Minute Portugal Angeboten sind Sie wettertechnisch auf der sicheren Seite. Denn die südliche Lage Portugals sorgt dafür, dass nicht nur im Sommer schönes Wetter inklusive Sonnenschein geboten wird. Da auf das Wetter hierzulande oftmals kein Verlass ist, kann eine spontane Flucht in das sonnige Land auf der Iberischen Halbinsel genau das Richtige für Sie sein. Denn Portugal ist im Europavergleich das Land mit den meisten Sonnenstunden! Bei Ihrer Last Minute Portugal Reise kann also nichts schief gehen. Die weltbekannten Städte Lissabon und Porto haben den Vorteil, dass Sie Städtetrip und Strandurlaub in einem möglich machen. Hier können Sie sowohl ausgiebige Shoppingtouren unternehmen und die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden, als auch entspannte Stunden am Strand verbringen. So kommt garantiert keine Langeweile auf! Sie möchten lieber weg vom Großstadttrubel und paradiesisches Inselflair spüren? Dann sind die Inseln Madeira und die Azoren zu empfehlen. Portugal ist sehr vielfältig und hat wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ein Land ist Ihnen zu wenig? Erweitern Sie Ihre Last Minute Portugal Reise doch ganz einfach um einen Spanien Urlaub. Brauchen Sie eine Auszeit vom Alltag und möchten Sie Ihre Energiereserven wieder auffüllen? Dann packen Sie Ihren Koffer und lernen Sie das schöne, sonnige Land bei einer Last Minute Portugal Reise mit TravelBird kennen.

Strand- und Stadturlaub in Einem

Lernen Sie die Vielfalt der portugiesischen Städte kennen

Von Kultur und Sightseeing, über Shopping und Party bis hin zu Natur und Strand - die Städte Lissabon und Porto bieten Ihnen das komplette Paket - egal ob als Familienurlaub oder bei einer Reise zu zweit. Die Hauptstadt Lissabon sollten Sie auf jeden Fall einmal besucht haben. Die von Hügeln und Taleinschnitten durchzogene Stadt bildet mit ihren kleinen mittelalterlichen Gassen, den bunten Häusern sowie der einzigartigen Straßenbahn ein malerisches und harmonisches Gesamtbild. Die aufwändig bemalten Keramikfliesen, an den Hauswänden Lissabons sind ein wichtiger Teil der portugiesischen Kunst und Kultur und überall in der Altstadt zu finden. Daher können Sie in Lissabon sogar das Nationale Fliesenmuseum “Museu Nacional do Azulejo” besuchen, in dem die traditionellen Azulejo Fliesen vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart ausgestellt werden. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist außerdem der Turm Torre de Belém. Der Turm wurde 1515 auf einem Felsen zur Flussmündung des Tejo erbaut und als Leuchtturm genutzt. Der Torre de Belém ist aber nicht mit einem klassischen Leuchtturm vergleichbar. Vielmehr erinnert er dank des manuelinischen Baustils mit seinen Zinnen und Ausgucken an eine mittelalterliche Burg. Auch das Kloster Mosteiro dos Jerónimos, zu deutsch Hieronymuskloster, ist einen Besuch wert. Das bedeutende Bauwerk verkörpert einen speziellen portugiesischen Stil der Spätgotik und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Die riesige Parkanlage lässt das 300 Meter lange Kloster noch prächtiger erscheinen und lädt zudem zu einem gemütlichen Spaziergang ein. In dem Kloster befinden sich außerdem die Steinsärge einiger portugiesischer Könige. Am Abend verwandeln sich die Straßen Lissabons zu einem einzigen Fest - die Lebensfreude und Gastfreundschaft der Portugiesen ist ansteckend und lässt selbst den größten Partymuffel nicht kalt. In dem Stadtteil Bairro Alto können Sie in einer der vielen Bars einen frischen Cocktail schlürfen und das zauberhafte Nachtleben Lissabons in vollen Zügen genießen. Nicht nur die Hauptstadt ist ein place to be and see. Auch Porto hat seinen Charme. Gelegen im Norden Portugals ist die Hafenstadt bekannt für seinen ausgezeichneten Portwein, den Sie bei einem Besuch unbedingt probieren sollten. Hier gibt es einige besondere Orte und Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Unbedingt gesehen haben, sollten Sie die Buchhandlung Livrario Lello. Das Gebäude im Jugendstil gilt als als der schönste Buchladen Europas. Doch nicht nur von außen macht das Gebäude etwas her: gabelförmige Treppen inklusive rotem Teppich, mit Ornamenten verzierte Buntglasfenster sowie Büsten von portugiesischen Autoren geben dem Gebäude seinen ganz besonderen Charme. Gerüchte besagen, dass J.K. Rowling hier die Inspiration für ihre Bücher fand. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Brücke Dom Luís I, die rund 385 Meter lang ist und bis zu 3.000 Tonnen wiegt. Die eiserne Bogenbrücke war bei ihrer Fertigstellung die größte ihrer Art. Heute hält Sie den Rekord zwar nicht mehr, ist aber ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Herzen Portos. Von hier aus bietet sich Ihnen ein wunderbarer Blick auf die Stadt. Zücken Sie Ihren Fotoapparat und lassen Sie wunderbare Bilder entstehen!

Abseits der Städte

Von Strand- bis Wanderurlaub

Sie möchten Ihren Last Minute Portugal Urlaub lieber an Sandstränden und in der Natur verbringen? Dann empfehlen wir Ihnen die idyllischen Küsten und Inseln Portugals. Die Algarve im Süden Portugals ist ein beliebtes Reiseziel für Urlauber, die einen entspannten Strandurlaub verbringen möchten. Am Praia da Marinha erwarten Sie traumhafte Klippen, azurblaues Meer und wunderschöne Sandstrände. Außerdem ist die Algarve eine wahres Paradies für alle Wassersportler. Vor allem für Surfern bietet die Algarve perfekte Bedingungen und Wellen. Ob Profi oder Anfänger, hier kommt jeder auf seine Kosten. Für alle, die den Abend gemütlich bei einem kühlen Getränk und mit guter Musik ausklingen lassen wollen, empfehlen wir der Küstenstadt Albufeira einen Besuch abzustatten. Hier wird Ihnen ein perfekter Mix aus Strandurlaub und aufregendem Nachtleben geboten. Ebenfalls reizvoll ist die Insel Madeira. Aufgrund ihrer Vielfalt an exotischen Blumen wird Madeira auch “Blumeninsel” genannt. Sie ist der perfekte Ort für Naturliebhaber und Wanderer und eignet sich sehr für einen Aktivurlaub. Die Küste der Insel wird von Felsen dominiert und erinnert an ein Gebirge. Es gibt nur wenige Badestrände, weswegen Sie kein Touristenmagnet ist. So finden sich hier viele ruhige Orte, an denen Sie sich entspannen können. Begeben Sie sich auf eine herrliche Wandertour oder besuchen Sie einen der wunderbaren Naturparks. Ähnlich wie Madeira bieten auch die Azoren eine atemberaubende Vielfalt der Flora und Fauna. Hier finden Sie Pflanzen, die es nur auf den Azoren gibt.

Kulinarische Höhepunkte

So speisen die Portugiesen

Begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise der Genüsse. Auch wenn jede Region Portugals ihren ganz eigenen kulinarischen Charakter hat, so gibt es doch einige Köstlichkeiten die Sie unbedingt probiert haben sollten. Die portugiesische Küche ist zwar einfach, aber dennoch vielfältig. Fisch und insbesondere Bacalhau, Stock- und Klippfisch wie getrockneter Kabeljau, ist ein wichtiger Bestandteil der portugiesischen Küche. Generell gibt es Fisch in allen Varianten. Besonders gern essen die Portugiesen auch den Fischeintopf Caldeirada. Neben Fisch und Meeresfrüchten bestehen die Gerichte auch aus Fleisch, Gemüse, Kartoffeln, Reis, sowie Bohnen und werden häufig in Form von Eintöpfen und Suppen serviert. Auch orientalische Einflüsse finden sich in den Speisen wieder - so werden beispielsweis auch Gewürze wie Zimt oder Nelke verwendet. Auch für eine ganz bestimmte Süßspeise ist Portugal bekannt - nämlich das Gebäck Pastéis de Nata. Dabei handelt es sich um köstliche Sahnepuddingtörtchen in Blätterteig. Auch die mit Frischkäse gefüllten Törtchen „Queijadas de Sintra“ lassen Ihnen allein schon beim Anblick das Wasser im Munde zusammenlaufen. Bei rund 500 heimischen Rebsorten ist es nicht verwunderlich, dass Wein ein wichtiger Teil der dortigen Esskultur ist.

Buchen Sie jetzt Ihren wohlverdienten Last Minute Portugal Urlaub und freuen Sie sich auf einen bunten Mix aus Sonne, Strand, Kultur, Party, Natur und gutem Essen!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen