ic_airplanemode_active_black_12pxic_directions_car_black_12pxic_directions_boat_black_12pxfav_idlehelp_center_iconic_hotel_black_12pxicon planelogo boxquestion_iconic_local_taxi_black_12pxic_train_black_12pxic_airport_shuttle_black_12pxic_local_activity_black_12px
7 Angebote

Ligurien Urlaub

Entdecken Sie Berge, Meer und Städtchen, die aus einem Bilderbuch stammen könnten. TravelBird bietet Ihnen einen malerischen Ligurien Urlaub!
Mehr anzeigen:
Angebote
7 Angebote
7 Angebote
Filter Zurücksetzen

Genießen Sie das Dolce Vita an der italienischen Riviera!

Die Küstenregion Ligurien oder auf italienisch “Liguria” liegt im Nordwesten Italiens und grenzt damit im Süden an das Ligurische Meer, einen Teil des Mittelmeers. Mit circa 1,5 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 5410 Quadratkilometern ist sie flächenmäßig die drittkleinste italienische Region - doch sie steht dem Rest Italiens in nichts nach! Warmes Sonnenlicht, eine duftende Pflanzenwelt, romantische Buchten und zauberhafte Bergdörfer machen den Charme Liguriens aus, während die 350 Kilometer lange Küste zum Baden einlädt. Ein weiteres Merkmal der Region: Selbst im Winter sind die Temperaturen angenehm warm, denn durch die Bergkette der ligurischen Alpen wird die Küstenregion gegen Kaltluft aus dem Norden abgeschirmt. Zusätzlich zu der klimabegünstigten Lage gibt es durchschnittlich über 300 Sonnentage im Jahr, sodass ein Urlaub ganzjährig möglich ist. Die Highlights Liguriens sind, neben der Hauptstadt Genua, die Riviera di Ponente westlich von Genua, deren Strände mit feinstem Sand und malerischen Buchten zum Sonnen, Schwimmen und Entspannen einladen sowie die Riviera di Levante. Dieser Küstenabschnitt liegt zwischen Genua und La Spezia und lockt mit verträumten Dörfern, romantischen Felsküsten und mediterranem Flair. Die berühmte Blumenriviera mit Orten wie San Remo und dem beliebten Küstenort Portofino, wo die High Society ihre Yachten liegen hat, dürfen auch in keinem Ligurien Urlaub fehlen. Am besten machen Sie sich selber ein Bild von dem Ferienparadies zwischen Bergen und Meer! Also packen Sie Ihre Reiseutensilien und machen Sie sich auf die Reise in Richtung mediterraner Sonne.

Wandern mit Aussicht:

Der Via dell'Amore.

Cinque Terre - ein Highlight in jedem Ligurien Urlaub.

Ein besonders beliebter und außerordentlich sehenswerter Abschnitt der italienischen Riviera befindet sich zwischen Punta Mesco und Punta di Montenero. Hier reihen sich die fünf malerischen Ortschaften Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore entlang der steil ins Ligurische Meer abfallenden Küste aneinander und bilden den wunderschönen Naturpark “Cinque Terre”. Bunte Häuschen an steilen Hängen, verwinkelte Gassen, malerische Torbögen machen die Orte zu einem faszinierenden Anblick und zu einer Attraktion. Das hat auch die UNESCO erkannt und die gesamte Region zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Schon die Bahnfahrt zu seinem Zielort ist eine Attraktion, denn die Strecke führt durch die gesamte Region, eine Menge Tunnel und am Meer entlang, sodass man während der Fahrt einen Ausblick auf das schillernde Meer genießen kann.

Auf dem Wanderweg “Via dell’Amore”, der die Dörfer Riomaggiore und Manarola entlang der malerischen Küste verbindet, lässt sich die Cinque Terre am besten zu Fuß erkunden. Die gut ausgebaute Route ist auch für unerfahrene Wanderer geeignet und lässt sich sogar in Sandalen ablaufen. Auf dem Weg sorgen mehrere in Stein gemeißelte Sitzbänke für genügend Rastplätze. Ein besonderes Detail: Über jeder der Sitzbänke hängt ein Bild von einem berühmten Liebespaar und am Ende des Via dell’Amore befindet sich ein schwarzer Bogengang, an dem unzählige Schlösser mit eingravierten Namen von Liebespaaren hängen. Der Sage nach hält eine Beziehung so lange wie das am Bogengang aufgehängte Schloss. Also vergessen Sie nicht ein kleines Sicherheitsschloss mit in Ihren Cinque Terre Urlaub zu nehmen!

Vernazza:

Eine malerische Stadt im Cinque Terre.

Erkunden Sie die vielen spannenden Sehenswürdigkeiten Genuas!

Liguriens Hauptstadt Genua oder auf italienisch “Genova” kann man vom Meer aus schon aus weiter Ferne entdecken. Ganze 117 Meter ragt der Leuchtturm, das Wahrzeichen Genuas, auf einem Felsen in die Höhe und leitet ankommende Schiffe sicher in den Hafen, der einst einer der wichtigsten Dreh- und Knotenpunkte des Mittelmeers wahr. Den Reichtum der vergangenen Tage kann man allerdings auch heute noch bewundern, denn das Geld der Kaufleute wurde häufig in den Bau prächtiger Gebäude und Paläste investiert. Neben den pompösen und detailreich gestalteten Bauwerken der Stadt kann man in Genua auch das Geburtshaus von Christoph Kolumbus erkunden, der in Genua lebte als die Welt noch eine Scheibe war. Des Weiteren befindet sich hier eines der größten und schönsten Aquarien Europas: Das 1992 eröffnete Aquarium empfängt jährlich circa 1,2 Millionen Besucher und biete auf einer Länge von 430 Metern ganze 63 Wasserbecken mit insgesamt circa 12.000 Tieren zur Besichtigung. Eine besondere Attraktion ist das taktile Becken, in dem man einige lebende Fische auch anfassen kann. Ebenfalls sehenswert sind die vielen engen Gassen der Altstadt Genuas. Die malerischen, verwinkelten Wege führen an alten Gebäuden, verträumten Shops und einladenden Cafés vorbei. Hier haben Sie auch genügend Gelegenheiten kleine Andenken und Mitbringsel aus ihrem Ligurien Urlaub mitzubringen!

Essen:

Ligurien ist bekannt für eine hervorragende Küche.

Von Sport bis Gourmetessen: Ein Urlaub in Ligurien lässt keine Wünsche offen!

Ligurien besteht zu circa 65% aus Bergland und 35% aus Hügelland. So bietet sich die Gegend an der Riviera hervorragend für einen aktiven Urlaub: Wander, Trekkingtouren, Mountainbiken und auch Klettern ist sehr beliebt in der atemberaubenden Landschaft der Riviera. Speziell die geraden und kompakten Wände im Finale Ligure eignen sich zum Sportklettern oder Bouldern. Wer es lieber anspruchsvoller mag, sollte es in Varazze versuchen oder sich an die steilen und vielseitigen Wände von Oltre Finale wagen. Für diejenigen, die nicht ganz schwindelfrei sind, sind Wanderungen oder Fahrradtouren wohl angebrachter, um den Ligurien Urlaub aktiv zu gestalten. Bei der atemberaubenden Landschaft der Riviera wird auch das garantiert nicht langweilig!

Nach einem aktiven Tag darf eine leckere Mahlzeit natürlich nicht fehlen: Ligurien ist bekannt für sein hervorragendes Essen. Besonders berühmte Vertreter der ligurischen Küche sind das feine Olivenöl, der Wein, Ravioli und das Pesto alla genovese. Letzteres wird aus frischesten, jung geernteten Basilikumblättern, Olivenöl, Pinienkernen, Knoblauch und geriebenem Käse hergestellt und gibt zu Nudeln ein unglaublich leckeres und typisch ligurisches Gericht ab. Aber dank der Nähe zum Meer kommen auch Krustentiere, Krabben, Krebse, Muscheln, Tintenfische, Kraken, Sardellen und Edelfische auf den Teller. Von traditioneller Pizza bis hin zu edlen Feinschmeckergerichten wird an der italienischen Riviera jeder Gusto bedient, sodass Sie sich in ihrem Ligurien Urlaub niemals sorgen um einen knurrenden Magen machen müssen!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen