ic_airplanemode_active_black_12pxic_directions_car_black_12pxic_directions_boat_black_12pxfav_idlehelp_center_iconic_hotel_black_12pxicon planelogo boxquestion_iconic_local_taxi_black_12pxic_train_black_12pxic_airport_shuttle_black_12pxic_local_activity_black_12px
4 Angebote

Mexiko Urlaub

Ein Mexiko Urlaub mit TravelBird überrascht durch seine vielen Facetten. Entdecken Sie Strand, Meer und die spannende Geschichte der Mayas und Azteken.
Mehr anzeigen:
Angebote
4 Angebote
4 Angebote
Filter Zurücksetzen

In Mexiko gibt es so viel zu entdecken, dass es für mehrere Urlaube reichen würde. iBuen viaje! Gute Reise!

Mexiko, oder mit spanischem amtlichem Namen Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika. Mit fast zwei Millionen Quadratkilometern Fläche und 120 Millionen Einwohnern ist das Land circa sechsmal so groß wie Deutschland und bietet auch eine dementsprechend abwechslungsreiche Vielfalt. Durch diese gigantische Fläche erstrecken sich vier verschiedene Zeitzonen über Mexiko und je nachdem, wo man sich befindet, reicht das Klima von subtropisch über alpin bis hin zum Wüstenklima. Das ist der Unterschied zu einer Andalusien Rundreise oder einem Sizilien Urlaub: In Mexiko können Sie neben angenehmen Temperaturen eine unglaubliche Vielfalt erleben!Im Norden grenzt Mexiko an die USA, im Süden und Westen an den pazifischen Ozean, im Südosten an Guatemala und an das Karibische Meer und im Osten an den Golf von Mexiko. Die Hauptstadt des Landes ist die bunte und lebhafte Kulturmetropole Mexiko Stadt, die neben Guadalajara, der antiken Stadt Teotihuacán mit ihren Pyramiden, Cancún und dem Weltkulturerbe von Chichén Itzá zu den beliebtesten Reisedestinationen gehört. Mexiko Stadt liegt in einem Talkessel, der von gewaltigen Bergen umgeben ist. Die Stadt mit mehr als 20 Millionen Einwohnern bietet alles, was das Herz begehrt: Shopping, Kultur und Essen. Auf dem Paseo de la Reforma, der mexikanischen Version der Champs-Elysées können Sie wunderbar entlang flanieren und die fremden Gerüche und Eindrücke aufsaugen. Die Straße verbindet den Nationalpalast mit dem Schloss Chapultepec, welches erhöht über der Stadt thront. Für Kunstinteressierte sollte der Palacio de Bellas Artes zum Pflichtprogramm gehören, während man im Nationalmuseum für Anthropologie die Geschichte der Stadt entdecken kann.

Die unglaubliche Vielfalt des Landes, die sich über Landschaft, Bevölkerung, Kultur und Aktivitäten erstreckt, macht einen Mexiko Urlaub zu einem spannenden und zugleich erholsamen Unterfangen. Unzählige Ausgrabungsstätten der Hochkulturen der Maya und Azteken, traumhafte Strände, verschneite Berggipfel, aktive Vulkane, märchenhafte Nebelwälder und eine ausgelassene Stimmung machen Mexiko Reisen zu einem einmaligen Erlebnis voller schöner Erinnerungen.

Weltberühmt:

Mexikanisches Essen

Ihr Mexiko Urlaub beschert Ihnen dank der unglaublichen Vielfalt des Landes zahlreiche spannende Eindrücke und Erlebnisse.

Ein klassisches Bild von Mexiko sind die Sombrero tragenden Mariachigruppen mit ihrer mitreißenden Musik. Auch die Fiestas Mexicanas sind legendär, denn bei diesen mexikanischen Partys ist neben Tanz, Essen und Musik eine bombastische Stimmung garantiert. Doch nicht nur diese temperamentvollen Bräuche machen Mexiko aus, denn auch die Vielfalt der Flora und Fauna ist bemerkenswert: Weltweit steht Mexiko auf dem vierten Platz der Länder mit der größten Artenvielfalt. Durch die unglaubliche Größe des Landes, die verschiedenen Höhenlagen und unterschiedlichen Klimazonen befinden sich schätzungsweise 60 bis 70 Prozent der weltweit bekannten Arten in Mexiko. In den Bergzügen der nördlichen Sierra Madre befinden sich weitflächige Nadel- und Kiefernwälder, während im Regenwald auch seltene Edelhölzer wie Mahagoni zu finden sind. In den nördlichen Wüstengegenden dominieren hingegen riesige Kakteen das Landschaftsbild und erinnern an die Szenerie eines alten Westernfilms.

So ziemlich jeder hat schon mal von Gerichten wie Burritos, Enchiladas, Tacos oder Quesadillas gekostet oder mindestens gehört, denn mexikanisches Essen ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Das ist kein Wunder, denn Essen und Trinken hat in Mexiko einen sehr hohen Stellenwert. Farbenfroh und voller Kontraste ist die mexikanische Küche, die sich aus Einflüssen der indigenen Völker aber auch der spanische und europäischen Kultur zusammensetzt. Eine besonders dominante Rolle spielen dabei Mais, Bohnen, milde Chilis, Früchte, einige Gemüsesorten, Fleisch und Käse. Durch die Kombination aus antiken Anbau- und Kochtechniken, rituellen und spirituellen Bräuchen und der ausgeprägten Esskultur wurde die mexikanische Küche 2010 sogar von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Als Aperitif bietet sich piña colada oder margarita an, leckere Cocktails, die auch außerhalb Mexikos sehr beliebt sind. Ebenfalls international bekannt ist der legendäre mexikanische Tequila, von welchem pro Jahr circa 70 Millionen Liter gebrannt werden. Lassen Sie sich Ihren Mexiko Urlaub schmecken!

Azurblaues Wasser

An mexikanischen Stränden

Paradiesische Strände wie im Mallorca Urlaub, die aussehen als wären sie mit Puderzucker anstelle von Sand bedeckt, sorgen für einen traumhaften Badeurlaub.

Falls Sie in Ihren Ferien auf einen unvergesslichen Strandurlaub aus sind, liegen Sie mit einem Mexiko Urlaub goldrichtig. Mehr als 10.000 Kilometer traumhafte Küste und eine Vielzahl an romantischen Buchten mit feinsandigen Stränden bekommen Sonnenanbeter und Wasserratten in Mexiko geboten. So ist es kein Wunder, dass Mexiko durch seine Strände an azurblauem Wasser zu einer Spitzen-Reisedestination für Bade-, Tauch- und Wellnessurlaube geworden ist. Speziell die unter Touristen beliebten Ziele Acapulco, Cancun oder Playa del Carmen lassen keine Wünsche mehr offen, wenn es um Wassersportarten und Freizeitangebote gibt. Besonders sehenswert sind die Klippenspringer von Acapulco, die mit einem Kopfsprung aus schwindelerregender Höhe von schroffen Felsen ins Meer springen. Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, sollte eher eines der unzähligen, verträumten Fischerdörfer an der Küste anpeilen. Die Strände sind hier noch nahezu unberührt und eignen sich hervorragend um die Seele baumeln zu lassen, die Zehen im Sand zu vergraben und sich hin und wieder im Meer abzukühlen.

Die Tempelanlage

El Castillo

Mexiko Reisen bieten spannende Einblicke in die mystischen Hochkulturen aus vergangenen Zeiten. Im Gegensatz zu einer Südostasien Rundreise können Sie hier aber ganz andere Tempel entdecken!

Dank einer nicht enden wollenden Anzahl an Ausgrabungsstätten gleicht Mexiko fast einem gigantischen Freilichtmuseum. Besonders beliebt ist die Halbinsel Yucatán, auf der sich die Ruinenstätte Chichén Itzá befindet. Hier können Sie die Pyramide des Kukulcán aus der Zeit der Maya bewundern, eine eindrucksvolle Tempelanlage, die sich 30 Meter in den Himmel erhebt. Die Tempelstadt Chichén Itzá ist eine der unzähligen mexikanischen Weltkulturerben und wurde sogar zu einem der sieben neuen Weltwunder ernannt. Auch die Ausgrabungsstätte Teotihuacan ist spektakulär: In den Jahren zwischen 100 und 650 nach Christus war die Stadt mit bis zu 200.000 Einwohnern das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Mittelamerikas. Auch heute kann man noch die Überreste einiger Stufentempel bewundern und sich einen Eindruck von der einst größten Stadt verschaffen. Insgesamt soll es im Land mehr als 20.000 Stätten mit archäologischen Funden aus der mystischen Vergangenheit der Maya und Azteken geben, sodass spannende kulturhistorische Sehenswürdigkeiten in Ihrem Mexiko Urlaub auf keinen Fall zu kurz kommen!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen