Mittelamerika Reisen

Sie suchen nach blauen Lagunen, weißen Stränden und atemberaubenden Sonnenuntergängen? Erleben Sie mit TravelBird und einer Mittelamerika Reisen einen traumhaften Urlaub!

Angebote

Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
10 Angebote
Mittelamerika ist eine facettenreiche Region und trennt geografisch gesehen den Pazifischen Ozean vom Atlantik.

Zu Mittelamerika gehören Mexiko, Guatemala, Belize, el Salvador, Nicaragua, Costa Rica, Panamá und die Karibik. Geschichtlich hat die Region einiges zu bieten! Im Jahr 1492 landete Christoph Kolumbus auf einer Insel in Mittelamerika und nannte diesen Ort San Salvador. Bevor die Europäischen Kolonialmächte die Region eroberten, herrschten hier die Hochkulturen der Indianer. Auch heute kann man noch Tempel und Ruinen der Ureinwohner Amerikas bestaunen. Zu den berühmtesten Ruinen gehört Chichén Itzá auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Die Tempelanlage stammt aus der Mayazeit und zählt zu den “neuen 7 Weltwundern”. In allen Staaten der Region finden Sie prächtige Bauten aus der Kolonialzeit. Französische, Spanische, Portugiesische und Niederländische Kolonien hinterließen in ganz Mittelamerika ihre Spuren. Granada in Nicaragua oder Antigua in Guatemala gehören zu den sehenswertesten Kolonialstädten von Zentralamerika. Die gut erhaltene Altstadt von Antigua, mit bunten Altbauten im Kolonialstil, ist UNESCO-Welterbe.

Wenn Sie nach traumhaften Stränden suchen, werden Sie bei Mittelamerika Reisen nicht enttäuscht. Durch die günstige Lage lädt das Klima das ganze Jahr über zum Entspannen ein. Ob Pazifik, Atlantik oder Golf von Mexico, schöne Strände finden Sie überall. Die Region Bocas del Toro, im Nordwesten Panamas, bietet einige der schönsten Strände. Die Lagunen von Bocas del Toro eignen sich sowohl zum Surfen als auch zum Entspannen. Zu der Region gehört u.a. der Red Frog Beach, welcher seinen Namen den roten Fröschen zu verdanken hat, die man dort antrifft. Auch Boca del Drago ist ein wunderschöner Strand - hier können Sie relaxen und die zahlreichen Seesterne im kristallklaren Wasser entdecken. In Mexiko sind vor allem die Regionen Yucatán und Quintana Roo nennenswert. Zu den Hot-Spots hier zählen Cancún und Isla Mujeres. Cancún bietet Ihnen kilometerlange Strände an denen Sie Sonne tanken können. Isla Mujeres befindet sich einen kurzen Bootstrip vor der der mexikanischen Küste. Auch hier finden Sie traumhafte Strände und türkisblaues Wasser.

Gerade für Surfer hat ein Urlaub Mittelamerika viel zu bieten! Für mutige und erfahrene Surfer eignet sich Puerto Escondido in Mexiko. Es ist der Surf-Spot schlechthin in Mexiko und lockt jedes Jahr zahlreiche Surfer an. Auch Mazatlan in Mexiko ist ein beliebter Ort für Wellenreiter . An der Pazifikküste von Costa Rica treffen Sie auf großartige Wassersportmöglichkeiten. Witches Rock, am Playa Tamarindo, ist ein Muss für jeden Surfer. Hier finden Sie nicht nur atemberaubende Wellen, sondern auch eine wunderschöne Naturkulisse.

Während einer Rundreise Mittelamerika können Sie viel erleben! Die Länder dieser Region bieten eine fesselnde Geschichte und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie auf der Suche nach Traumstränden sind, sind Sie in Zentralamerika genau richtig. Hier können Sie entspannt den Sonnenuntergang am Horizont genießen. Entdecken Sie mit TravelBird die wunderschönen Landschaften und Kulturen in Mittelamerika!

Mexiko

Tacos, Tequila und Azteken.

Mexiko bietet eine atemberaubende Natur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Von mächtigen Maya Tempeln, Regenwäldern und Wüsten bis hin zu traumhaften Stränden und lebendigen Metropolen.

Mexiko ist ein facettenreiches Land und bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten. Die Hauptstadt Mexiko-Stadt ist die größte Stadt des Landes und Heimat vieler Attraktionen. Das historische Stadtzentrum von Mexiko gehört zu den Top-Sehenswürdigkeiten. Hier können Sie die spanische Kolonialarchitektur bestaunen und Museen besuchen. Im Zentrum finden Sie auch zahlreiche mexikanische Restaurants in der Sie allerlei Spezialitäten kosten können. Mittelpunkt der Stadt ist der Palacio de Bella Artes - der Palast der schönen Künste. Hier ist das Nationaltheater ansässig und es finden täglich Theater, Konzert sowie Ballettaufführungen statt. Im Kern der Altstadt befindet sich ebenfalls der Sitz des mexikanischen Präsidenten, der Palacio Nacional. Ein Highlight des historischen Stadtkerns ist die Catedral Metropolitana de la Asunción de María de la Ciudad de Mexico. Diesen langen und majestätischen Namen trägt die größte Kathedrale des Landes. Der Bau dieser Kirche dauerte ganze 300 Jahre.

Die mexikanische Natur könnte nicht vielfältiger sein. Im Nordwesten bestimmt die Wüste die Landschaft von Mexiko. Hier treffen Sie auf die üblicherweise mit Mexiko assoziierten Kakteen. Ein Großteil des Landes wird von Gebirgen dominiert. Im Westen erstreckt sich das Gebirge Sierra Madre Occidental, während sich im Osten die Sierra Madre Oriental befindet. Im Süden treffen Sie auf die Sierra Madre del Sur. Durch die zahlreichen Gebirge bietet Mexiko optimale Bedingungen für Kletterer!

Ob an der West- oder Ostküste, die Strände Mexikos sind atemberaubend. Einige der schönsten befinden sich am Karibischen Meer. Der Strand Tulum bietet mehr als nur türkises Wasser und majestätische Palmen! Hier können Sie auch eine Maya Ruine bestaunen, die sich direkt am Strand befindet. Wenn Sie nach Entspannung suchen, werden Sie auf der Isla Mujeres fündig. Hier können Sie die Sonne genießen und Schildkröten beobachten. Einer der bekanntesten und beliebtesten Strände Mexikos ist in Cancun. Der Küstenort ist nicht nur bekannt für seinen tollen Strand, sondern auch für die lebhafte Promenade und ein pulsierendes Nachtleben.

Mexiko ist ein atemberaubendes Urlaubsland und lockt mit reichlich Kultur und einer faszinierenden Landschaft!

Panama

Oh wie schön ist Panama!

Der Panamakanal ist nur eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten des mittelamerikanischen Landes.

Panama ist vor allem für den gleichnamigen Kanal bekannt, welcher den Pazifik mit dem Atlantik verbindet. Der Panamakanal, ist eine der wichtigsten Wasserstraßen weltweit! Über 14.000 Schiffe durchqueren diesen jährlich. Der Kanal wurde 1914 eröffnet und ist eine der wichtigsten Attraktionen des Landes.

Panama liegt zwischen Kolumbien und Costa Rica und mag auf der Landkarte recht klein erscheinen - allerdings hat der lateinamerikanische Staat einiges zu bieten. In Panama finden Sie Ruinen aus der spanischen Kolonialherrschaft, grüne Regenwälder und türkisblaue Lagunen. Mittelamerika Reisen nach Panama sind, dank des tropischen Klimas, das ganze Jahr über möglich. Die Hauptstadt, Panama-Stadt, ist die lebendigste und modernste Metropole in Zentralamerika. Panama-Stadt ist ein Ort der Gegensätze! Die unverwechselbare Skyline mit den zahlreichen Wolkenkratzern spiegelt das moderne Panama, Zentrum für internationalen Handel und Finanzen, wider. Im Kern der Stadt finden Sie das Viertel Casco Viejo, welches mit Kopfsteinpflaster und charmanten Bauten an die Kolonialzeit erinnert. Eine weitere Sehenswürdigkeit sind die Ruinen von Panama Viejo, welche zum UNESCO-Welterbe gehören.

Die Inseln San Blas versprechen ein Paradies auf Erden. Die Inselgruppe befindet sich vor der Küste Panamas im Karibischen Meer und lockt mit haushohen Palmen und ruhigen Stränden. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und Kraft tanken. Auch die Provinz Bocas del Toro bietet traumhafte Strände und wunderschöne Landschaften. Wenn Sie die Wellen des Atlantik erobern wollen, sind Sie hier genau richtig! Die Region eignet sich bestens zum Surfen.

Costa Rica

Ein Paradies für Outdoor Fans.

Costa Rica bietet eine abwechslungsreiche Landschaft geprägt von Regenwäldern, Bergen, Wasserfällen und Küsten. Für Outdoor Fans genau das Richtige!

Der Arenal Nationalpark mit dem gleichnamigen Vulkan und dem Arenal-See ist ein echtes Highlight. Rund um den Vulkan finden Sie eine atemberaubende Natur. Der Park gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Touristenzielen in Zentralamerika!

Wenn Sie Mittelamerika Reisen nach Costa Rica planen, darf eine Wanderung durch den Regenwald nicht fehlen. Der bekannteste ist der Monteverde Regenwald, der südlich des Arenal Parks liegt. Die Vielfältige Tier- und Pflanzenwelt des Walds ist atemberaubend. Hier können Sie mit etwas Glück seltene Vogelarten beobachten und treffen nicht nur auf mächtige Bäume, sondern auch auf farbenfrohe Blumen.

Einer der schönsten Strände von Costa Rica befindet sich an der Karibikküste. Puerto Viejo ist gleichermaßen bei Urlaubern und Surfern beliebt. Hier finden Sie sowohl Erholung als auch Abenteuer! Auch an der Pazifikküste finden Sie traumhafte Strände. Der kleine Ort Montezuma lockt mit seiner entspannten Atmosphäre.

Begeben Sie sich auf eine Mittelamerika Rundreise und entdecken Sie die schönsten Strände und Landschaften dieser Region!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen