Wir nutzen Cookies

TravelBirds Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um die einwandfreie Funktion der Website zu garantieren, und um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung und Personlaisierung der Werbeanzeigen und Angebote zu bieten.

Weitere Informationen

TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

Die Website von TravelBird nutzt Cookies und ähnliche Technologien. TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

akzeptieren
ic_check_circle_black_24px copy 10chevron-righthelp_center_icon
1 Angebot
1 Angebot
Filter Zurücksetzen
Alle ansehen

Neuseeland, das Land der Hobbits und der Gegensätze: Hier finden Sie ausgetrocknete Steppen neben reißenden Wasserfällen und weiße Gletscher neben dichten Regenwäldern.

Kaum ein anderes Land kann so eine Vielseitigkeit von sich behaupten wie Neuseeland. Der unglaubliche Abwechslungsreichtum dieses Landes spiegelt sich in seiner Natur und den möglichen Aktivitäten dort wider. Sie können Bungee-Jumping mit Weinverkostungen kombinieren, trendige Restaurants und einsame Strände erleben. Doch was Neuseeland ausmacht, sind nicht nur die einzigartigen Landschaftsbilder und die Vielzahl an actionreichen Zeitvertreiben, sondern die Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit der Menschen, die dort leben. Sie können über Nacht in ein Land reisen, in dem Sie voller Wärme und herzlicher Gastfreundlichkeit empfangen werden. Die Offenheit der Neuseeländer für Besucher, neue Kulturen und andere Sitten ist ehrlich und unvergleichbar. Diese Einstellung findet sich bis heute in der Kultur des Landes.

Das Land, in dem es mehr Dudelsäcke gibt als in Schottland, beeindruckt immer wieder mit Überraschungen. Die neuseeländische Kultur ist bunt, mit Einwanderern aus Großbritannien und kürzlich auch aus Süd-, Ost- und Südostasien. Darüber hinaus fällt auf, dass die Kultur des südlichen Teils der Südinsel von Schotten geprägt ist, woraus der übermäßige Einfluss der schottischen Musik folgt.

Die Annahme, in Neuseeland würde nur schottische Musik und die traditionelle Musik der Māori gespielt, wäre aber übertrieben. Einige Weltstars wie Lorde, Kimbra, The Naked and Famous stammen aus Neuseeland und das Land ist auch stolz auf sein Sinfonieorchester und klassische Künstler wie Hayley Westenra.

Ein Neuseeland Urlaub überzeugt vor allem mit einem: Unkompliziertheit. In Neuseeland haben Sie nichts zu befürchten, was Sprachbarrieren betrifft, die öffentlichen Verkehrsmittel sind leicht zu verstehen und das Land ist an sich einfach sauber, stressfrei und die Menschen hilfsbereit. Woran das liegt, fragen Sie sich vielleicht? Die Neuseeländer verteilen sich auf eine Fläche, die über zwei Drittel Deutschlands groß ist. Der Unterschied ist, dass es 4,36 Millionen Einwohner in Neuseeland im Vergleich zu 80 Millionen Deutschen gibt. Somit bleibt viel mehr Platz für ausgedehnte Wälder, weite Felder, riesige Berge und wunderschöne Seen.

Zu einem ereignisreichen und relaxten Urlaub gehört natürlich auch immer richtig gutes Essen! Wann sonst ist die Zeit für außergewöhnliche Gerichte als in den Ferien, wenn Sie schon in einem anderen Land zu Gast sind? Die neuseeländische Küche wird Sie begeistern mit den liebsten Gerichten der Maori: Abalone (paua), Seeigel (kina) und Süßkartoffeln (kumara) sind hier besonders schmackhaft und dazu serviert man Ihnen einen leckeren Wein von lokalen Gütern oder ein neuseeländisches Bier, frisch gezapft.

Eine Vielfalt der Natur, wie Sie sie nur selten finden

Von Steppen über subtropische Regenwälder und Gletscher bis zu breiten Stränden: Neuseeland hat alles zu bieten!

Egal, wohin es Sie in Ihrem Neuseeland Urlaub verschlägt: Die Natur Neuseelands und ihre Vielfalt sind die absoluten Höhepunkte dieser Reise.

Auf der Suche nach Steppe werden Sie am Castle Hill fündig, der sich im Zentrum der Südinsel befindet. Dieser auf 900 Meter gelegene Hügel erhielt seinen Namen wegen der vielen großen Kalksteine, die in seiner Umgebung liegen und an eine alte Burgruine erinnern. Wenn Sie diesen Ort besuchen, werden Sie vielleicht merken, dass er Ihnen bekannt vorkommt - Das liegt daran, dass hier Teile des Films “Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia” gedreht wurden. Für Fans ist es also besonders spannend, sich in diesen Filmkulissen zu bewegen!

Ebenfalls zu finden in Neuseeland sind subtropische Vegetationen wie die Waitakere Ranges. Diese stellen eine Hügelkette dar, die maximal 474 Meter hoch ist und im Westen von Auckland gelegen ist. Diese grün bedeckten Hügel sind das Zuhause einiger interessanter Tierarten, wie zum Beispiel Kaurischnecken oder Glowworms. Und nachdem Sie die Umgebung ausgekundschaftet haben, können Sie sich dann zum Wellenreiten an die berühmten Strände der Küste vor den Waitakere Ranges begeben. Am Muriwai Beach, Te Henga, Piha und Karekare lässt es sich hervorragend surfen!

Gegensätzlicher geht es wohl kaum: In welchem Land ist es schon möglich, an der einen Ecke Strandurlaub zu machen und an der anderen einen Gletscher zu entdecken? Der Franz-Josef-Gletscher ist ein zehn Kilometer langer Gletscher auf der Südinsel Neuseelands. Rauschende Wasserfälle, strahlend blaues Gletschereis und eiskalte Höhlen: Den Besuch dieses beeindruckenden Schauspiels sollten Sie fest in Ihrem Neuseeland Urlaub einplanen!

Neuseelands bunte Kultur spiegelt sich wider in lebendigen Städten

Auckland, Wellington City und Christchurch City: Entdecken Sie die Städte Neuseelands!

Bei einem Urlaub in Neuseeland sollten Sie sich die boomenden Städte wie Christchurch City nicht entgehen lassen! Die flächenmäßig drittgrößte Stadt des Landes bezaubert mit einer Architektur, die sehr von der englischen Kultur beeinflusst ist. So ist beispielsweise die ChristChurch Cathedral ein absolutes Must-See und gilt als Zentrum der Stadt. Besonders hübsch entdecken Sie die Innenstadt mit der restaurierten Straßenbahn aus dem Jahre 1880. Da das Straßennetz nur einen Teil der Stadt abdeckt, machen Sie doch einen kleinen Spaziergang, um den Rest von Christchurch zu sehen. Es wird Ihnen sicher gut gefallen!

Auch andere Städte wie Wellington haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Die neuseeländische Hauptstadt trägt den Spitznamen “Windy City”, da hier aufgrund der Lage an der Südspitze der Nordinsel oft starke Fallwinde herrschen. Hier befindet sich kulturell und künstlerisch das Zentrum Neuseelands. Wer schon mal eine Städtereise Dublin erleben durfte, wird sich hieran erinnert fühlen! Das größte Vergnügungsviertel Neuseelands finden Sie in Te Aro. Mit einer Vielzahl an Bars, Restaurants und Clubs können Sie hier Neuseeland bei Nacht erkunden. Auch ein gemütlicher Kinoabend in einem der fünf Kinokomplexe bietet sich hier an.

Ihre To-Do-Liste für Neuseeland

Bungee-Jumping, Weinverkostungen oder Kajaktouren, gestalten Sie jetzt Ihre Bucket List!

Ein Urlaub in Neuseeland muss nicht nur aus Wanderungen durch die wunderschönen Naturgebiete des Landes bestehen. Wer nach Action sucht, ist hier ebenfalls an der richtigen Stelle! Queenstown ist die ultimative Anlaufstelle für Abenteurer. Auf der Südinsel Neuseelands gelegen bietet Queenstown perfekte Möglichkeiten für einen wunderschönen Ausblick, zum Beispiel von den Remarkables oder vom Gipfel des Ben Lomond. Hier können Sie die weite Sicht über die Stadt und den Lake Wakatipu genießen. Und wo hat man einen besseren und spannenderen Ausblick als bei einem Bungee-Sprung? Wagen Sie den Sprung in 134 Meter Tiefe des Nevis Bungy Jump und erleben Sie einen ultimativen Adrenalinkick! Diesen höchsten Bungeesprung der Südhalbkugel finden Sie in Queenstown neben dem weltweit ersten kommerziellen Ort für Bungeesprünge von der Kawarau Brücke.

Nach all dieser Aufregung haben Sie sich erstmal einen Absacker verdient. Und wie wäre es da mit einem der köstlichen Weine aus der Umgebung? Auf Waiheke Island gibt es unzählige Weingüter, die zu Verkostungen und leckeren Dinners einladen. Wenn Sie auf der Suche nach den besten Weinen Neuseelands sind, sind Sie hier richtig!

An Traumstränden mit Delfinen schwimmen und mit dem Kayak die Bay of Islands erkunden. Das hört sich nach einem Traumurlaub an! Mitten im Paradies können Sie es sich hier richtig gut gehen lassen. Wassersport steht in Neuseeland ganz oben auf jeder Bucket Liste, sowohl für Besucher als auch Einheimische! Falls Sie als Vorgeschmack auf Ihre Reise nach Neuseeland Entspannung und Spaß im Wasser suchen, wie wäre es dann mit einem Besuch des Tropical Island, der Therme Erding oder einem Wochenende mit Wellness in Bayern?

Ein Neuseeland Urlaub ist die perfekte Möglichkeit, das schöne Land und die freundlichen Leute kennenzulernen und so richtig in die abwechslungsreiche Natur vor Ort einzutauchen.