6 Angebote

Schweiz Urlaub

Grüezi Schweiz Urlaub! Erleben Sie mit TravelBird alle Vorzüge der vielseitigen Schweiz. Wunderschöne Städte, urige Hütten und wilde Natur warten auf Sie!
Mehr anzeigen:
Ausgewählte Filter:
6 Angebote
Filter Zurücksetzen

Die Schweiz bietet sowohl im Winter als auch im Sommer alles, was einen gelungenen Urlaub ausmacht

Grüezi und willkommen in der Schweiz. Entdecken Sie mit TravelBird die Schönheit des Alpenstaats und verbringen Sie den perfekten Urlaub in den Bergen. Saftig grüne, von weißen Blumen gesäumte, Wiesen die sich sanft an steile Berghänge schmiegen,kristallblaue Seen sowie riesige Bergmassive bestimmen das Landschaftsbild der Schweiz. Doch das Land im Herzen Europas kann nicht nur mit seiner herrlichen Natur überzeugen, sondern auch mit seinen aufregenden Städten und spannenden Traditionen.

Weltoffen und modern aber dennoch bodenständig und klassisch

Schweizer Städte eignen sich hervorragend für einen Städtetrip

Wer einen Schweiz Urlaub plant, sollte unbedingt einen Abstecher nach Bern machen. Die Hauptstadt des Landes ist mit ihrer historischen Altstadt Teil des UNESCO- Weltkulturerbes und verspricht Ihnen einen tollen Aufenthalt. Gerade im Sommer ist es herrlich an den Ufern der Aare entlang zu spazieren und auf diese Weise das Flair der Stadt aufzusaugen. Der längste gänzlich in der Schweiz verlaufende Fluss mit seinem kristallklaren, blaugrünen Wasser ist der ganze Stolz der Berner und Bernerinnen. An den heißesten Tagen des Jahres wird er kurzum zum größten öffentlichen Schwimmbad Berns umfunktioniert und gefühlt die halbe Stadt tummelt sich im kühlen Nass. Ein weiteres Highlight der Stadt ist der Zeitglockenturm, welcher das Wahrzeichen der Stadt ist. Der im Jahr 1220 erbaute Turm wurde lange Zeit als Wehrturm genutzt, verlor jedoch durch das Wachstum der Stadt diese Bedeutung im Laufe der Jahre und wurde zu einem Gefängnis umfunktioniert, bevor er im Jahr 1530 mit einer astronomischen Kalenderuhr ausgestattet wurde und seit dem als offizielle Stadtuhr fungiert. Allen, denen die Füße nach einem ereignisreichen Tag wehtun und auf der Suche nach etwas Entspannung sind, können sich in den Berner Rosengarten begeben und zwischen den zahlreichen verschiedenen Rosenarten dem Zwitschern der Vögel lauschen. Anders als das romantische Bern ist Zürich. Die Stadt wird als die Trendstadt der Schweiz bezeichnet und ist vor allem für junge Leute ein tolles Ziel in einem Schweiz Urlaub. Hippe Restaurants, in denen die neuesten kulinarischen Trends auf den Tisch kommen, machen die Stadt zu einem der europäischen Hotspots für Genießer und Feinschmecker. Jedoch müssen Sie dabei natürlich nicht auf Klassiker wie Züricher Geschnetzeltes oder Luxemburgerli verzichten. Das die Stadt nicht nur ein kulinarischer Hotspot ist, sondern auch ein pulsierendes Nachtleben besitzt, beweist die Tatsache, dass Zürich über die höchste Clubdichte Europas verfügt. Egal ob Hip Hop, Elektro oder Rock, in über 500 Clubs und Bars können Sie die Nacht zum Tag machen. Bekannt ist die Stadt auch für seine Kirchen, welche das Stadtbild prägen. So haben Sie die beiden Türme des Grossmünster stets im Blick und auch der Fraumünster sowie der St. Peter mit seinem riesigen Turmziffernblatt sind wahrlich beeindruckend. Selbstverständlich gehört zu einer Reise nach Zürich auch ein Besuch am Zürichsee. Das Gewässer bietet die Gelegenheit, zahlreiche verschiedene Wassersportaktivitäten auszuüben und an seinen Ufern zu entspannen. Auch Genf liegt am Wasser. Wie in Zürich spielt der örtliche See eine große Rolle im Leben der Genfer. So befindet sich der größte Yacht Club der Schweiz in Genf und an fast jedem Wochenende im Sommer wird eine Regatta auf dem See veranstaltet. Die wohl wichtigste Attraktion an der Promenade ist der Jet d’eau, eine Wasserfontäne, die mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h rund 140 Meter in die Höhe katapultiert wird. Dieses beeindruckende Wasserspiel hat sich mit der Zeit als eines der Wahrzeichen Genfs etabliert. Einen exzellenten Ruf in der Welt genießt die Stadt unter anderem für ihre Uhrmacherkunst. Im Museum des wohl bekanntesten Genfer Uhrmachers Patek Philippe können Sie sich auf eine Reise durch die spannende Geschichte des Unternehmens begeben und natürlich auch viele der Genfer Originale besichtigen. Der Geschichte der Stadt ganz nahe sind Sie, wenn Sie durch die Gassen der Altstadt schlendern. Die Bauten bilden das größte historische Zentrum der Schweiz und umfassen auch die Kathedrale von St. Peter, welche als äußerst wichtiger Schauplatz der Reformation gilt.

Ein Paradies für Outdoorfans

Wandern, Radeln oder Ski fahren können Sie hier besonders gut

Schneebedeckte Berggipfel, von Blumen gesäumte Berghänge, reißende Bergflüsse, klare Seen und Kühe mit großen Glocken um den Hals. All das stellt man sich vor, wenn man über die herrliche Natur der Schweiz nachdenkt. Das tolle daran ist, dass dies auch der Wirklichkeit entspricht. Auch wenn die Kühe auf den Berghängen nicht mehr ganz so zahlreich sind wie früher und immer seltener Glocken um den Hals tragen, tut dies der Idylle des Landes keinen Abbruch. Die Schweiz ist einfach ein absolutes Outdoor-Paradies. Wer einen Aktivurlaub in herrlicher Natur verbringen möchte, kommt um den Alpenstaat nicht herum. Egal ob Sie Wandern möchten, eine rasante Tour mit dem Mountainbike planen oder mit dem Kanu durch die Landschaft paddeln, die Schweiz bietet Ihnen in fast jeder Hinsicht nahezu grenzenlose Möglichkeiten, den perfekten Urlaub zu verbringen. Mit über 65.000 Kilometern markierten Wanderwegen sind Sie in der Lage so gut wie jeden Winkel der Schweiz zu Fuß zu erkunden und sich so selbst einen Eindruck von der atemberaubenden Natur zu verschaffen. Natürlich bringt die Schweiz auch alles mit, um einen unvergesslichen Winterurlaub zu verbringen. Endlose Pisten, steile Abfahrten, riesige Halfpipes und Tiefschnee ohne Ende, treiben den Schneesportlern unter Ihnen Freudentränen in die Augen. Klicken Sie sich also in Ihre Ski ein und sausen Sie die Pisten des höchst gelegenen Skigebiets in Europa hinunter.

Schlemmen was das Zeug hält

Schweizer lieben die bodenständige Küche

Für zwei Lebensmittel ist die Schweiz ganz besonders bekannt: herzhafter Käse und köstliche Schokolade. Beides sollten Sie sich in Ihrem Schweiz Urlaub nicht entgehen lassen. Jedoch haben die urigen Gasthäuser und angesagten Restaurants der Schweiz noch deutlich mehr zu bieten. Hierbei spielt vor allem die geographische Lage der Schweiz eine wichtige Rolle. Gelegen in der Mitte Europas, treffen in der Schweiz verschiedene Kulturen und eine Vielfalt an kulinarischen Einflüssen aufeinander. So ist in der Region rund um Basel der Einfluss des Elsass deutlich spürbar. In Bern ist die Küche französisch angehaucht, wogegen der Osten des Landes für seine hervorragende Obstkultur bekannt ist. Im östlichen Kanton Thurgau wird, laut den Schweizern, der beste Most hergestellt. Aus diesem Grund wird Thurgau auch liebevoll als Mostindien bezeichnet. Auch wenn die Schweizer Küche viele Einflüsse aus unterschiedlichen Kulturen vereint, sind sich alle Schweizer in einem einig: bodenständig und einfach in der Zubereitung soll es sein.

Egal ob für einen Aktivurlaub, Skiurlaub oder zum Entspannen - ein Schweiz Urlaub garantiert Ihnen besondere Erlebnisse.

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen