3 Angebote

Swasiland Urlaub

Machen Sie sich mit TravelBird auf in den Swasiland Urlaub und lernen Sie das Königreich der Vielfalt kennen!
Mehr anzeigen:
Angebote
3 Angebote
3 Angebote
Filter Zurücksetzen

Das Königreich der Vielfalt - Klein aber oho!

Sie haben schon einmal von Swasiland gehört, fragen sich aber, ob sich Swasiland auch für einen Urlaub lohnt? Denken Sie darüber nach Ihren Südafrika Urlaub auch um einen Swasiland Urlaub zu erweitern? Wir zeigen Ihnen, welche Überraschungen und Sehenswürdigkeiten dieses einzigartige Land für Sie bereithält. Swasiland ist eines von weltweit 44 Binnenstaaten, also einem Land, welches nicht an einem Meer gelegen ist. Da es aber an Südafrika und Mosambik grenzt, kann das Meer relativ schnell erreicht werden. Im Gegensatz zu Lesotho ist Swasiland eine absolute Monarchie und wird daher komplett von König Mswati III. regiert. Dieser verkündete kürzlich, dass Swasiland von nun an in der englischen Sprache “Kingdom of eSwatini” heißen soll, wie Swasiland auch in der einheimischen Sprache siSwati genannt wird. Der zweitkleinste Staat auf dem afrikanischen Kontinent ist flächenmäßig nur etwas größer als das deutsche Bundesland Thüringen, hat aber einige sehenswerte Orte zu bieten. Denn in Swasiland erwartet Sie aufgrund seiner geografischen Besonderheiten eine einzigartige Naturvielfalt. Nicht nur die Natur spricht für einen Besuch des Königreichs. Auch die Menschen dort sind ein Volk mit ganz viel Herz und Lebensfreude, welches Sie mit offenen Armen empfängt. Ob Frühbucher Angebot oder ein Last Minute Urlaub - lassen Sie sich während Ihrer Reise von der Gastfreundschaft, der traditionellen Kultur und der Natur des Landes verzaubern!

Erforschen sie die Tier- und Pflanzenwelt

Eine besondere Vielfalt erwartet Sie

Bei einem Swasiland Urlaub erwartet Sie eine atemberaubende Flora und Fauna, welche auf die unterschiedlichen landschaftlichen Gegebenheiten zurückzuführen ist. Das Hochland oder Highveld mit einer Höhe von rund 1.300 Metern befindet sich im Westen des Landes. Hier ist auch die Hauptstadt Mbabane zu finden. Der höchste Berg, der Emlembe, misst stolze 1.862 Meter. Rund ein Sechstel der Highveld besteht aus Waldgebieten. Aufgrund seiner einzigartigen Berglandschaft und Natur eignet sich Swasiland perfekt für Bergsportler und einen Aktivurlaub. Das fruchtbarste Land und die größte Stadt (Manzini) Swasilands befinden sich auf dem rund 700 Meter hohen Mittelland des Königreichs. Das niedrigste Gebiet macht das Lowveld (Tiefland) aus, welches sich im Osten des Landes befindet, aus Buschland besteht und hauptsächlich zum Anbau von Zuckerrohr genutzt wird. Der niedrigste Punkt soll nur rund 21 Meter über dem Meeresspiegel liegen. Die unterschiedlichen Höhenmeter sind auch beim Klima zu spüren. Im Highveld fällt beispielsweise der meiste Regen, wohingegen es im Lowveld weniger Niederschläge gibt. Das Klima ist im Durchschnitt warm und mild. Ist bei uns Winter, beginnt der Sommer in Swasiland. Daher ist ein Swasiland Urlaub ideal um unseren kalten und eisigen Wintern zu entkommen. All diese Faktoren sorgen dafür, dass in Swasiland ausgenommen von Meer und Wüste fast alle geographischen Highlights des afrikanischen Kontinents zu finden sind. Berglandschaften, die von Flüssen durchzogen werden, jahrhunderte alte Felsformationen, Wasserfälle, tiefe Schluchten, fruchtbares Land und Täler und von Büschen übersätes Land. Auch eine Vielzahl an Tieren profitiert von den unterschiedlichen Lebensräumen. In rund 17 Naturschutzgebieten ist eine eindrucksvolle Artenvielfalt beheimatet, darunter auch die berühmten “Big 5”: Löwe, Leopard, Nashorn, Elefant und Büffel. Raubkatzen und Löwen sind allerdings sehr rar. Löwen gibt es nur im Hlane Royal National Park zu sehen, der auch zu den Hauptattraktionen des Landes zählt. Auf rund 22 Hektar können Sie die ganze Artenvielfalt Swasilands bewundern. Zudem ist Swasiland ein Paradies für alle Vogelliebhaber. Rund 500 verschieden Vogelarten sind dort beheimatet - fast so viele wie in Frankreich oder dem Kruger National Park. Auch Reptilien wie Krokodile, Schildkröten und Eidechsen sind in Swasiland zuhause.

Kultur und Menschen

Lernen Sie die Gastfreundschaft der Swazi kennen

Der Großteil der Bevölkerung, die Swazi, sprechen die Muttersprache siSwati. Englisch ist die zweite Amtssprache des Landes. Als Monarchie ist Swasiland ein Land der Traditionen und Bräuche, welche von den Menschen gepflegt und ausgeübt werden. Gerade hier spüren Sie den hohen Stellenwert der traditionellen Kultur wie in keinem anderen afrikanischen Land. Wer also in seinem Urlaub die ursprüngliche Kultur eines afrikanischen Land erleben und kennenlernen möchte, ist hier genau richtig. Denn hier sind traditionelle Kleidung, Tänze und Feste nicht als Entertainment für Touristen gedacht, sondern gehören zum alltäglichen Leben der Swazi. Zu den wohl berühmtesten, Festen und Zeremonien zählen Incwala und Umhlanga, welche jedes Jahr Menschen aus aller Welt anziehen. Die Incwala-Zeremonie ist das wichtigste kulturelle Ereignis des Königreichs und zieht sich über einen Zeitraum von acht Wochen. Die Zeremonie soll die Bindung zwischen dem König und dem Volk stärken und vereint Neujahr, Erntedankfest und Gebetszeremonie in einem. Teil des traditionellen Fests ist allerdings auch ein Stierkampf. Eine weitere wichtige Zeremonie ist die achttägige Umhlanga Zeremonie, welche vor allem ein Tanz zu Ehren der Mutter des Königs ist. Aber auch an den restlichen Tagen des Jahres gehören Tänze und Zeremonien zum Alltag der Swazi. Touristen sind während Ihres Swasiland Urlaubs bei den Einheimischen herzlich willkommen. Denn die Swazi sind stolz auf Ihre Heimat und zeigen gerne in was für einem wunderschönen Land Sie leben. Um sowohl die einzigartige Tierwelt als auch die Traditionen hautnah mitzuerleben, lohnt sich ein Besuch im Mantenga Cultural Village. Hier wurde ein traditionelle Gehöft der Swazi aus den 1850er Jahren rekonstruiert. Besuchern wird bei Aktivitäten wie dem Mahlen des Mais, dem Flechten des Bergras oder bei traditionellen Tänzen und Gesängen das Leben der Swazi näher gebracht. In dem Reservat gibt es zudem eine Vielzahl an Säugetieren zu sehen, wie z.B. Paviane, Stachelschweine, aber auch Leoparden und eine große Vielfalt an Vögeln. Daneben können Sie an Flussufern und in Waldgebieten auch farbenprächtige Schmetterlinge und Libellen bewundern.

Traditionelle Kunst aus Swasiland

Swazi können auch Recycling

Swasiland ist bekannt für sein traditionelles Kunsthandwerk. Die Handarbeiten werden weltweit in ethnischen Läden verkauft werden. Die beliebten Handwerksarbeiten sind ein beliebtes Mitbringsel und werden in ganz Swasiland von Männern und Frauen hergestellt, die von dem Verkauf der Kunst leben. Die Swazi stellen eine Vielzahl unterschiedlichster Kunstwerke her. Dazu zählen beispielsweise Glaswaren, Batikartikel, Kerzen, Korbwaren und Holz- und Steinschnitzereien. Oftmals können Sie den Einheimischen auch direkt bei Ihrer Arbeit zusehen. Die Kunstszene in Swasiland ist groß. In der Yebo Art Gallery können Sie zeitgenössische Kunst von verschiedenen Künstlern, Fotografen und Bildhauern betrachten. Die Swazi sind auch Meister im Recycling. So stellt die Glasbläserei Ngwenya Glass ihre Gläser und Glaskunstwerke aus recyceltem Glas her. Ein Großteil des verarbeiteten Glas besteht nämlich aus Colaflaschen. Sollten Sie während Ihres Swasiland Urlaubs noch auf der Suche nach einem geeigneten Geschenk sein, können Sie mit dem Ngwenya Glas nicht nur dem Beschenkten eine Freude machen, sondern noch dabei etwas Gutes für die Umwelt und die Wirtschaft des Landes tun. Swasiland ist zwar ein kleines Land, überrascht aber mit seiner Vielfalt in allen Bereichen sowie mit seiner Gastfreundschaft und seiner gelebten Tradition. Machen Sie sich auf in ein besonderes Abenteuer - ob zu zweit oder auf einer Singlereise - mit einem Swasiland Urlaub von TravelBird.

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen