Urlaub Costa Brava

Die “wilde Küste” Spaniens lockt mit Sonne, Strand und Meer aber auch Kultur. TravelBird geleitet Sie in Ihren fantastischen Costa Brava Urlaub!

Angebote

Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
1 Angebot
Sehnen Sie sich nach Sommer, Sonne, Strand und Meer?

Dann sind Sie hier genau richtig! Die Costa Brava - zu deutsch “wilde Küste” - verdankt ihren Namen den malerischen, zerklüfteten Felsmassiven, die Lagunen mit glasklarem Meerwasser umgeben. Der weitläufige Streifen an der spanischen Mittelmeerküste ist dank seiner pittoresken Fischerdörfer am Meer, den traumhaften Stränden, der paradiesischen Natur und natürlich dank des hervorragenden Klimas eine der beliebtesten Reisedestinationen Spaniens. Die 220 Kilometer lange Costa Brava reicht von Pyrenäenausläufern an der französisch-spanischen Grenze nach Süden und Südwesten bis zur Tordera-Flussmündung bei Blanes und bietet Ihnen somit ein gigantisches Urlaubsparadies. Eine Vielzahl an herrlichen Sandstränden, zauberhaften Buchten und Wassersportmöglichkeiten stellen jede noch so anspruchsvolle Wassernixe zufrieden, während wasserabgeneigte Urlauber auf den idyllischen Wander- und Fahrradwegen, sowie durch die Fülle an kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten auf ihre Kosten kommen. Denn die Costa Brava, der Geburtsort des weltberühmten Künstlers Salvador Dalí, beherbergt neben einigen seiner Werke von internationaler Wichtigkeit auch Relikte aus vergangenen Jahrhunderten. Und falls Sie in Ihrem Costa Brava Urlaub in Feierlaune sind, dann sind pulsierenden Partyhochburgen wie Lloret de Mar oder Calella nicht weit entfernt. Für jede individuelle Präferenz hält ein Urlaub an der Costa Brava das Richtige bereit. Also worauf warten Sie noch?

Ein typisches Bild der Costa Brava:

Eine versteckte Bucht, die von zerklüfteten Felsen umgeben wird.

Sonnenanbeter und Wasserratten werden sich in einem Costa Brava Urlaub Pudelwohl fühlen!

Denn sommerliche Temperaturen zwischen 21°C und 28°C, sowie Wassertemperaturen von bis zu 24°C und 200 Sonnentage pro Jahr garantieren Ihnen eine ansehnliche Bräune und größtes Vergnügen im azurblauen Meer. Falls Sie jemals genug davon haben sollten Ihre Zehen in dem feinen Sand der Traumstrände zu vergraben und die Seele in kleinen Buchten inmitten zerklüfteter Felsen baumeln zu lassen: auch für Wassersport sind die Bedingungen an der spanischen Küste vorzüglich, denn kräftige Seewinde schaffen ideale Voraussetzungen für Segler und Windsurfer! Ebenso können Sie unter der Wasseroberfläche eine Menge entdecken: Mit Schnorchel oder professioneller Taucherausrüstung ausgestattet lohnt es sich auf jeden Fall die farbenfrohen Korallen und exotischen Fische der Unterwasserwelt zu erforschen.

Auch fernab des Wassers ist ein aktiver Costa Brava Urlaub möglich. Eine Vielzahl an wunderschönen Wegen schlängelt sich vor atemberaubenden Kulissen übers Land und bieten eine riesige Spielwiese für Wanderer und Radfahrer. Erkunden Sie prächtige botanische Gärten, gefüllt mit exotischen Pflanzen und bunten Blumen, wie beispielsweise in Blanes oder bewundern Sie die Schönheit ungezähmter Natur wie zum Beispiel im Naturpark Cap de Creus.

Schlendern Sie durch die Gegend!

Die Costa Brava bietet pittoreske Altstädte wie hier in Pals.

Ein Urlaub ohne Kultur ist unvorstellbar?

Kein Problem, denn eine Costa Brava Reise lockt mit einer Vielzahl kulturhistorischer Sehenswürdigkeiten wie Festungen, Kastelle, mächtige Stadtmauern und malerische Altstädte, in die man nahezu stolpert, da die sogenannte wilde Küste ein Ballungsraum für solche Highlights ist. Nicht verpassen sollten Sie die atemberaubende, gut erhaltene Klosterruine Sant Pere de Rodes, die ungefähr aus dem 8. Jahrhundert stammt. Das Benediktinerkloster liegt im heutigen Naturpark Cap de Creus in der Provinz Girona, die bekannt für ihre vielen weiteren kulturellen Sehenswürdigkeiten ist, denn dort befinden sich neben Naturpark und Klosterruinen auch eine gigantische Kathedrale und mächtige Stadtmauern, die von den Römern gebaut wurden. Auch Kunst wird in Ihrem Costa Brava Urlaub nicht zu kurz kommen: das Andenken an den Künstler Salvador Dalí ist dank mehrerer Museen, einem Theaterhaus und seinen allgegenwärtigen Werken nach wie vor lebendig.

Frischer Fisch und Meeresfrüchte:

Die Gastronomie an der Costa Brava kann sich sehen lassen!

Um Ihr leibliches Wohl brauchen Sie sich in Ihrem Costa Brava Urlaub keine Gedanken zu machen.

Die regional geprägte Küche an der wilden Küste profitiert von der Nähe des Meeres, der Fülle der Wälder und der heimischen Landwirtschaft. Seltene Fisch und Meeresfrüchte werden daher genauso serviert wie Geflügel, Reis und Gemüse. Viele der Gerichte scheinen sehr einfach zu sein aber überraschen vielleicht gerade deshalb umso mehr mit einem herrlichen Geschmack, wie zum Beispiel das geröstete, mit Knoblauch und Tomate bestrichene Brot pa amb tomàquet, welches oftmals als Beilage serviert wird. Als Dessert sollten Sie die köstliche Creme Catalana probieren, ein karamellisierter Pudding, der sich an der Costa Brava großer Beliebtheit erfreut. Natürlich können Sie an der Costa Brava auch edle Gourmet-Restaurants aufsuchen, denn an der Küste sind 13 Einrichten mit dem prestigeträchtigen Michelin-Stern ausgezeichnet worden. TravelBird wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen