ic_airplanemode_active_black_12pxic_directions_car_black_12pxic_directions_boat_black_12pxfav_idlehelp_center_iconic_hotel_black_12pxicon planelogo boxquestion_iconic_local_taxi_black_12pxic_train_black_12pxic_airport_shuttle_black_12pxic_local_activity_black_12px
20 Angebote

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Es muss nicht immer in die Ferne gehen! Erleben Sie mit TravelBird einen einzigartigen Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern.
Mehr anzeigen:
Angebote
20 Angebote
20 Angebote
Filter Zurücksetzen

Grüne Wiesen, endlose Dünen und die wunderschöne Ostsee - das ist Mecklenburg-Vorpommern. Entdecken Sie den atemberaubenden Norden Deutschlands!

Mecklenburg-Vorpommern liegt im Norden des Landes und grenzt an die Ostsee, die Bundesländer Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Brandenburg und an Polen. In Mecklenburg-Vorpommern erwartet Sie eine traumhafte Landschaft und einzigartige Städte. Hauptstadt und zweitgrößte Stadt des Bundeslandes, ist das von Seen umgebene Schwerin.

Zu Mecklenburg-Vorpommern gehört auch eine der beliebtesten Inseln des Landes: Rügen. Wahrzeichen der Insel sind die einzigartigen Kreidefelsen. Rügen ist ein perfektes Urlaubsziel zum Entspannen und Genießen! Generell eignet sich die Ostsee bestens für einen entspannten Badeurlaub. Die gut ausgebauten Strände bieten Ihnen alles was das Herz begehrt. Sie suchen nach Karibik-Atmosphäre? Dann sollten Sie einen Besuch in Warnemünde einplanen. Der Strand gehört nicht umsonst zu den beliebtesten an der Ostsee. Das norddeutsche Bundesland ist ebenfalls bekannt für eine Vielzahl an fabelhaften Seen. Die Mecklenburgische Seenplatte lockt mit einer traumhaften Szenerie und einem facettenreichen Freizeitangebot. Aktivurlauber werden hier nicht enttäuscht! Die fesselnde Landschaft eignet sich bestens für ausgedehnte Wanderungen. Die vorwiegend Flache Bodenbeschaffenheit lädt auch zu langen Radtouren ein. Ob entlang der Küste oder mitten durch die Prärie - Sie haben die Qual der Wahl.

Generell wird die Natur in Mecklenburg-Vorpommern, von endlos scheinenden Feldern, grünen Wäldern und malerischen Küstenabschnitten, geprägt. Hier sind zahlreiche Pflanzen- und Tierarten zu Hause, allen voran verschiedenste Vogelarten wie Adler und Eulen.

Neben Schwerin bietet Mecklenburg-Vorpommern noch weitere wundervolle Städte. Dazu gehören in erster Linie Rostock und Stralsund. Beide Städte nahmen zur Zeit der Hanse wichtige Stellungen im internationalen Warenhandel ein, besonders in der Ostsee. Rostock ist die größte Stadt des Bundeslandes und kulturelles, sowie wirtschaftliches Zentrum. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören der Hafen, die Marienkirche und die Petrikirche. Die Hansestadt Stralsund liegt in der Meerenge Strelasund und wird auch als Tor zur Insel Rügen bezeichnet.

Es muss nicht immer in die Ferne gehen: Verbringen Sie mit TravelBird einen traumhaften Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern. Erleben Sie die norddeutsche Kultur ganz nah und spazieren Sie entlang der Ostseeküste!

Die drei Perlen des Nordens

Entdecken Sie Schwerin, Stralsund und Rostock.

Ob Schwerin, Stralsund oder Rostock - alle drei Städte sind einen Besuch wert. Diese drei Nordlichter locken mit viel Kultur und zahlreichen Attraktionen.

Schwerin ist nicht nur die Hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch eine der ältesten Städte. Die Landeshauptstadt punktet mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Das Schloss Schwerin ist Wahrzeichen der Stadt und das Highlight einer jeden Städtereise. Das Schloss liegt auf einer kleinen Insel neben der Altstadt und ist für Besucher geöffnet. Höhepunkt ist das jährlich stattfindende Schlossfest, dass Sie auf eine Zeitreise in die Vergangenheit einlädt.

Etwas nördlicher, an der Ostseeküste, liegt die Hansestadt Rostock. Sie ist gemessen an den Einwohnern die größte Stadt von Mecklenburg-Vorpommern. Das historische Zentrum der Hansestadt ist geprägt von imposanten Kirchen und mittelalterlichen Bauten. Die wichtigste Kirche der Stadt ist die Marienkirche, die um das Jahr 1230 erbaut wurde. Auch die Petrikirche, mit dem 117 Meter hohen Turm ist einen Besuch wert. Vom Turm aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick über die Stadt.

Stralsund, in einer Meerenge gelegen, ist ebenfalls eine echte Schönheit. Die Altstadt zählt zu den schönsten Norddeutschlands und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Zu den wichtigsten Attraktionen gehört der Hafen, an dem Sie unter anderem das ehemalige Marinesegelschiff Gorch Fock bestaunen können. In der gesamten Stadt finden Sie zahlreiche Schifffahrtsmuseen, in denen Sie allerlei über den Stralsunder Hafen und den Schiffsbau erfahren können. Zu den modernen Attraktionen gehört das Ozeaneum, ein Naturkundemuseum mit verschiedensten Themen rund um die Unterwasserwelt.

Schwerin, Stralsund und Rostock: Entdecken Sie die Städte des Nordens bei einem Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern!

Ostsee, Karibik-Feeling in Deutschland

Endlose Strände, so weit das Auge reicht.

Endlose Sandstrände, blau-weiß gestreifte Strandkörbe und romantische Sonnenuntergänge: Das und noch viel mehr erwartet Sie bei einem Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern am Strand.

Sie suchen nach Erholung am Meer? Dann sind Sie an der Ostsee genau richtig. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress vergessen. Die endlos scheinenden Dünen laden zum Verweilen und Entspannen ein. Allerdings bietet die Ostsee vor allem auch Badespaß für die ganze Familie - die Strände sind touristisch gut erschlossen und sehr sauber. Zu den bekanntesten Stränden gehört der Timmendorfer Strand: Hier werden Sie von kilometerlangen Dünen und bunten Strandkörben empfangen. In unmittelbarer Nähe zum Strand finden Sie zahlreiche Restaurants und Cafés, die hervorragenden Fisch servieren.

Die schönsten Ostsee-Inseln sind Rügen und Usedom. Erstere ist vor allem für die dramatischen Kreidefelsen bekannt, die zum UNESCO Welterbe zählen. Die Insel liegt direkt vor der Küste und ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden. Die Hansestadt Stralsund wird auch gerne als Tor zur Insel Rügen bezeichnet. Rügen eignet sich perfekt für einen Badeurlaub oder auch Aktivurlaub. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß lässt sich die magische Insel am besten erkunden. Usedom liegt im Osten des Bundeslandes, nahe Polen. Ein Teil der idyllische Ostseeinsel gehört sogar zum Nachbarland Polen. Auf der polnischen Seite liegt die größte Stadt der Insel, Swinemünde. Wenn Sie nach Entspannung suchen, sind Sie auf dieser Insel genau richtig. Einsame Sandstrände und malerische Wälder laden zu langen, romantischen Spaziergängen ein.

Für Sportbegeisterte hat die Ostsee auch einiges zu bieten! Die Küsten der Ostsee-Inseln Rügen und Usedom eignen sich bestens zum Windsurfen. Segeln und Stand Up Paddling gehören ebenfalls zu beliebten Wassersportarten.

Kulinarisches Mecklenburg-Vorpommern

Regionale Spezialitäten und Leckereien.

Ein Muss bei jedem Besuch: Frischer Fisch aus der Ostsee!

An der Küste vor allem viel Fisch auf der Speisekarte. Bismarckhering, Gebratener Räucheraal und Gebratenen Maischolle gehören zu den typischen Fischgerichten. Generell gilt die Küche als gutbürgerlich und Kartoffeln, sowie saisonales Gemüse gehören meist mit auf den Teller. Ein beliebtes Getränk im Winter ist der Grog - ein alkoholhaltiges, heißes Getränk aus Rum, Zucker und Wasser.

Sie sehnen sich nach einem Urlaub in der Heimat? Sie wollen Deutschland auf eine neue Art kennenlernen? Entdecken Sie den norddeutschen Charme bei einem Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern!

Können wir Ihnen helfen? Finden Sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.
Help Center besuchen