Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
4 Angebote

Von Reisenden für Reisende: Unsere besten Angebote für Sie!

Entdecken Sie mehr

Was gibt es Angenehmeres als den Besuch eines Wellnesshotel Österreich? Wohl kaum irgendetwas!

Wollen Sie mal wieder einfach die Seele baumeln lassen? Sehnen Sie sich nach Erholung und Entspannung? Dann sind Sie in einem Wellnesshotel Österreich genau richtig. Österreich kann ganz klar als Erholungsparadies bezeichnet werden: Mit all seinen natürlichen Badeseen, die einladend im Sonnenlicht schimmern, und dem beeindruckenden Bergpanorama bietet Österreich den besten Rahmen zur Wellness-Reise. So ist es nicht weiter erstaunlich, dass die Anzahl der nach Österreich strömenden Touristen weiter ansteigt: Im Jahr 2015 waren es bereits 39 Millionen. Im Vergleich zur Jahrtausendwende stellt dies einen Wachstum über enorme 49 Prozent dar. Bei einem großen Bruchteil dieser Touristen handelt es sich um Entspannungssuchende. Und in Österreich werden sie definitiv fündig – die Auswahl an Spa- und Wellness-Oasen dort ist gewaltig. So kommt man gar nicht umhin in Österreich Körper und Seele in Einklang zu bringen! Endlich mal wieder – das wurde ja auch Zeit!

Österreich zeigt sich im Wandel der Jahreszeiten immer wieder in unterschiedlichen, aber dennoch gleichbleibend schönen Facetten. Im Frühling beispielsweise sind die milden Temperaturen wunderbar für eine Wandertour geeignet, im Sommer hingegen laden die Bergseen zu einer erfrischenden Abkühlung ein. In der goldenen Herbsteszeit kann man als Tourist dann beispielsweise dem traditionellen Almabtrieb beiwohnen, im Winter wird schließlich die allseits bekannte und beliebte Skisaison eingeleitet. So ist ein Urlaub in Österreich schlicht und ergreifend immer eine gute Idee – vor allem verbunden mit einem Wellness-Verwöhnprogramm!

Österreichs Welllnesstempel im Überblick
- eine kleine Auswahl
In einem Wellnesshotel Österreich bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Von modernsten Saunalandschaften über weitläufige Erlebnisbadewelten bis hin zu entspannenden Schönheitsbehandlungen – die angebotenen Wellnessbehandlungen sind genauso weit gestreut wie die Standorte der Hotels selbst.

Ob im Salzburger Land, in Saalbach Hinterglemm oder in Vorarlberg: TravelBird hat für wirklich jeden das passende Angebot hinsichtlich Wellness Österreich in petto! Aber stöbern Sie einfach selbst und lassen Sie sich weiter inspirieren.

Blicke in dich. In deinem Inneren ist eine Quelle, die nie versiegt, wenn du nur zu graben verstehst.

– Marc Aurel
Typisch österreichische Wellnessbehandlungen
Im Anschluss daran sind Sie Ihrer persönlichen Tiefenentspannung ein ganzes Stück weit näher – versprochen!
In Wellnesshotel Österreich werden natürlich auch etablierte, österreichische Spa-Behandlungen angeboten.

Österreichs Entspannungswelt zeichnet sich beispielsweise durch seine ausgeprägte Kneippkultur aus. Diese betont die enormen Heilkräfte, die durch das Element Wasser freigesetzt werden können. Dieses von Sebastian Kneipp entwickelte Naturheilverfahren hat eine lange Tradition – schon seit über 150 Jahren wird es erfolgreich eingesetzt! Die wohl bekannteste Methode ist das Wassertreten, die den Kreislauf auf Hochtouren bringen soll. Doch die Varianten sind vielfältig: Auch Wickel, Inhalationen und Güsse werden häufig eingesetzt. Auch die mysteriösen, österreichischen Moorlandschaften werden zu Entspannungszwecken genutzt. Aus ehemaligen Gletscherseen wurden über die Jahre hinweg Moorbäder, die noch heute in dieser Form erhalten sind. Eine Kur in Moorbädern geht immer mit einer ganzheitlichen Entschlackungskur einher – so wirkt solch eine Kur Wunder für Körper und Geist. Das gesamte Immunsystem wird gestärkt und so fühlt man sich gleich sehr viel wohler in seiner eigenen Haut.

Österreichs Vielfalt
Was tun, wenn nicht entspannen?
Österreichs selbst ist ein sehr gut frequentiertes Urlaubsziel. Unzählige Touristen strömen auch wegen der Wellnesshotel Österreich dorthin.

Was kann man in Österreich neben Spa-Behandlungen sonst noch so Schönes erleben? Österreichs Natur ist einmalig - ein echter Blickfang, der in bleibender Erinnerung bleibt. Österreichs Regionen sind vielfältig und auf ihre ganz eigene Art und Weise reizvoll: Fantastischen Wandertouren sind zum Beispiel in Tirol keinerlei Grenzen gesetzt. Dort dominieren die Alpen das Landschaftsbild, die das Paradies für geübte Wanderer darstellen. Epische Schluchten, reißende Wasserfälle und stattliche Gipfel - diese reizvolle Landschaft wird Sie während Ihrer gesamten Wanderung begleiten. Ein Traum! Doch auch Wintersportler kommen in dieser Region Österreichs auf ihre Kosten. Das Burgenland wiederum liegt an der Grenze zu Ungarn und lockt mit einem ganzjährig mildem Klima. Dank dieser angenehmen Temperaturen gilt das Burgenland als beliebte Weinanbaugegend, aus der der wohl beste Wein ganz Österreichs stammen soll. Bei einem Trip dorthin bietet es sich daher an, von den vollmundigen österreichischen Tropfen zu kosten! Auch die Landeshauptstadt Wien ist nicht weit entfernt vom traditionellen Burgenland. Sie lockt mit urbanem Flair und vielen kulturellen Highlights wie dem Schloss Schönbrunn oder dem Prater.