Wir nutzen Cookies

TravelBirds Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um die einwandfreie Funktion der Website zu garantieren, und um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung und Personlaisierung der Werbeanzeigen und Angebote zu bieten.

Weitere Informationen

TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

Die Website von TravelBird nutzt Cookies und ähnliche Technologien. TravelBird nutzt funktionale Cookies und analytische Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu ermöglichen. Desweiteren platzieren TravelBird und Drittparteien Tracking-Cookies, um sowohl Werbeanzeigen als auch Angebote auf der Website und im Newsletter (falls Sie sich dafür registriert haben) persönlich auf Sie zuzuschneiden. Tracking-Cookies werden auch von Social-Media-Netzwerken verwendet. Durch diese Tracking-Cookies können Ihre Internet-Gewohnheiten auf und außerhalb unserer Website nachverfolgt werden. Indem Sie auf „akzeptieren“ klicken oder indem Sie weiterhin auf unserer Website surfen, geben Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr über TravelBirds Nutzung von Cookies und/oder persönlichen Daten erfahren Sie in unseren Cookie- und Datenschutz-Grundsätzen.

akzeptieren
ic_check_circle_black_24px copy 10
Angebote
Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
63 Angebote

Reisekategorien

Beliebte Angebote

Alle ansehen

Entdecken Sie mit TravelBird das Land der Windmühlen, Tulpenfelder und Deiche. Machen Sie Urlaub in Holland, wo alte Traditionen auf moderne Städte treffen!

Weite Reisen sind natürlich schön, aber manchmal reicht es, sich bei den Nachbarn zu erholen. Deutschlands kleines Nachbarland bietet viele Möglichkeiten neue Energie zu tanken, Kultur zu erleben, Tulpenfelder zu bestaunen und durch niedliche Örtchen zu radeln. Insbesondere Wasserratten fühlen sich hier besonders wohl. Rundfahrten auf den berühmten Grachten, Windsurfen an der endlosen Nordseeküste oder schwimmen in einem der vielen Seen- in Holland gibt es Wasser wo das Auge hinreicht.

Ca. 2,8 Millionen Deutsche treten jährlich einen Urlaub in Holland an. Vor allem für Bewohner aus der Grenzregion ist es verlockend die Sommerferien am Meer zu verbringen. Besonders beliebt sind hier die Küstenstädte Zandvoort und Bloemendaal, denn die beiden Orte liegen nur rund 30 km von Amsterdam entfernt und ziehen somit auch die Städter ans Meer. Scheveningen, nahe der Königsstadt Den Haag gelegen, erfreut sich auch an vielen Touristen. Hier lässt es sich herrlich an der Promenade Fritten und Kroketten essen. Wenn Sie einen Urlaub in Holland planen, dann sollten Sie auch die Nordseeinseln wie Texel, Ameland oder Terschelling als Ziel im Auge behalten. Die Inseln bieten viel Natur, Ruhe und eine entspannte Zeit am Meer.

Vor allem bei Kindern ist ein Urlaub an der Küste besonders beliebt und angenehm: bei Wind und Wetter können Ihre Sprösslinge am Strand herumtollen oder in den Dünen spielen. Die Natur begeistert Jung und Alt zugleich. Die Insel Texel hat es sogar in diesem Jahr unter die Top 10 Liste der besten Reiseziele in Europa von Lonely Planet geschafft.

Ein Traum von Amsterdam...

... und noch viele weitere Städte haben die Niederlande zu bieten. Wer einen Holland Urlaub plant, kommt nicht darum herum einen Stopp in einer der gemütlichen Städte einzulegen.

Die größte der niederländischen Grachtenstädte ist natürlich Amsterdam. Mit den imposanten Herrenhäusern, Hausbooten, schönen Geschäften und tollen Museen zählt die Stadt zu den beliebtesten Metropolen der Deutschen. Während einer Ihrer Reisen nach Holland werden Sie sicherlich in Amsterdam einen Stopp einlegen. Vor allem wenn Sie sich in Nordholland befinden, lohnt sich ein Abstecher in die Metropole. Die Stadt zählt mehr als 1.281 Brücken. Schlendern Sie am Wasser entlang, stöbern Sie in den kleinen Boutiquen nach wertvollen Schätzen und Andenken, besuchen Sie eines von vielen schönen Museen und beobachten Sie das rege Treiben auf den Straßen, während Sie sich in einem hippen Café entspannen.

Rotterdam zählt zu den meist unterschätzen Städten. Schon längst hat die Hafenstadt ihren grauen Mantel abgeschüttelt und erstrahlt als dynamische Stadt in neuem Glanz. Vor allem Architekten fühlen sich hier wohl: an der Skyline erscheinen stets neue, moderne Gesichter, wie zum Beispiel die 802 Meter lange Erasmusbrücke. Ein Kurzurlaub in Holland könnte also auch einen Besuch in Rotterdam vorsehen.

Eine Reise nach Holland kann auch mal nur ein Shopping-Trip sein. Die Grenzstadt Maastricht eignet sich ganz hervorragend dazu! Der Ort befindet sich im südlichen Teil von Limburg, nur wenige Kilometer von Aachen entfernt. Ein kleiner Städtetrip nach Holland könnte eine perfekte Auszeit sein. Wenn Ihnen der Sinn nach mehr Historie steht, dann besuchen Sie die majestätische Stadt Den Haag, den Regierungssitz der Niederlande, und verbinden Sie dies mit einem Aufenthalt am Strand. Das pulsierende Herz des Landes schlägt in Utrecht. Um den Dom herum schlängeln sich die kleinen Straßen und Gassen. Manchmal könnte man meinen sich bei der kleinen Schwester von Amsterdam aufzuhalten.

Außerdem sehenswert sind die unendlichen Weiten der bunt-getupften Tulpenfelder rund um Lisse. Erleben Sie Holland wie auf der Postkarte, bei einer Radtour durch Tulpenfelder und vorbei an Windmühlen.

Urlaub in Holland am Meer

Endlose Strände, sandige Dünen, fluffige Wolkenformationen am Himmel und weiße Schaumkronen auf dem Meer- dass alles hält die niederländische Nordseeküste für Sie bereit.

Ein Besuch der Küste gehört zu jedem Holland Urlaub dazu. Spazieren Sie an den insgesamt 250km langen Stränden entlang, nehmen Sie ein Bad in der kühlen Brandung oder lassen Sie sich die Sonne, in einem hippen Beach-Club, ins Gesicht scheinen. Wussten Sie schon, dass die Nordstrände der Niederlande durchschnittlich die meisten Sonnenstunden haben? Zaandvoort zählt zu einem dieser Urlaubsorte. Nur 50km von Amsterdam entfernt befindet sich die sogenannte “Perle am Meer”. Hier erwartet Sie ein 9km langer Strand bei ihrem Urlaub in Holland, sowie zwei Nationalparks, welche zu ausgedehnten Wanderungen und dem Bestaunen der üppigen Flora und Fauna einladen.

In Noordwijk kommen Sportfans und Erholungssuchende auf ihre Kosten. Oder wie wäre es mit einem Besuch des lebendigen Örtchens Scheveningen, dem wohl populärsten Badeort der Niederlande? Vor allem ein Urlaub mit Hund in Holland ist hier lohnenswert, denn die breiten Strände bieten ihrem Vierbeiner genügend Auslauf.

Oder Sie besuchen eine der fünf Nordseeinseln. Jede davon ist einzigartig, alle werden Sie jedoch von Ebbe und Flut geprägt, weshalb es sehr lohnenswert ist eine Wattwanderung zu unternehmen. Texel bietet ein große Angebot an kulturellen und sportlichen Aktivitäten, auf Terschelling steht der älteste Leuchtturm der Niederlande, auf Ameland können Sie ihren Gaumen mit fangfrischem Fisch verwöhnen und die beiden Inseln Vlieland und Schiermonnikoog, sind aufgrund des Autoverbots, echte Entspannungsoasen.

Darf es auch etwas rauer zugehen? Dann ist Zeeland der richtige Ort für Sie! Insbesondere Wassersportfans kommen hier, dank der starken Winde, auf ihre Kosten. Wenn Sie eher an einem gemütlichen Urlaub interessiert sind, können Sie in einem der vielen Restaurants und Bars Austern, Muscheln und Krebse verkosten, deren ausgezeichnete Qualität Zeeland einen kulinarischen Ruf gibt.

Frau Antje bringt den Käse… doch Holland bietet ihrem Gaumen noch mehr.

Lassen Sie sich von fritierten Spezialitäten, indonesischer Erdnussoße und traumhaften Süßspeisen verführen.

Die niederländische Küche ist einfach und vielfältig zugleich. Von Bitterballen bis Poffertjes- hier kommt jeder auf seine Kosten. Was wäre ein Holland Urlaub ohne Gauda? Doch unser Nachbarland hat noch mehr zu bieten! Das niederländische Frühstück (ontbijt) ähnelt dem deutschen, es wird jedoch sehr weiches Weißbrot dazu gereicht und die Beläge sind meist süß. Dazu ein Kopje Koffie und der Tag beginnt perfekt.

Mittags wird meist nur ein Snack gegessen. Dazu bieten sich insbesondere die sogenannten “Snackbars” an. Frikandeln, Kroketten, Bamis und Bitterballen sind nur eine Auswahl der kleinen, feinen Schnell-Gerichte. Dazu darf eine Portion friet mit Mayonnaise natürlich nicht fehlen. TravelBird empfiehlt: Die zuckersüßen Stroopwafels sind der perfekte Nachtisch. Jeder sollte Sie probiert haben!

Zum Abend hin kann man dann in einem der vielen Restaurants speisen. Insbesondere die indonesische Küche hat sich in den Niederlanden etabliert. Als ehemalige Kolonie verpassen die fernen Gewürze vielen Gerichten einen besonderen Geschmack. Die Schärfe ist jedoch glücklicherweise auf den europäischen Gaumen abgestimmt.

Wie wäre es anschließend mit einem kühlen Bier, um den Urlaubstag perfekt ausklingen zu lassen? Geprägt vom drittgrößten Bierkonzern der Welt, Heinecken, werden hauptsächlich helle Biere angeboten. Lassen Sie sich den vollmundigen Geschmack auf der Zunge zergehen und genießen Sie Ihren Urlaub in Holland mit allen Sinnen!