Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
24 Angebote

Von Reisenden für Reisende: Unsere besten Angebote für Sie!

Entdecken Sie mehr

Wer träumt nicht davon sich einmal rundum verwöhnen und bedienen zu lassen in einem All Inclusive Urlaub?

Den ganzen Tag Cocktails schlürfen, Themenrestaurants ausprobieren und auf der Liege in der Sonne lümmeln – so sieht all inclusive reisen aus! Viele Familien nutzen die All Inclusive Angebote um sich um nichts kümmern zu müssen. Da bleibt extra viel Zeit für die liebe Familie übrig. Zusammen können Sie an tollen Sportaktivitäten und Animationen teilnehmen oder einfach stundenlang Sandburgen bauen.

70% der Gäste sind Familien und 20% Paare, sagt Travelbook. Keine Angst, Hotels bieten oft Bereiche für Familien und Paare getrennt von einander an, sodass sich Pärchen ungestört erholen und romantische Stunden zu zweit im Restaurant verbringen können. Eltern brauchen sich nicht ständig nach Ihren Kindern umzuschauen und können einen entspannten Abend mit anderen Familien verbringen. So fühlt sich niemand gestört. All Inclusive Hotels bieten genug Raum um individuellen Bedürfnissen nachzugehen.

All Inclusive Urlaub
Der perfekte Urlaub, um über Dinge wie Preise nicht mehr nachdenken zu müssen. Das gilt vor und während des Urlaubs.
Ein großer Vorteil bei einer All Inclusive Reise ist, dass man sein Portemonnaie am Anfang der Reise im Hotelsafe verstauen kann und es erst am Ende wieder rausholen muss.

Sie müssen nicht wie in anderen Urlauben, abends auf die Suche nach einem geeigneten Restaurant gehen. Sie wählen einfach Ihre Lieblingsgerichte aus. So wird viel Stress vermieden, den Sie vielleicht bei anderen Urlauben erfahren. Auch in exotischen Ländern, wo Sie sich alleine unsicher fühlen, sind All Inclusive Angebote sehr gut geeignet. Alles ist für Sie geregelt und geführte Ausflüge können Sie vor Ort einfach extra buchen.

Doch auch über die Preise von Flügen brauchen Sie sich keine Gedanken machen. Die meisten Angebote beinhalten schon den Hin- und Rückflug. Entscheiden Sie sich für diese Option, können Sie sich sicher sein, den besten Preis für die Flüge zu erhalten, als wenn Sie den Flug einzeln erst ein paar Monate oder Wochen vor dem Urlaub buchen. Die meisten Hotels sorgen auch für Transfer von und zum Flughafen, um Ihren Urlaub so stressfrei wie möglich zu machen.

Reisen ist leben, wie Leben Reisen ist.

– Jean Paul
Was können Sie in Ihrem All Inclusive Urlaub erwarten?
Was beinhaltet denn jetzt eine All Inclusive Reise genau? Normalerweise sind Frühstück, Mittagessen, Snacks und Abendessen inkludiert.
Dazu gehören unalkoholische Getränke und oft auch ortsübliche alkoholische Getränke.

Je nach Reise können die Leistungen und die Zeiten zu denen Essen und Trinken angeboten wird variieren. Sollten Sie sich morgens am Buffet schon satt gegessen haben, können Sie natürlich das Mittagessen ausfallen lassen und nur einen kleinen Snack nachmittags einnehmen. Das Schöne ist, Sie können essen was sie wollen, die Büffetauswahl ist oft sehr umfangreich und jeden Tag gibt es ein neues Gericht zum kosten. Manche Angebote bieten auch zusätzliche Leistungen an, die Sie dazu buchen können. Zum Beispiel Sportaktivitäten, so bleiben Sie auch während des Urlaubs aktiv.

Oft bieten Hotels auch ein tolles Abendprogramm, an dem Sie kostenlos teilnehmen können. Bei manchen Veranstaltungen muss man sich anmelden und bei manchen können Sie einfach dazustoßen. Lassen Sie sich durch eine tolle Animation am Abend entertainen: singen und tanzen Sie mit und vergessen Sie einmal komplett den Alltag. Sie sollten sich vorher gut überlegen, was sie von Ihrem All Inclusive Urlaub erwarten. Ist es Ihnen wichtig, dass es viele Restaurants gibt? Oder ist Abwechslung und Sport wichtiger für Sie? Wollen Sie auch die Landschaft erkunden? Nach diesen Kriterien sollten Sie Ihr All Inclusive Hotel aussuchen, um eine Reise nach Ihren Wünschen zu erleben.

Tipps für den All Inclusive Urlaub
Bei Ihrem All Inclusive Aufenthalt sollten Sie auf ein paar kleine Regeln achten.
Da Sie fast Ihre gesamte Urlaubszeit in der Hotelanlage verbringen werden, machen ein paar kleine Tipps den Urlaub noch angenehmer.

Viele kennen das Phänomen, wenn man morgens zum Pool läuft und alle Liegen scheinen reserviert mit weißen Handtüchern, obwohl der Poolbereich ansonsten gähnend leer ist. Das ist natürlich nicht so schön. Aber keine Sorge, Hotels achten sehr darauf: Sind Liegen nicht besetzt, sondern nur mit Handtüchern reserviert, werden die Handtücher weggeholt. Lassen Sie sich also morgens ausreichend Zeit beim Frühstück und stressen Sie sich nicht unnötig.

Bei Ihrer Ankunft sollten Sie sich gut durchlesen, welche Inklusivleistungen mit inbegriffen sind. Es wäre sehr schade, wenn Ihnen am Ende des Urlaubs auffällt, dass Sie tolle Yogastunden oder eine entspannende Massage verpasst haben. So wissen Sie auch welche alkoholischen Getränke inkludiert sind und bei welchen Getränken sie eventuell einen kleinen Betrag draufzahlen müssen. Das erspart Verwunderung bei der Abreise und Sie wissen genau, was Sie noch Extra zahlen müssen. Das Wichtigste aber ist, dass Sie Ihre All Inclusive Reise genießen und erholt zurückkehren.