Bitte wählen Sie ein Abreisedatum
11 Angebote

Von Reisenden für Reisende: Unsere besten Angebote für Sie!

Entdecken Sie mehr

Lassen Sie sich von dem einzigartigen Flair der Haupstadt Bella Italias verzaubern!

Schlendern Sie durch die romantischen und historischen Gassen der Ewigen Stadt, schlemmen Sie köstliche Pizzen und genießen Sie das herrliche, südländische Flair.

Die Schönheit Roms haben auch die Touristen erkannt: Jährlich besuchen etwa 10 Millionen Reisende die italienische Hauptstadt, so das Portal reise-nach-italien.de. Das Forum Romanum, der Petersdom und die zahlreichen Piazzas: Die italienische Metropole wird Sie mit ihrer reichen Geschichte, den eindrucksvollen Bauten und traditionellen Plätzen überwältigen.

Leider bedeutet das auch, dass Sie gerade während eines kurzen Städtetrips nicht immer alles sehen können und werden. Umso wichtiger ist es, schon vor Ihrer Anreise einen ungefähren Plan der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, der schönsten Plätze und besten Restaurants parat zu haben. TravelBird gibt Ihnen hilfreiche Tipps, um Ihnen Ihre Reiseplanung zu erleichtern.

Auf in die Ewige Stadt
Rom ist ein malerisches Zeugnis der Vergangenheit, das entdeckt werden will.
Sind Sie zum ersten Mal in Rom? Dann sollten Sie die historischen Stätten der Stadt auf keinen Fall verpassen.

Sie kommen eher wegen der ganzen kulinarischen Verlockungen in die Stadt? Dann begeben Sie sich auf die lebhaften Piazzas der Stadt! Mischen Sie sich unter Einheimische und kosten Sie leckere, typisch italienische Speisen in einem der zahlreichen Restaurants. Kulturliebhaber kommen in den unzähligen Museen und Kathedralen auf ihre Kosten.

Auch die Vatikanischen Museen sind nicht nur für Religiöse sehenswert. Die Sixtinische Kapelle mit den Fresken Michelangelos wird Sie begeistern! Doch auch als Shopping-Fan werden Sie in Rom garantiert glücklich werden. Ob große Marken wie Gucci oder Valentino auf der Via Condotti oder erschwingliche Kleidung in der Via del Corso oder Via del Tritone: Rom ist eine Mode-Stadt!

Eine Welt zwar bist du, o Rom, doch ohne die Liebe wäre die Welt nicht die Welt, wäre denn Rom auch nicht Rom.

– Johann Wolfgang von Goethe
Sehenswürdigkeiten in Rom
Auch auf kurzen Städtereisen Rom zu entdecken, ist gut möglich.
Behalten Sie allerdings im Hinterkopf, dass die Stadt voller unverzichtbarer Sehenswürdigkeiten steckt.

Kein Weg führt am Forum Romanum vorbei! Einst Zentrum des Römischen Reiches besticht es heute mit einer Vielzahl an historischen Gebäuden. Besuchen Sie diesen atemberaubenden Platz auf der Via della Salara Vechhia.

Kaum ein Monument der römischen Architektur ist so bekannt wie das Kolosseum. Das Wahrzeichen auf der Piazza del Colosseo ist ein absolutes Muss auf Ihrem Citytrip Rom. Das einstige Amphitheater wurde etwa 80 n. Chr. erbaut und fasziniert noch heute über 6 Millionen Besucher jährlich, so der Standard.

Nicht verpassen sollten Sie auch den Petersdom im Vatikan in all seiner Pracht. Besuchen Sie eines der größten kirchlichen Bauwerke der Welt auf der Piazza San Pietro und entdecken Sie viele bekannte Kunstwerke wie die Michelangelos. Einer Umfrage des Portals Italien. Info zufolge ist der Petersdom die beliebteste Gratis-Attraktion Europas.

Oder stellen Sie Ihr Glück am Fontana di Trevi, dem Trevibrunnen, auf die Probe. Er ist nicht nur der größte Brunnen der Welt, sondern lockt auch mit einer Legende jährliche tausende Besucher an: Angeblich soll es Glück bringen, eine Münze über die Schulter in den Brunnen zu werfen. Probieren Sie es selber aus!

Ein weiterer berühmter Ort in Rom ist der Piazza di Spagna mit der Spanischen Treppe. Sie ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Schießen Sie hier ein Foto von sich oder erholen Sie sich von einer Shoppingtour durch den umliegenden, luxuriösen Einkaufsbezirk.

Geheimtipps für Ihre Städtereise Rom
Sie waren schon mal in Rom oder wollen einfach lieber den Einheimischen als den Touristen auf der Spur sein?
Bewegen Sie sich mal etwas außerhalb des Zentrums. Erkunden Sie wunderschöne Wohnviertel, tolle Märkte und authentische Restaurants!

Das ehemalige Arbeiterviertel Trastevere hält viele schöne Lokale bereit, doch ist mittlerweile unter Touristen schon sehr bekannt. Unter sich sind Sie allerdings im Stadtteil Monti. Schlürfen Sie an Ihrem Kaffee, entdecken Sie wunderschöne Gebäude und Hinterhöfe! Auch für Shopping-Fans ist das Viertel die richtige Adresse: Die Rione Monti strotzt vor kleinen, individuellen Boutiquen.

Zu den besten Restaurants unter den Locals zählen das Velavevodetto in der Via di monte testaccio 97 mit einem wunderschönen, urigen Hinterhof und die Pizzeria ai Marmi auf der Viale di Trastevere 53 mit echter, italienischer Pizza.

Leckere Eiscreme genießen Sie in der Gelateria de Gracchi auf der Via dei Gracchi 272. Und sollte das Wetter mitspielen, was in Rom fast immer der Fall ist, nehmen Sie Ihr Eis doch einfach mit zum Giardino degli aranci auf dem Piazza Pietro D'Illiria! Der Garten bietet einen der schönsten Ausblicke über Rom!